Gedichte zum 80. Geburtstag

Kurzes Gedicht

das kurze Gedicht

Ein weiteres unserer Gedichte zum 80. Geburtstag. Wer es gerne kurz und knackig mag, findet hier ein Beispiel für ein schönes kurzes Gedicht zum 80.…

Familien Gedicht

Familien Gedicht

Ein weiteres unserer Gedichte zum 80. Geburtstag. Das Familien Gedicht zum 80. Geburtstag Du bist ein toller Ehemann und zeigst uns, dass man alles kann…

Makaberes Gedicht

Das makabere Gedicht

Ein weiteres unserer Gedichte zum 80. Geburtstag. Ein makaberes Gedicht zum 80. Geburtstag Alt sind deine Knochen schon Undank ist der Welten Lohn Kannst dich…

Fröhliches Gedicht

Das fröhliche Gedicht

Ein weiteres unserer Gedichte zum 80. Geburtstag. Bei wem es zum 80. Geburtstag ruhig ein wenig stimmungsvoller zugehen darf, dem gefällt unser fröhliches Gedicht zum…

Gereimte Gedichte zum 80. Geburtstag

Worte in Versform sind wie eine kleine Melodie. Sie gehen ins Ohr und bis ins Herz hinein.

Glückwünsche als Gedicht zum 80. Geburtstag zu überbringen, wird daher wohl nie aus der Mode kommen. Doch woher die Gedichte nehmen, wenn die Muse nicht küssen mag?

Passende Gedichte finden, bei den Klassikern

Zum Glück kann man auf einen riesigen Fundus an Gedichten zurückgreifen. Ein Rilke gefällig, Goethe, Droste-Hülshoff oder Heine? Soll es weise, lustig oder lustig und weise sein? Dann wird man fündig bei Ringelnatz, Morgenstern, Kästner und Tucholsky.

Die passenden Gedichte finden

Viele ambitionierte Poeten, Gelegenheits- und Laiendichter stellen ihre Zeilen ins Internet. Wie zum Beispiel auf diesen Seiten. Wie schön! Denn hier kann man nach Herzenslust suchen und finden; das Gefundene dann für ein Gedicht zum 80. Geburtstag verwenden oder nach Lust und Laune bearbeiten.

Gedichte selber dichten für den 80. Geburtstag

Wer das Spiel mit Worten liebt, der wird es sich nicht nehmen lassen, sich selbst ein paar Zeilen zum 80. Geburtstag zu überlegen.

Zwei grundsätzlich unterschiedliche Herangehensweisen gibt es dabei.

Wobei keine Methode besser als die andere ist. Mit welcher Arbeitsmethode die Gedichte letztendlich entstehen, ist eher typbedingt.

Methode I: Man beginnt mit einem Satz und lässt sich von den Endreimen weiter vorantreiben. Was inhaltlich dabei herauskommt, kann bisweilen skurril, recht lustig und überraschend sein.

Methode II: Man überlegt sich zunächst, was man mit diesem Gedicht mitteilen möchte. Notiert sich Wörter und Sätze zu diesem Inhalt. Dann sucht man fehlende Reimwörter und baut ein Gedicht daraus.

Gedichte zum 80. Geburtstag, einige Reimvorschläge:

  • Energie und Kraft – Saft, schafft, fabelhaft, Gesellschaft
  • Noch viele Jahre – wunderbare, keine Mangelware, dichte Haare
  • Unser Opa (Papa, Manfred, …) macht sich – auch noch mit Achtzig
  • Die Oma (Hanna, Lisa, …) ist fit – macht alles noch mit
  • 80 Jahre – graue Haare, keine Haare
  • Acht Jahrzehnte – niemals gähnte, ich erwähnte, heiß ersehnte
  • Wie du bist, gerade so – macht uns froh, sowieso, nicht anderswo

Weitere Gedichte zum Geburtstag

Gedichte zum 18. GeburtstagGedichte zum 30. GeburtstagGedichte zum 40. Geburtstag
Gedichte zum 50. GeburtstagGedichte zum 60. GeburtstagGedichte zum 70. Geburtstag

Auch interessant