Lieder zum 50. Geburtstag

So außergewöhnlich ist das ja nicht, das Geburtstagsständchen. Doch wie viele sind bekannt?

"Happy Birthday", "Viel Glück und viel Segen", "Hoch soll sie leben" und dann wird es auch schon eng. Dabei gibt es noch einige Lieder mehr, die sich zum Geburtstag singen lassen.

Lieder zum 50. Geburtstag, alte Bekannte

In älteren Hitlisten werden wir auf der Suche nach Liedern fündig, die sich als Geburtstagsständchen bestens eigenen. "Wie schön, dass du geboren bist!" singt da ein Rolf Zuckowski, "Birthday" tönt es zugleich bei den Beatles, den Sugarcubes und Rainhard Fendrich.

Aber auch mit Liedern wie "It´s my party" und "Celebration" lässt sich Stimmung in die Geburtstagsgesellschaft bringen. Ein lustiges Lied - und für einige Konstellationen sehr treffend - haben Die Prinzen mal gebracht: "Was soll ich ihr schenken - denn alles alles hat sie schon ..."

Lieder zum 50. Geburtstag, wer singt denn da?

Ein spontanes Ständchen zum 50. Geburtstag, da bedarf es keiner großen Planung und Übung. Einer stimmt an und der Rest der Gäste stimmt mit ein.

Lieder, die weniger bekannt sind oder gar selbst geschrieben sind, werden meistens von einer Person vorgetragen. Vielleicht findet sich sogar ein kleiner Chor oder eine Band zusammen.

Zwar nicht live, aber deshalb nicht weniger lieb gemeint, sind bekannte Lieder zum 50., die von einem Tonträger abgespielt werden.

War da nicht auf der letzten Party so ein lustiger DJ? Da kam vielleicht Stimmung auf! Die Telefonnummer ist schnell gefunden und im Vorgespräch muss klar gemacht werden, in welche Richtung die Party laufen soll. Auch Lieder zum 50. Geburtstag sind dann im Repertoire.

Lieder zum 50. Geburtstag, die Vertonung selbst geschriebener Texte

Wenn sich nun jemand selbst heran wagt und ein Geburtstagslied für Mama, den Ehemann oder die beste Freundin schreiben mag? Mit Musik und einem selbst geschriebenem Text erobert man im Nu das Herz des Geburtstagskindes.

Eine gute Grundlage kann ein wohlbekanntes Lied sein, das für den gewünschten Zweck umgetextet wird. Ein Beispiel gefällig? Dieses Lied von Andrea Berg kennen die meisten:

"Du hast mich 1000 mal belogen, du hast mich 1000 mal verletzt ...."
und dann einfach drauf los singen, in etwa so:
"Es ist dein 50. Geburtstag, doch du schaust jünger aus denn je ...."

Es gibt Lieder wie: "The-oooo, wir fahr´n nach Lodz" daraus entsteht vielleicht: "Mechthild, Du bist ein Schatz ..."

Lieder zum 50. Geburtstag machen Spaß. Wenn die Familie sich Reime einfallen lässt, die Freunde sich lustige Strophen ausdenken und der Kegelclub ein Lied anstimmt, dann steigt die Stimmung auf den Höhepunkt.

Lieder, die man zum 50. Geburtstag vortragen kann, gibt es viele. Wir von Sketche.de haben Ihnen hier eine kleine Auswahl zur Verfügung gestellt. Die Melodien basieren jeweils auf bekannten Volksliedern, die von uns passend für den Anlass umgedichtet wurden.