Rede zum 18. Geburtstag

Eine Rede zum 18. Geburtstag darf gerne auch mal locker sein, denn schließlich trägt man sie ja einem Jugendlichen vor, der gerade erst erwachsen geworden ist. Wenn Ihnen die passenden Worte allerdings fehlen, dann sollten Sie sich einmal auf Sketche.de umsehen.

Hier haben wir Ihnen eine Auswahl an Reden zum 18. Geburtstag bereitgestellt. Diese können lustig, feierlich oder aber auch bissig sein, je nachdem wie Sie es möchten. Wir wünschen Ihnen einen schönen 18. Geburtstag.

Die ideale Rede zum 18. Geburtstag

Niemand hält gern Reden vor versammelter Gesellschaft, doch beim 18. Geburtstag des eigenen Sprösslings, des Paten- oder Enkelkindes oder auch des Kumpels sollte man über seinen Schatten springen. Dieser Tag stellt für das Geburtstagskind einen wichtigen Meilenstein in seinem Leben dar, denn er ist endlich erwachsen.

Ein solcher Vortrag kann mehrere Ziele verfolgen. Er kann dem Geburtstagskind einen lustig bis sentimentalen Rückblick auf seine Kindheit und Jugend geben, seine aktuelle Lebenssituation beschreiben und mit guten Wünschen für die Zukunft abschließen.

Die Rede kann den Gästen einen Eindruck von seinem Charakter vermitteln oder einige humorvolle Anekdoten beinhalten.

Für einen jungen Menschen ist es an seinem 18. Geburtstag aber wichtig, dass er nicht bloßgestellt wird, daher ist der Inhalt der Rede kritisch zu prüfen.

Vor allem im Beisein der Freunde sind festliche Reden sorgfältig zu formulieren. Peinliche Geschichten aus der Kindheit, die das Ansehen des frisch erwachsenen Menschen bei seinen Freunden gefährden könnten, sind tabu und absolut zu vermeiden.

Umgekehrt hat auch ein Kumpel in seiner Darbietung darauf zu achten, dass keine Geheimnisse ausgeplaudert werden. Mancher Bericht über eine gelungene Mutprobe kann auch Jahre später noch die Eltern das Gruseln lehren…

Gelungene Reden zum 18. Geburtstag

Je nach Naturell des Vortragenden und des Geburtstagskindes kann eine Rede förmlich oder spritzig-witzig sein.

Anekdoten aus der Kindheit und Jugendzeit sind beliebt, sollten aber mit Vorsicht auf den “Gute-Laune-Faktor” geprüft werden.

Der Redner trägt somit eine gehörige Portion zum Gelingen der Party zum 18. Geburtstag bei. Was sagt wer?

  • Opas Vortrag
    Die Großeltern bringen naturgemäß eine Menge Lebenserfahrung mit und können ihrem Enkel wertvolle Tipps mit auf den Lebensweg geben. Dennoch sollte auf Formulierungen verzichtet werden, die als Vorgabe oder gar Vorschrift ausgelegt werden können. Das Angebot, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wird dem Geburtstagskind statt dessen ein echtes Lächeln ins Gesicht zaubern.

  • Was der beste Freund zu sagen hat
    Je länger man sich kennt, desto witziger kann der Vortrag des besten Kumpels sein. Humorvolle und leicht ironische Rückblicke auf gemeinsam Erlebtes, Ausblicke auf eine lebendige Zukunft und vor allem ein paar wertschätzende Worte darüber, was dieses Geburtstagskind zu einem ganz besonderen Menschen macht, runden die Kumpelrede wunderbar ab.

Ein paar weitere Tipps für die Rede

Ein roter Faden ist bei der Vorbereitung sehr hilfreich. Mit welchem Aufhänger erhält man die Aufmerksamkeit der Gäste, womit schließt man die Darbietung ab?

Soll der Vortrag aufgezeichnet werden? Dies hat den Vorteil, dass das Geburtstagskind später ein weiteres Geschenk erhält und sich immer wieder an diesen ganz besonderen Tag erinnern kann – mit Bild und Ton.

Reden zum 18. Geburtstag

Die Kumpel Rede zum 18. Geburtstag

Was haben wir nicht schon alles zusammen erlebt? Würde ich unsere Schandtaten heute auflisten, ich würde morgen noch erzählen, doch ich denke, das Meiste bleibt besser in unseren Erinnerungen als hier in der Öffentlichkeit.

Du warst immer ein guter Freund für mich und ich weiß, dass es auch noch lange so bleiben wird. Weißt du noch, dass wir uns schon im Sandkasten ewige Freundschaft geschworen haben? Ich denke zumindest, dass es so war, oder was wolltest du mir damit sagen, als du mir deine Schippe auf den Kopf gehauen hast? Na egal, das ist lange her.

Was ich auf jeden Fall sagen kann, ist, dass du ein echt lieber Mensch bist. Ab heute bist du 18 Jahre alt und kannst machen was du willst, aber bitte nehme das nicht zu wörtlich, denn ich weiß was du willst und das kann manchmal gefährlich werden.

Du willst Abenteuer, du willst Spannung, du willst Freiheit. Geh einfach alles mit der Kraft der Ruhe an und du wirst sehen, dass es zu einem Happy End kommt.

Im Namen deiner ganzen Freunde wünsche ich dir alles Gute zu deinem 18. Geburtstag und hoffe, dass wir noch sehr viele gemeinsame Erlebnisse genießen können. Lass dich feiern und freue dich über die Menschen, die heute Abend hier sind.

Die Rede vom Opa zum 18. Geburtstag

Mein lieber Enkel. Ich weiß, was die Alten sagen, hat kaum noch einen Wert in der heutigen Zeit. Trotzdem muss ich meinen Senf dazu geben, denn man wird nur einmal 18. Wenn du jetzt denkst, dass ich dir mit einer Predigt komme, wie du dein Leben zu leben hast, dann liegst du….falsch.

Alles, was ich dir sagen will, ist: Drück auf die Tube, nimm alles mit was kommt, lass kein Erlebnis aus, denn die Jugend geht schneller vorbei als du denkst. Später einmal wirst du alt sein, so wie ich und dann denkst du an früher zurück. Es soll dir nicht das Gleiche passieren wie mir. Du sollst nicht denken, hätte ich doch das oder dies gemacht. Du sollst denken: Verdammt, war das geil!!!

Die ganzen jungen Menschen hier erinnern mich an meine Freunde. Wir waren jung, dynamisch und hatten viele Ideen. Was ist daraus geworden? Ich trage Plastikzähne und hab kaum noch Haare. Das ist nicht schlimm, die Mädels stehen drauf, doch die meisten meiner Freunde sitzen nur noch auf der Couch vor dem Fernseher und ärgern sich über das, was sie verpasst haben. Du sollst anders leben. Du sollst leben!

Ich hoffe, dass alles in deinem Leben so wird, wie du es dir gedacht hast. Genieße den Abend mit der Familie und deinen Freunden und mach dich bereit für den besten Ausritt überhaupt. Aber sei gewarnt, er kann bis zu 100 Jahre dauern, also schnall dich gut an.