Gedichte zur Hölzernen Hochzeit

Das Eheleben ist nicht schwer

Eheleben

Das Gedicht "Das Eheleben" Ein Gedicht zur Hölzernen Hochzeit Das Eheleben ist nicht schwer, wenn man sich stets zu helfen weiß Dann kann es auch…

5 Jahre ist es nun schon her

5 Jahre

Das Gedicht "Fünf Jahre" Ein Gedicht zur Hölzernen Hochzeit 5 Jahre ist es nun schon her, es fiel euch beiden gar nicht schwer dass ihr…

Oma, Opa und die Eltern

Oma, Opa und die Eltern

Das Gedicht "Oma, Opa und die Eltern" Ein Gedicht zur Hölzernen Hochzeit Oma, Opa und die Eltern sind schon aufgeregt Sie haben sich für diesen…


Gedichte zur hoelzernen Hochzeit

Fröhliche Gedichte zur Hölzernen Hochzeit

Nach den ersten fünf Ehejahren feiert das Paar die so genannte Hölzerne Hochzeit. Es ist ihr erstes großes Ehejubiläum, das zeigt, wie stabil die Beziehung inzwischen geworden ist.

Holz ist ein robustes und langlebiges Material, das vielen Widerständen trotzt und dennoch Wärme und Natürlichkeit vermittelt. Bei der Hölzernen Hochzeit wird gern auf diese Symbolik eingegangen, auch in Form von Gedichten.

Die Gedichte zu diesem ersten besonderen Hochzeitstag sollten Fröhlichkeit ausstrahlen und einen positiven Grundton haben, die Ehe auf keinen Fall skeptisch betrachten und gute Wünsche für die Zukunft beinhalten. Ob das Gedicht sich reimt oder eine eher moderne Form aufweist, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack vorbehalten.

Das Gedicht für die Hölzerne Hochzeit: vielseitig und beliebt

Die Gedichte können dem Ehepaar auf unterschiedliche Weise übermittelt werden, zum Beispiel als Geschenkbeigabe für die Hölzerne Hochzeit. Auf edles Papier gedruckt und zu einer Schriftrolle gedreht oder mit einem schicken Bilderrahmen versehen, werden die Verse zu einem zusätzlichen Blickfang.

Am schönsten ist es natürlich, wenn die Gedichte zur Hölzernen Hochzeit dem Ehepaar auf der Feier frei vorgetragen werden. Dies bedarf ein wenig Vorbereitung – zumindest sollten die Verse auswendig gelernt sein.

Aufgezeichnet und auf CD übertragen, hat man ein schönes Erinnerungsstück, das dem Paar später als weiteres Präsent überreicht werden kann.

Gedichte auf Papier – so werden sie zu einem kleinen Kunstwerk

Zu Beginn steht die Auswahl des Papiers. Ein gut sortiertes Schreibwarengeschäft der gehobenen Klasse hat eine große Auswahl und bietet unter anderem handgeschöpftes Büttenpapier, Japanpapiere, marmoriertes Papier und viele andere Sorten an.

In Ausnahmefällen kann das Gedicht für die Hölzerne Hochzeit mithilfe eines hochwertigen Druckers auf das Papier gebracht werden; edler wirkt jedoch die individuelle Handschrift. Dabei ist weniger die Perfektion als vielmehr die persönliche Wertschätzung gefragt. Eine „unschöne“ Handschrift lässt sich mit einem Kalligraphie-Füllhalter übrigens stilvoll aufwerten.

Bei der Verwendung von bunten Stickern und ähnlichem sollte darauf geachtet werden, dass das Dokument nicht zu verspielt wirkt. Alternativ könnte zum Beispiel ein Foto von der Hochzeit verwendet werden.

Grundsätzlich gilt: Weniger ist mehr, vor allem dann, wenn die Gedichte mehrere Strophen haben und entsprechend viel Platz auf dem Papier benötigen. Für das Fixieren der Schriftrolle eignet sich am besten Siegellack oder ein hübsches Geschenkband, das sich zu einer Schleife binden lässt.

Auch interessant