Lieder zum 40. Geburtstag

Wer auf einen 40. Geburtstag eingeladen ist, sollte bestens vorbereitet sein. Dies bedeutet nicht nur, sich um ein Geschenk zu kümmern, sondern eventuell auch, dass man Lieder zum 40. Geburtstag vorbereitet, die man dann zusammen mit Freunden und Verwandten vortragen kann.

Mit Vierzig ist noch Party angesagt! Meistens jedenfalls. Dabei kann es sowohl ein unbeschwertes Outdoor Familienfest mit Barbecue und kleiner Open Air Bühne, als auch ein feucht fröhlicher Tanzabend bis in die frühen Morgenstunden sein.

Lieder zum 40. Geburtstag: Ab Vierzig sind wir tolerant

Ist es nicht so? Während man mit 20 bis 30 Jahren noch überwiegend angesagte Musik oder extreme Außenseitermusik mit Anspruch gut finden konnte, erweitert sich dieser Rahmen in den Vierzigern enorm. Schnulziges und Populäres darf nun ungestraft als "ist-doch-witzig" durchgehen. Und fürs Schlager hören schämt man sich schon längst nicht mehr.

Ein Lied für den 40. Geburtstag - erlaubt ist, was gefällt

Möchte jemand ein Lied zum 40. Geburtstag verschenken, kann er so viel nicht mehr falsch machen. Ist es ein wenig kitschig und peinlich, so ist das lustig und irgendwie süß. Ist es geistreich und ambitioniert, dann ist es einfach nur genial!

Große Auswahl an Liedern für den 40. Geburtstag

Zungenfertig und sprachbegabt braucht sich auch niemand zu schämen an einem 40. Geburtstag einen Geburtstags-Rap zum Besten zu geben. Mit den meisten Bandmitgliedern der Fantastischen Vier befindet man sich da in guter Gesellschaft.

Ein Lied zum 40. Geburtstag, alle Schwierigkeitsgrade

Demnach muss der musikalische Vortrag nicht nach einem gemeinsam geschmetterten "Happy Birthday" oder "Hoch soll er/ sie leben" beendet sein. Wer ein wenig singen kann oder ein Instrument beherrscht, der wagt sich weiter vor. Entweder solo, mit Band oder im Chor.

Einige Lieder lassen sich mit den Originaltexten nachsingen. Als Stichwörter seien hier nur Karaoke und Play-back erwähnt. Oder die Liedertexte werden an einigen Stellen für das Geburtstagskind passend umgeschrieben. Bekannte Melodien können auch einen völlig neuen Text zu Ehren des Geburtstagskindes bekommen.

Es wird wohl nur wenige Gäste geben, die so talentiert sind, dass sie auch noch eine eigene Melodie zu ihrem Text komponieren können. Das wäre dann natürlich ein besonderes Geschenk, in jeder Hinsicht.

Das geeignete Lied, ein paar Vorschläge

  • aus: "Aber bitte mit Sahne" wird: "Heute feiern wir Karin" (Udo Jürgens)
  • aus: "Siebzehn Jahr´..." wird: "Vierzig Jahr, kein graues Haar ...!" (Udo Jürgens)
  • aus: "Ein Bett im Kornfeld..." wird: "Ein Fest mit Ingo, das ist immer fein ...!" (Jürgen Drews)
  • aus: "She is the one... "wird: "Wenn es jemand verdient, dann ist es sie/ er ..." (Robbie Williams)
  • aus: "One day ..." wird: "Dieser Tag, Irene, ist dein Tag, denn er ist ...." (Asaf Avidan)

Diese und unzählige Lieder mehr können die Grundlage für eine berührende, mitreißende Geburtstagsüberraschung bilden!