Sketch zum 30. Geburtstag: Die zehn Gebote (Wäre Gott eine Frau)

In diesem Sketch zum 30. Geburtstag geht es um einen Pastor, der dem Geburtstagskind seine Glückwünsche übermitteln möchte.

Er kommt auf die Bühne und stellt sich hinter ein Podest. Dann beginnt er zu sprechen.

Das Geburtstagskind sollte auf die Bühne kommen und sich darzustellen. Dieser Sketch ist ausschließlich geeignet, wenn das Geburtstagskind eine Frau ist.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was benötigt man?
  2. Sketch: Die zehn Gebote – Wäre Gott eine Frau
  3. Das passende E-Book: “20 Lustige Geburtstagssketche zum runden Geburtstag”

Was braucht man für den Sketch: Die zehn Gebote?

Für diesen Geburtstagssketch braucht man ein Podest bzw. ein Redepult und ein Schauspieler im Priestergewand.

Die Spieldauer beträgt ca. 5-10 Minuten.

Schauspieler

  • 1 Mann

Requisiten

  • 1 Redepult
  • 1 Priestergewand

Spieldauer

Ca. 5 – 10 Minuten

Der Sketch “Die zehn Gebote (Wäre Gott eine Frau)”

(Der Sketch beginnt damit, dass der “Priester” auf die Bühne kommt und sich hinter das Redepult stellt. Das Geburtstagskind wird von ihm auf die Bühne gerufen.)

Mann A: Hört alle her, meine Schäfchen. Ich habe euch frohe Kunde zu…äähhhh…verkünden. Dieses Geschöpf Gottes ist heute auserwählt. Auserwählt, um mit euch zu feiern, sich beschenken zu lassen, beglückwünscht zu werden und natürlich: Um später die Rechnung zu bezahlen, also langt alle schön zu, solange noch genug da ist. Wenn ich dich so ansehe, dann wird es mir warm unter meinem Gewand, doch ich übe mich in Enthaltung.

Mann A: Ich habe mir lange Gedanken gemacht, wie ich heute meine Rede beginne, doch es wollte mir einfach nichts einfallen. Dann ging ich durch die Einkaufsstraße, um mir einen neuen Playboy….. ich meine etwas Obst zu kaufen und sah ein Pärchen, welches sich stritt. Also es hat sich weniger gestritten, es war mehr ein Herumgekloppe auf dem Mann, der ja eigentlich die Krone der Schöpfung sein soll. Denn aus seinen Spareribs wurde die Frau geschaffen. Ich merke gerade, dass ich während der Rede nicht auf das kalte Buffet schauen sollte.

Mann A: Es kam mir also der Gedanke, was wohl passieren würde, wenn Gott eine Frau gewesen wäre. Wie sähe unsere Welt dann aus und vor allem: Wie würden die 10 Gebote dann lauten? Ich habe mir die Arbeit gemacht und die Zehn Gebote aus der Sicht einer Frau noch einmal neu verfasst.

Mann A: Das zehnte Gebot. Der Kölner Dom hieße ab sofort Kölner Domina.

Mann A: Das neunte Gebot: Pass auf, was du beim Beten sagst, sonst weiß es morgen jeder in der Nachbarschaft.

Mann A: Das achte Gebot: Das Blut Christi wäre leicht mit Kochsalz zu entfernen.

Mann A: Das siebte Gebot: Beim letzten Abendmahl hätte man Tupperware erstehen können.

Mann A: Das sechste Gebot: Die zehn Gebote wären in ein rosa Deckchen gestickt worden und es wären nicht zehn, sondern 589 Gebote.

Mann A: Das fünfte Gebot: Du sollst nicht schnarchen.

Mann A: Das vierte Gebot: Der Mann soll länger als eine Minute beim Sex durchhalten. Wenn nicht, trifft ihn der Blitz in den Hintern.

Mann A: Das dritte Gebot: Sag nie Grüß Gott, sondern: Grüß auch die liebe Göttin ganz nett von mir und sag ihr, dass ihre Haare wunderbar zum Kleid passen. Und die Sandalen, also die Sandalen, ganz hervorragender Designer. Zeitlos und doch aktuell. Sowas kann man wirklich zu jeder Gelegenheit tragen, wenn man die Figur dafür hat.

Mann A: Das zweite Gebot: Es soll keine Kriege geben, keinen Hunger, keinen Hass und: Keine Sportschau.

Mann A: Das erste Gebot: Mach immer die Klobrille runter nach dem Pinkeln.

Mann A: Ich glaube, damit habe ich den Nerv getroffen. Wenn ich nur daran denke, dass Jesus ans Kreuz genäht worden wäre, anstatt genagelt. Wäre Gott eine Frau, hätte sie ihm wahrscheinlich auch eine Tupperdose mit Butterbroten mit auf die Erde gegeben und ihm beim Abschied noch die Aktentasche an die Haustür gebracht. Aber gut. Feiern wir also heute Abend zusammen mit diesem unglaublich lieben Geschöpf ihren Geburtstag. Jetzt brauche ich nur noch jemanden, der mir aus diesem Gewand hilft und mir den Weg an die Theke zeigt.

Weitere Sketche zum 30. Geburtstagfinden Sie in unserer Kategorie.