Märchen Sketche für Alle

Märchen im Altersheim

Geschichtenraten

Märchen Sketche verzaubern Groß und Klein. Die Zuschauer erfreuen sich daran, an Kindheitstage erinnert zu werden, die Kleinen sind fasziniert von den zauberhaften Kostümen der…

Arbeitslos im Märchenwald

Junge Dame mit Kerzen in der Hand

Märchen Sketche haben allesamt eine Gemeinsamkeit: Sie verbinden aktuelle Gegebenheiten mit den allseits bekannten Inhalten der Märchen aus der Kindheit. Alle Menschen, die Sketche aufführen…

Wer wird Millionär?

Eine Frau als Schneekönigin

Märchen Sketche kombinieren alte Geschichten, die man aus seiner Jugend kennt, als auch aktuelle Ereignisse, in die sich jeder hineinversetzen kann. Märchen Sketche wie "Wer…

Hänsel am Mittag

Schneewitchen mit Apfel

Wer Märchensketche aufführen will, kann sich hier auf unserer Seite über eine Vielzahl verschiedener Märchen Sketche freuen. Zu jeder Gelegenheit finden Sie bei uns das…

Im Märchenwald wird gestreikt

Frau mit langen Zöpfen

Märchen Sketche bieten die Möglichkeit, noch einmal in die Kindheit abzutauchen, sich aber trotzdem über aktuelle Ereignisse zu amüsieren. In diesem Sketch geht es um…

Es war einmal eine Frau, die erzählte mir, dass sie noch nie in ihrem Leben ein Märchen gehört oder gelesen hätte. Nie, auch in ihrer frühsten Kindheit nicht. Es gab weder jemanden, der ihr Märchen vorgelesen hätte, noch gab es Bücher oder Kassetten, mit Märchen.

Wo nur nimmt diese Frau nur all die Elfen, Prinzen und Hexen her, die man braucht um fantasievoll und einigermaßen heil durchs Leben zu kommen? Mit unseren Sketchen nehmen wir auch dieses Genre auf die Schippe.

Märchen, eine kollektive, liebevolle Erinnerung

Zum Glück ist es nur ganz selten, dass man auf jemanden trifft, der noch niemals mit Märchen in Berührung kam. Die meisten kennen sie aus ihrer Kindheit. Sie sind noch heute gut in Erinnerung, denn sie sind eng verknüpft mit lieben Menschen und Geborgenheit.

Märchen Sketche, warum das funktioniert

Nicht zuletzt sind Märchen deshalb gut zu erinnern, weil man sie als Kind wieder und wieder hören wollte von den Erwachsenen. Immer wieder das selbe „Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter …!“

Das Kind quietscht vor Vergnügen in der Erwartung genau der Sätze, die es schon in- und auswendig kennt. „Ach wie gut das niemand weiß …!“ – „Aber Großmutter, warum hast du …?“ – „Was rumpelt und pumpelt denn da in meinem Bauch herum?“

Genau das ist der Grund, warum auch heute noch, in jedem Alter, Märchen Sketche funktionieren. Sie zeigen Bekanntes und erwecken das Kind. Gleichzeitig brechen sie irgendwann mit der bekannten Geschichte oder Struktur und sorgen damit für Überraschungsmomente und Pointen. Kurz, sie bringen uns zum Lachen.

Märchen Sketche, was gibt es denn da?

Am bekanntesten dürfte inzwischen der Aschenputtel Sketch in der Märchen Sketche Landschaft sein.

Die ausschweifende und blumige Erzählweise der Märchen wird hier ins absolute Gegenteil getrieben und sorgt mit pointiertem Minimalismus für viele komische Momente.

Allein das Märchen Rotkäppchen gibt es in mehreren lustigen Varianten. Man denke an die Otto Version oder die von Monty Python. Hier selber Abwandlungen zu erfinden, ist ebenfalls nicht schwer.

Märchen Sketche, ein Bausatz

Man sucht sich ein allgemein bekanntes Märchen heraus. Das wird jetzt solange verfremdet, bis es Tränen gibt vor Lachen.

Dazu lässt man es

  • in der heutigen Computer Zeit oder
  • in der fernen Zukunft spielen.

Sehr lustig ist es, wenn man

  • es in der heutigen Jugendsprache
  • oder es intellektuell spielt,
  • aber auch, wenn man zwei Märchen aufeinanderprallen lässt.

Dies sind nur wenige der vielfältigen Möglichkeiten!

Auch interessant