Neujahrsgedichte

Viel Glück für das neue Jahr

Neujahrsgedicht "Viel Glück für das neue Jahr"

"Viel Glück für das neue Jahr" - Ein Neujahrsgedicht Die dunklen Tage sind vorbei, jetzt kommt der Frühling schnell herbei Im neuen Jahr geht's richtig…

Das Glück liegt auf der Straße

Neujahrsgedicht "Das Glück liegt auf der Straße"

"Das Glück liegt auf der Straße" - Ein Neujahrsgedicht Ein ganzes Jahr so schnell vergangen, des einen Freud, des andren Bangen Denn Sorgen hat wohl…

Ohne Sorgen ins neue Jahr starten

Neujahrsgedicht "Ohne Sorgen ins neue Jahr starten"

"Ohne Sorgen ins neue Jahr starten" - Ein Neujahrsgedicht Das Jahr ist doch so schnell vorbei, die Zeit rennt hin, ist einerlei Von vorne alles…

Neujahrsgedichte – so beginnt das Jahr lyrisch

neujahrsgedichte

Steht ein neues Jahr vor der Tür, sollten noch schnell einige Glückwünsche versendet werden.

Das neue Jahr kann wunderbar mit der lyrischen Unterstützung von Neujahrsgedichten begonnen werden.

Diese Neujahrsgedichte, Sprüche und Lieder eignen sich hervorragend für das Versenden von Grüßen an Freunde und Familie, aber können weiterhin auch als Glückwünsche an die Kollegen und den Betrieb versendet werden.

 

Klassische Neujahrsgedichte für die Glückwünsche oder die Grußkarte

Sehr viele Lyriker und Schriftsteller haben sich mit dem Thema Neujahr auseinander gesetzt. Darum sind zahlreiche Werke erschienen, die sich perfekt für die Grußkarte oder die Glückwünsche via E-Mail eignen, darunter zum Beispiel:

  • ‚Begrüße das neue Jahr‘ von Novalis
  • ‚Neujahrswunsch‘ von Wilhelm Busch
  • ‚Wünschelrute‘ von Eichendorff oder
  • ‚Was würden Sie tun?‘ von Joachim Ringelnatz

Schön ist es aber auch, wenn die Gedichte am Silvesterabend vorgetragen werden, beispielsweise kurz vor zwölf Uhr. Dies untermalt die Stimmung auf der Zusammenkunft und bereichert das Gefühl, bald ein neues Jahr begrüßen zu können.

Mit Kindern Neujahrsgeschichten besprechen und behandeln

Viele der Neujahrsgedichte eignen sich auch für die kleinen Leser.

Mit Hilfe dieser Lyrik kann den Kindern schnell und problemlos der Sinn von Neujahr näher gelegt werden.

Des Weiteren gibt es zahlreiche Geschichten, die über den Jahreswechsel sprechen und gut von Kindern gelesen werden können.

Die folgenden drei Neujahrsgeschichten sind zudem sehr gut geeignet für den Gebrauch in Kindergärten oder Grundschulen:

  • ‚Zwölf mit der Post‘ von Hans Christian Andersen
  • ‚Das Mädchen mit den Schwefelhölzern‘ von Hans Christian Andersen
  • ‚Die Silvesterglocken‘ von Charles Dickens

Auch interessant