Geschenke zum 60. Geburtstag

  1. Kaffeebecher mit Tageszahl
    Ein tolles Geschenk zum 60. Geburtstag ist ein Kaffeebecher, auf dem nicht das Alter 60 steht, sondern die Jahre in Tage umgerechnet.  Auf dem Becher steht dann: 21900 Tage alt…aber wer zählt schon mit…
  2. Ein Geburtstagsbank mit Gravur
    Wer weiß, dass das Geburtstagskind einen Garten hat, kann ihm zum Geburtstag ein besonderes Geschenk machen. Es gibt die Möglichkeit, eine Gartenholzbank mit einer Plakette versehen zu lassen, auf der das Geburtsdatum und der Name des Geburtstagskindes steht. So ein Geschenk wird man ganz sicher nicht vergessen.
  3. Das Rente Shirt
    Um sich einen kleinen Spaß zu erlauben, kann man ein T-Shirt mit dem Spruch: „Noch 7 Jahre Knechtschaft“ bedrucken lassen und dieses dann in einer schönen Geschenkverpackung überreichen. Lacher sind garantiert.
  4. Ein graviertes Bierglas
    Wenn man seinen 60. Geburtstag feiert, dann stößt man auch ganz sicher auf diesen besonderen Tag an. Wie wäre es, wenn man ein kühles Bier aus einem eigens für diesen Anlass gravierten Bierglas genießt? Eine tolle Überraschung, die auf jeden Fall im Kopf bleiben wird.
  5. M&Ms mit Bild
    Etwas ausgefallener geht es bei diesem Geschenk zu. Es gibt die Möglichkeit, die leckeren Schokolinsen mit einem Foto und zusätzlich etwas Text bedrucken zu lassen. Einfach ein schönes Foto des Geburtstagskindes hochladen, einen schönen Spruch erfinden und abschicken. Schon wenige Tage später hält man die personalisierten M&Ms in den Händen und kann diese verschenken.
  6. Das Geburtstagsfrühstück
    Geschenke, mit denen man auch wirklich im Alltag etwas anfangen kann, sind auch immer gerne gesehen. Ein Brotbrett mit einer tollen Gravur zum Beispiel lässt sich täglich für das Frühstück verwenden. Darauf kann man dann das Geburtstagsdatum und einen lustigen Spruch gravieren lassen.
  7. Der Aufzieh Opa
    Bei diesem Geschenk geht es wieder etwas lustiger zu. Verschenken Sie doch einen Aufzieh Opa. Hierbei handelt es sich um einen Opa im Elektromobil, der nach dem Aufziehen seine Runden dreht. Spaß beim Verschenken ist hier garantiert.
  8. Die Whiskey Karaffe Papa
    Trinkt das Geburtstagskind gerne Whiskey? Dann schenken Sie doch eine personalisierte Karaffe für den edlen Tropfen. Lassen Sie das Geburtsjahr eingravieren und den Namen und verschenken Sie ein Geschenk, was man nicht zu jedem Geburtstag bekommt. Etwas ganz Besonderes eben.
  9. Der exklusive Pfeffer
    Wenn das Geburtstagskind gerne kocht, kommen Geschenke, die man für die Küche benötigt, immer sehr gut an. Da alle Küchenutensilien bei dem Hobbykoch sicherlich vorhanden sind, kann man mit erlesenen Zutaten punkten, in diesem Fall Pfeffer. Kaufen Sie ein Set aus erlesenen Pfeffersorten, die man nicht in jedem Geschäft einfach so bekommen kann.
  10. Das Kurz Urlaub Paket
    Wenn Sie der Meinung sind, dass das Geburtstagskind zu gestresst ist und es mal in den Urlaub geschickt gehört, dann verschenken Sie doch einfach einen Kurzurlaub. Auf zahlreichen Webseiten im Internet finden Sie tolle Angebote, die günstig zu erstehen sind und dem Beschenkten eine Menge Freude bereiten werden.
  11. Die 60er Goldmedaille
    Verleihen Sie dem Geburtstagskind am Tag seines Geburtstages doch eine Goldmedaille, auf der der Name und das Geburtsdatum eingraviert sind. Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und auch gerne einen lustigen Spruch auf die Medaille gravieren.

Der 60. Geburtstag – eine runde Sache

Wer seinen 60. Geburtstag feiert, kann auf ein erfahrungsreiches Leben mit vielen Höhen und Tiefen zurückblicken. Es ist ein schöner runder Geburtstag, der ausgiebig mit Familie, Freunden und auch Kollegen gefeiert werden sollte.

Aber gerade bei Geburtstagskindern in diesem Alter stellt sich immer wieder die etwas verzweifelte Frage: Welche Geschenke eignen sich, worüber wird sich wirklich von Herzen gefreut? Vor allem, wenn der Jubilar keine konkreten Wünsche äußert, kann sich die Frage nach einem passenden Geschenk zu einer echten Herausforderung entwickeln.

Gutscheine als Geschenke sind langweilig?

Das kommt ganz darauf an, was das Geburtstagskind gegen den Gutschein eintauschen kann. Wellness-Wochenenden sind nicht bei jedermann beliebt, auch Gutscheine für Blumen, Bücher, Parfums etc. sollten nur verschenkt werden, wenn das Geburtstagskind sich ganz sicher darüber freuen wird.

Wir wäre es statt dessen mit einem originellen Event-Gutschein? Die Angebote sind vielfältig und abwechslungsreich und machen das Geschenk zum 60. Geburtstag zu etwas ganz Besonderem:

  • eine Fahrt mit einem Bagger oder Hummer
  • eine Ballonfahrt
  • der Besuch eines Erlebnis-Zoos
  • ein paar Runden in einem Formel 1-Simulator
  • ein Krimi-Dinner

Weitere beliebte Geschenke zum 60. Geburtstag

Gläser mit persönlicher Gravur, ein Grundstück auf dem Mond, eine „echte“ Sternschnuppe auf rotem Samt… – der Phantasie des Schenkenden sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass der Beschenkte spürt, dass die Geschenke sorgfältig ausgewählt wurden.

Der materielle Wert spielt dabei eine deutlich untergeordnete Rolle. Wertschätzung und persönliche Aufmerksamkeit wiegen dagegen wesentlich schwerer.

So kann ein passendes Geschenk auch in einem ausgesuchten Zubehörteil für das geliebte Haustier bestehen oder in einem Ticket für das Konzert des Lieblingsmusikers. Sehr beliebt als Geschenk zum 60. Geburtstag ist zudem eine Original-Zeitung oder -Zeitschrift vom Tag der Geburt.

Wie weit dürfen Geschenke zum 60. Geburtstag zum Lachen reizen?

Es gibt zahlreiche Geschenkideen, die sowohl den Humor des Geburtstagskindes als auch den seiner Gäste auf die Probe stellen können. Eine Packung Zahnstocher als „Reise-Zahnpflegeset“ zu verschenken, setzt ein stabiles freundschaftliches Fundament voraus, um Missverständnisse auszuschließen.

Solche „Geschenke“ können als Auftakt zum tatsächlichen Präsent verwendet werden. Auf jeden Fall sollte darauf geachtet werden, das Geburtstagskind nicht vor den Kopf zu stoßen oder gar die Grenzen des guten Geschmacks zu verletzen.

Auch interessant