Einladung zum 50. Geburtstag

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an schönen, aber auch lustigen Einladungen für den 50. Geburtstag. Haben Sie eine passende Einladung gefunden, können Sie diese auch gleich designen und verschicken lassen.

Unsere Einladungen zum 50. Geburtstag

Wir präsentieren: Einladungen, wie man sie so auf keiner anderen Seite findet! Abwechslungsreich, frech, außergewöhnlich und lustig. Wir wünschen viel Spaß mit Ihren Gästen!

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Förmliche"

Hiermit lade ich dich zu meinem 50. Geburtstag ein. Wir feiern am __ um : Uhr bei uns zu Hause und würden uns sehr freuen, wenn du mit dabei wärst. Mitzubringen sind gute Laune, Hunger und Durst. Wenn du eventuell keine Zeit haben solltest, dann sag bitte kurz Bescheid. Wir freuen uns auf einen lustigen Abend mit Dir.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Lustige"

Da ich gerade Lust zum Feiern hatte, beschloss ich, kurzfristig 50 zu werden.
Solltest du gerade nichts anderes zu tun haben oder sollte dein Fernseher defekt sein, dann komm doch rüber zu uns und feier mit.
Vielleicht gefällt es dir ja und du magst auch 50 werden. Liegt gerade total im Trend. Ich feiere am __ um : Uhr bei mir zu Hause. Wenn du nicht weißt, wo das ist, frag einfach einen der anderen Gäste. Wir freuen uns auf dich.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Sportliche"

Sport ist Mord sagen die Leute immer, doch durch den Sport habe ich es geschafft, die 50er Marke zu knacken. Ist das nicht ein super Rekord? Um mit mir mithalten zu können, brauchst du schon etwas Kondition, vor allem, wenn es darum geht, das Glas zu heben. Gerne würde ich dich zu einem Contest einladen, der bei mir zu Hause abgehalten wird. Alle Beteiligten gehen am __ um : Uhr an den Start. Wer zuletzt im Ziel ist und noch gerade stehen kann, hat gewonnen.

Das Tragen von Tennissocken ist erwünscht.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Gereimte"

Willst du mal was Schönes sehen
Musst du zu meinem Geburtstag gehen
Freude, Spaß und Heiterkeit
Gibts genug, ich bin bereit
Feiern bis es Morgen wird
Wolln mal sehen, was dann passiert
Ich lade dich ganz herzlich ein
Am __ um : Uhr mein Gast zu sein

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Kriminelle"

Die Kriminalpolizei fahndet nach einem Partyveranstalter. Er ist ungefähr 50 Jahre alt, sieht blendend aus, hat eine wunderschöne Frau und ist berühmt dafür, wilde Partys zu feiern. Wer sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters hat, soll diese am __ um : Uhr bitte unter Hinzunahme eines alkoholischen Getränkes bekannt geben.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Freche"

Wer mal richtig einen draufmachen will, der soll bitte am ___ um :__ Uhr bei mir erscheinen. Aber eins sei gesagt: Wer kein Geschenk dabei hat, darf den Hintereingang benutzen und zwar den vom Nachbarhaus. Als Geschenk sehe ich Dinge an, die zwar nicht teuer sein müssen, aber einen Sinn ergeben. Als kein Geschenk sehe ich Dinge an, wie: Kakteen, Sexpuppen, Riesenkrawatten und Ähnliches. Also bitte Leute, bleibt artig und lasst euch was einfallen. Ich freue mich auf euch (wenn das Geschenk passt!).

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Mathematische"

Am ___ um :__ Uhr feiere ich meinen Geburtstag.
Ich werde 7 x 7 + 1 Jahre alt und würde mich freuen, wenn ihr den Tag mit mir zusammen verbringen würdet. Den Herrn Pythagoras habe ich auch eingeladen, doch leider hat er keine Zeit an diesem Datum. Wenn der wüsste, was er verpasst, dann würde er im Dreieck springen. Bringt bitte Hunger und Durst mit, denn ich habe einige leckere Rezepte berechnet.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Elektrische"

Es war wie ein Schock, aber ich bin blitzartig 50 geworden. Wenn du Lust auf eine elektrisierende Party hast, dann komm doch einfach am ___ um : Uhr zu mir nach Hause. Wir hören AC/DC und spielen dabei Luftstromgitarre, so wie früher. Wenn du nicht kannst, versetzt mir das zwar einen Schlag, aber es wäre trotzdem schön, wenn du mir Bescheid sagen könntest. Ich stehe schon total unter Spannung, wie der Geburtstag wird, wenn du mit dabei bist.

Ich freue mich auf Euer Erscheinen!

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Normale"

Ein halbes Jahrhundert geschafft zu haben, ist für mich ein Grund, einmal richtig zu feiern. Deshalb möchte ich Dich am ___ zu meinem 50. Geburtstag einladen. Wir starten um 20.00 Uhr. Für reichlich Speis und Trank ist gesorgt. Ich hoffe, Du hast Zeit, auch zu kommen.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Runde"

Bald ist ja nun mein 50. Geburtstag. So ein runder Geburtstag ist einfach ein Grund zum Feiern, finde ich. Du sollst auf jeden Fall an diesem Tag auch dabei sein. Ich hoffe, dass Du kommen kannst. Das würde mich freuen. Sagst Du mir bitte Bescheid, ob Du dabei sein wirst?

