Denglische SprücheDass Grenzen da sind, um auch einmal überschritten zu werden, beweisen die sogenannten denglischen Sprüche. „Denglisch“ ist eine Mischung aus „Deutsch“ und „Englisch“ und beschreibt eine Kombination aus den beiden Sprachen.

Besonders beliebt ist es, deutsche Satzstrukturen ins Englische zu übernehmen und darüber hinaus auch deutsche Wörter zu „verenglischen“. Nicht selten werden verschiedene deutsche und englische Wörter auch einfach miteinander kombiniert, sodass eine frei erfundene Phantasiesprache entsteht.

Denglische Sprüche gelten als besonders locker und humorvoll. Auch wenn ihnen der Tiefgang häufig fehlt, gelten sie doch als beliebte Lebensweisheiten.

Mehr Spaß und Abwechslung mit denglischen Sprüchen

Natürlich sind denglische Sprüche nicht für jeden Anlass geeignet. Vor allem dann, wenn es besonders würdevoll und auch ernst zugeht, gelten diese sehr speziellen Lebensweisheiten als fehl am Platze. Es gibt allerdings eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die humorvollen Sprüche wirkungsvoll einzusetzen.

Gute Beispiele hierfür sind:

  • Geburtstage
  • Chats (im Internet, via Smartphone, etc.)
  • Soziale Netzwerke

Einzug in die Alltagskommunikation

Ein besonderes Merkmal von denglischen Sprüchen ist, dass sie längst Einzug in unsere alltägliche Sprache gehalten haben. Es muss keine speziellen Anlässe mehr geben, um sie einzusetzen.

Witzige Sprüche wie „I think I spider“ ( = Ich glaube, ich spinne) oder „Under all pig“ ( = unter aller Sau) haben es geschafft, fast schon wie selbstverständlich verwendet zu werden. Dennoch haben sie sich eine besondere Note bewahrt und werden immer ganz genau vom Rezipienten aufgenommen.

Diese Eigenschaft hat zur Folge, dass denglische Sprüche ganz gezielt eingesetzt werden können, um eine herkömmliche Unterhaltung auf humorvolle Weise aufzuwerten. Die Lebensweisheiten der besonderen Art können also auch als eine Art sprachliche Perle verstanden werden, die einer Aussage das gewisse Etwas verleihen.

Beispiele für denglische Sprüche

  • „Holla the Forest Fairy“ = „Holla, die Waldfee“
  • „My English is under all pig“ = „Mein Englisch ist unter aller Sau“
  • „to blow someone the march“ = „jemandem den Marsch blasen“
  • „My dear Mister Singing Club“ = „Mein lieber Herr Gesangsverein“

Diese und unzählige weitere Beispiele zeigen, dass denglische Sprüche einem ganz einfachen Prinzip unterliegen: Man nehme ein typisches deutsches Sprichwort, „übersetze“ dieses ins Englische und missachte dabei alle englischen Grammatik- und Orthografieregeln.  Was dabei herauskommt, ist ein unterhaltsamer Ausspruch, der frisch klingt und gleichzeitig von jedem verstanden wird.

Auch interessant