Weihnachtsmarkt – Ein Muss in der Vorweihnachtszeit

Aachener Weihnachtsmarkt

Aachener Weihnachtsmarkt

Der Aachener Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten in ganz Europa. Wer den Weg in die Kaiserstadt auf sich nimmt, wird nicht enttäuscht. Die Gäste dürfen…

Dresdner Striezelmarkt

Dresdner Striezelmarkt

Wenn es um die schönsten und bekanntesten Weihnachtsmärkte in Deutschland geht, darf einer auf keinen Fall fehlen: Der Striezelmarkt in Dresden. Kaum ein anderer Weihnachtsmarkt…

Dortmunder Weihnachtsmarkt

Dortmunder Weihnachtsmarkt

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist für viele Fans der Weihnachtszeit ein ganz besonderes Highlight. Die Besucher können sich jedes Jahr aufs Neue auf über 300 verschiedene…

Nürnberger Christkindlesmarkt

Nürnberger Christkindlesmarkt

Es gibt unzählige Weihnachtsmärkte in Deutschland, die sich alle durch etwas anderes sehr Spezielles auszeichnen. Ein Weihnachtsmarkt, der jedes Jahr besonders viele Besucher anlockt, ist…

Der Weihnachtsmarkt gehört genauso zur Vorweihnachtszeit wie das Kaufen der Geschenke und das Anzünden der Adventskerzen. In ganz Deutschland eröffnen die kunterbunten Märkte mit dem Beginn der Adventszeit ihre Pforten.

Zu den Publikumsmagneten gehören nicht nur die vielen Nasch- und Glühwein-Buden, sondern auch romantische Handwerksarbeiten, spezielle Angebote für Kinder und ein besinnliches Programm mit Konzerten und Theaterstücken.

Natürlich darf auch der Weihnachtsmann höchstpersönlich auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen.

Eine Veranstaltung mit Tradition

Seinen Ursprung hat der Weihnachtsmarkt im späten Mittelalter. Hier wurden vor Weihnachten immer Verkaufsmessen und eintägige Märkte veranstaltet. Neben Nahrung und Alltagsgegenständen wurden im Laufe der Zeit auch immer mehr Geschenke – Spielzeuge, Körbe, Nüsse, Süßigkeiten und mehr – auf den Märkten angeboten.

Dies war die Geburtsstunde des Weihnachtsmarktes. Als feste Veranstaltung konnte sich der Weihnachtsmarkt allerdings in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts etablieren. Seitdem wird er vielerorts jedes Jahr mit der Adventszeit eröffnet.

Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands

Die Deutschen lieben den Weihnachtsmarkt. Er ist ein fester Bestandteil der Zeit vor Weihnachten und wird immer wieder gern besucht. Die Gründe hierfür sind vielseitig.

Während die einen auf der Suche nach originellen Geschenken für Weihnachten sind, wollen die anderen einfach eine tolle Zeit haben.

Dazu gehört natürlich auch, dass man es sich bei Glühwein und kulinarischen Köstlichkeiten gut gehen lassen kann.

Die folgende Übersicht stellt ein paar der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vor, die definitiv einen Besuch wert sind:

DresdenIn Dresden findet jedes Jahr der berühmte Striezelmarkt statt. Es handelt sich hierbei um einen der ältesten und traditionellsten Weihnachtsmärkte in Deutschland.
ErfurtDer Erfurter Weihnachtsmarkt findet an mehreren Standorten in der Stadt statt. Der Hauptmarkt befindet sich vor der herrlichen Kulisse des Erfurter Doms und der Severi-Kirche, die sich direkt daneben befindet.
NürnbergDer Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte der Welt. Den Besucher erwarten mehr als 180 verschiedene Buden.
MünchenAuch München erstrahlt in der Zeit vor Weihnachten im romantischen Glanz der Weihnachtsmärkte. Der größte Weihnachtsmarkt findet jedes Jahr auf dem Marienplatz statt.

Weitere sehenswerte Weihnachtsmärkte gibt es in:

  • Stuttgart
  • Rostock
  • Erzgebirge
  • Frankfurt am Main
  • Magdeburg
  • Leipzig
  • Dortmund
  • Braunschweig
  • Berlin

Auch interessant