Ein Berg voll Freude

Ein Spiel zum 30. Geburstag

Ein Berg voll Freude

Dieses Spiel ist auf einem 30. Geburtstag sehr beliebt, da jeder Gast dabei mitmachen kann. Es geht hier nicht um ein Spiel, welches man gewinnen kann, sondern einzig darum, dem Geburtstagskind eine Freude zu machen.

Was benötige ich für dieses Spiel zum 30. Geburtstag?

Für dieses Spiel benötigt man nur einen Block mit schlicht-farbigen Zettel sowie einige Stifte. Damit ist der Aufwand nur gering und verursacht keine Kosten, denn Stifte und Zettel hat man immer im Haus.

Benötigt werden:

  • Block mit Zetteln
  • Stifte

Das Spiel zum 30. Geburtstag in zwei Varianten

Variante 1:

Man verteilt zu Beginn an jeden Gast je einen Zettel und einen Stift. Der Gast soll dann auf den Zettel eine lustige Aufgabe schreiben, die dem Geburtstagskind eine Freude bereitet. Haben alle Gäste einen Zettel mit einer Aufgabe beschriftet, werden die Zettel je 2 Plätze nach links oder rechts gereicht, so dass jeder die Aufgabe eines anderen Gastes bekommt.

Variante 2:

Man bereitet die Zettel mit den Aufgaben vor, um sie besser auf das Geburtstagskind abstimmen zu können. Dann verteilt man die fertigen Zettel per Zufallsgenerator an die Gäste, die die jeweilige Aufgabe dann erledigen müssen.

Mögliche Aufgaben für dieses Spiel zum 30. Geburtstag

  • Dem Geburtstagskind einen Kuss geben mit richtig viel Lippenstift (egal ob Mann oder Frau)
  • Irgendeinen Gegenstand aus dem Partyraum nehmen und dem Geburtstagskind erklären, warum gerade dies das beste Geschenk des Tages ist
  • Auf die Knie fallen und einen Heiratsantrag machen
  • Aufstehen und einen total albernen oder unpassenden Trinkspruch zum Besten geben
  • Geburtstagskind hoch heben und schütteln
    • usw.

Das reizvolle an diesem Spiel ist, dass man es in schier unendlichen Variationen spielen kann. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und man findet sicherlich noch eine Menge weiterer lustiger Aufgaben.

Weitere Spiele zum 30. Geburtstag finden Sie in unserer Kategorie.