Sketche über Engelchen und Teufelchen

Das Eheleben bei Engelchen und Teufelchen

Mann mit Engel und Teufel

Engelchen und Teufelchen Sketche sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Jeder hat eine gute und eine weniger gute (böse) Seite in sich und…

Die romantische Nacht

Mann liegt mit Teddy im Bett

Sketche mit Engel und Teufel sind allseits beliebt. Wer kennt ihn nicht, den Zwiespalt zwischen Gut und Böse, der in jedem von uns steckt. Dass…

Die böse Wette

Mann sitzt auf Dach

Sketche spiegeln immer auch ein wenig das echte Leben wieder. Wer die Situation nicht, wenn Engelchen und Teufelchen auf den Schultern sitzen und man hin-…

Das schlechte Gewissen

Mann hält Geldscheine hoch

Sketche mit Engelchen und Teufelchen sind sehr beliebt. Hat nicht jeder von uns eine gute und eine etwas dunklere Seite? In den meisten Fällen schaffen…

Zuckerbrot und Peitsche, sie küssten und sie schlugen sich, der Teufel und der liebe Herrgott im Dialog, ein Engel und der Teufel, das gute und das schlechte Gewissen. Was wäre Faust ohne Mephisto und der Himmel ohne die Hölle?

Freud und Leid liegen dicht beieinander im Leben und so ist es nur legitim, dieses Stilmittel, wo immer es passt, effektvoll zu einzusetzen. Wer stand nicht schon vor einer schwierigen Entscheidung und hat auf seine innere Stimme gehört?

Der Klassiker Sketch „Engelchen und Teufelchen“

Muss man auf runden Geburtstagen Sketche darüber aufführen, wie wunderbar, einzigartig, schön und beliebt das Geburtstagskind ist? Ja, das sollte man schon tun, denn schließlich ist es ein Ehrentag.

Doch mal ehrlich, was ist langweiliger als eine Litanei voller Lobeshymnen? Selbst das Geburtstagskind, zunächst noch geschmeichelt, würde bald schon peinlich berührt, mit der Gewissheit, dass dies weder alles wahr ist, noch ist es besonders unterhaltsam.

Genau aus dieser peinlichen Not heraus entstand irgendwann die Idee vom Sketch „Engelchen und Teufelchen“, ein Engel und der Teufel im Dialog. Etliche Strophen sind bereits vorgegeben, lediglich beim Alter, Namen und Geschlecht gilt es Anpassungen vorzunehmen.

Sketche vom Engelchen und Teufelchen in der Praxis

Ein runder Geburtstag liegt an? Viele Gäste werden erwartet? Bestens, selbst wenn man nicht zu den begnadeten Schauspielern gehört, Sketche vom Englechen und Teufelchen bekommt man auf jeden Fall erfolgreich auf die Bühne.

Sketche vom Engelchen und Teufelchen für Anfänger

Man benötigt: Zwei Personen, entweder andeutungsweise oder mit Liebe zum Detail, als Engelchen und Teufelchen kostümiert. Der Text vom Sketch „Engelchen und Teufelchen“ wird ausgedruckt. Dann die Anpassung nicht vergessen: das Alter, das Geschlecht und den Namen. Wer nicht auswendig lernen mag oder kann, trägt mithilfe der Notizen vor, das ist kein Problem.

Sketche vom Engelchen und Teufelchen für Fortgeschrittene

Diejenigen, die sich etwas mehr zutrauen, werden auf eigene Reime wohl kaum verzichten wollen. Hierzu einige Tipps zur Herangehensweise.

Zunächst über das Geburtstagskind fleißig Fakten sammeln. Am besten man fängt mit den Äußerlichkeiten an. Das ist dann so etwas wie Größe, Gewicht, besondere Kennzeichen, Kleidungsstil oder Gesten. Dann geht es weiter mit speziellen Charaktereigenschaften, die Lebensumstände, Hobbies, Marotten und so weiter.

Zu den gesammelten, individuellen Stichwörtern versucht man nun mit Blick auf „Engelchen und Teufelchen“, also frech und lieb, Reime zu finden. Achtung, das kann Spaß machen und übers Ziel hinausschießen. Zum Schluss also noch einmal durchforsten, denn es sollte nicht zu tief gehen oder gar beleidigend werden, das Teufelchen.

Hilfe, das reimt sich: Engelchen auf Bengelchen und Teufelchen auf Schäufelchen

Aus dem gesammelten, individuellen Wort-Material kann man zunächst in bester Brainstorm-Manier eine Reimliste anfertigen oder auch, je nach Ideenreichtum und Worttalent, sofort drauf los dichten.

Beispiel Reimliste:

  • Engel – Bengel -Quengel – Mängel – Stängel
  • Teufel – Zweifel – Nebel – übel – Mädel
  • Charakter – was macht er – zerhackt er – ein Nackter
  • Bildung – Bindung – Paarung – Nahrung
  • Gewicht – Gedicht – so nicht – ein Gesicht
  • Kerzen – Scherzen – Herzen – ausmerzen
  • Figur – Bravour – Frisur
  • Essen – vergessen – besessen
  • Lacher – Kracher – Macher
  • Liebe – Hiebe -Triebe – Ziege

Auch interessant