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Herzliche"

Ich möchte Dich ganz herzlich zu meinem 50. Geburtstag am ___ einladen. Dieser runde Geburtstag ist für mich ein Anlass, einmal mit allen meinen Lieben ausgelassen zu feiern. Deshalb möchte ich auch schon zur Mittagszeit um 12.00 Uhr beginnen und hoffe, wir feiern auch noch die Nacht durch.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Kaffee-Einladung"

Hurra, ich werde am ___ 50! Das muss gefeiert werden! Kommst Du auch? Eingeladen bist Du ganz herzlich. Wir starten nachmittags um 15.30 Uhr zur Kaffeezeit und werden hoffentlich die ganz Nacht durchfeiern. Sagst Du mir kurz Bescheid, ob Du an meinem 50. Geburtstag dabei sein wirst?

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Party-Einladung"

50 Jahre alt wird man nicht alle Tage. Deshalb möchte ich an meinem 50. Geburtstag eine richtig große Party feiern. Du bist auch herzlich eingeladen. Wir beginnen am ___ um 20.00 Uhr. Es wird an nichts fehlen und ganz sicher ein tolles Fest werden.

Diese Einladung als Karte


  1. Die "Nette"

Ich werde bald 50 und möchte diesen Tag richtig ausgelassen feiern. Alle Menschen, die mir wichtig sind, sollen unbedingt dabei sein. Du gehörst natürlich auch dazu. Am ___ nachmittags um 16.00 Uhr soll es los gehen und hoffentlich bis zum nächsten Morgen dauern. Kannst Du kommen?

Diese Einladung als Karte

(K)eine Einladung zum 50. Geburtstag

Eine verspätete Einladung kann viel Unruhe in freundschaftliche Beziehungen bringen.

Noch mehr Unruhe bring es natürlich, wenn gar keine Einladung erfolgt.

Daher sollte man die Einladungen im Vorfeld sorgfältig planen.

Ganz besonders dann, wenn der 50. Geburtstag in einem großen Rahmen gefeiert werden soll, beispielsweise auf einem Saal.

Einladungen - Von virtuell bis ganz real

Natürlich kann man eine E-Mail an den Freundschaftsverteiler schicken, mit Lesebestätigung. Bei Zusage erfolgt dann der entsprechende Eintrag direkt per Link in den Kalender.

Ein Anruf ist genau so denkbar wie eine persönliche Einladung von Angesicht zu Angesicht.

Wer seinen 50. Geburtstag jedoch etwas aufwendiger plant, der wird auf jeden Fall schriftliche Einladungen verschicken und weitergeben wollen.

Einladungen - Gedanken vorweg

Bevor es also ans Fabulieren geht, bevor gebastelt wird oder Karten gedruckt werden, sind drei Punkte zu klären: Wer, Wann und Wo? Wer wird eingeladen, wo wird gefeiert und wann gehen die Einladungen raus?

Für die Auswahl der Gäste geht man am besten sein Adressbuch oder die Kontakte aufmerksam durch. So kann man zumindest sicher sein, dass niemand aus Versehen keine Einladung erhält.

Steht der Termin, dann geht es um den Zeitpunkt der Einladung. Je größer der Aufwand und der festliche Rahmen, desto eher sollte die Einladung zum 50. Geburtstag erfolgen. Bei einem Geburtstag reicht es dann in der Regel, wenn die Einladungen circa vier Wochen vorher rausgehen.

Erfolgt die Einladung zu früh, besteht die Gefahr, dass der Termin im Laufe der Zeit einfach untergeht. Eine zu späte Einladung riskiert, dass manche bereits andere Verpflichtungen eingegangen sind.

Die Einladung zum 50. Geburtstag - Das Format

Ob feinstes Büttenpapier, zusammengeklebt als Collage oder am PC als Druckvorlage gestaltet - erlaubt ist, was gefällt.

Schließlich kennen und mögen die Gäste ja ihr Geburtstagskind, hier muss kein Eindruck mehr geschunden werden.

Sollte die Feier ein Motto haben, kann das bereits bei der Gestaltung der Einladung berücksichtigt werden.

Die Einladung zum 50. Geburtstag - Der Inhalt

Neben einer adäquaten Anrede, dem Termin und dem Zweck der Party sollten auch bestimmte weitere Umstände Erwähnung finden. Wie zum Beispiel:

  • ob die Feier im Freien stattfindet
  • ob Abendgarderobe erwünscht ist
  • ob es eine Poolparty ist und man Badebekleidung mitbringen soll
  • ob es eine Pyjama-Party oder sonstige Themenkostümierung gibt
  • ob Geschenke erwünscht sind oder nicht
  • etc.

Einladungen - Von wegen u.A.w.g.

Ebenso macht es Sinn, in der Einladung zum 50. Geburtstag um fristgerechte Zu- und Absage zu bitten. Unschön wäre ein "u.A.w.g." am Ende der Einladung. Nicht jedem erschließt sich aus dieser seltsamen Aneinanderreihung von Buchstaben, dass er um Antwort gebeten wird.

Wer sich schon die Mühe einer schriftlichen Einladung macht, sollte sich auch nicht scheuen, diese Bitte in einem persönlichen vollständigen Satz auszudrücken.

Die Einladungen auf den Weg bringen

Per Post, per Bote oder bei einer persönlichen Übergabe: Erlaubt ist alles. Geht die Einladung per Post raus, sollte man lediglich ausreichend frankieren. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, wenn man den letzten richtigen Brief vor fünf Jahren abgeschickt hat.