Spiele zum 50. Geburtstag

Achtung, Spaß garantiert: Spiele zum 50. Geburtstag

Noch nie hatte man Tante Hilde so gesehen. Leicht angeschwitzt, mit roten Flecken im Gesicht, biss sie sich vor Anspannung fast die Lippen blutig und dann der Ausbruch: “Jaaaaaaa! Ich habe es geschafft!!!”

Beifallsheischend sah sie in die Runde. Immerhin, sie hatte es als Einzige fertiggebracht, einen Luftballon vollständig “zu rasieren”, ohne dass er geplatzt ist.

Spiele zum 50. Geburtstag: Spiele nur für Erwachsene?

Natürlich gibt es auch Spiele, die nicht für Kinder geeignet sind. Meistens sind dies erotisch anzügliche Partyspiele oder solche, um sich näher kennenzulernen wie Flaschendrehen und das Wahrheitsspiel. Ein Tabu für die Jüngeren sind natürlich auch sämtliche Arten von Trinkspielen.

Das passende Partyspiel zum 50. Geburtstag hängt auf jeden Fall von der Alterszusammensetzung der Gäste zum runden Geburtstag ab. Ein Spiel von eben erwähnter Art dürfte aber auch für Gäste jenseits von 45 Jahren nicht mehr so der Brüller sein.

Erfahrungsgemäß trifft man diese Art Spiele eher bei Veranstaltungen und runden Geburtstagen bis zum 30. Lebensjahr an. Danach darf es oftmals wieder hemmungslos albern und harmlos zugehen. Das gilt natürlich auch für die Spiele zum 50. Geburtstag.

Warum Partyspiele zum 50. Geburtstag?

Warum sollte man überhaupt spielen auf einer Feier zum 50. Geburtstag? Finden die Gäste das nicht vielleicht albern und störend? Oder lassen ein paar Spiele erst die richtige Stimmung aufkommen?

Ganz bestimmt passen Spiele nicht auf jede Party zum 50. Geburtstag. Wenn man unsicher ist, ob man lustige Partyspiele vorschlagen oder veranstalten sollte an seinem 50. Geburtstag, dann ist es besser, sie nicht gleich als festen Programmpunkt der Party anzukündigen.

Die Party zum 50. Geburtstag und allzeit bereit für ein Spiel

Im Vorfeld kann man sich einige Spiele, die zum 50. Geburtstag und zum Temperament der Gäste passen könnten, heraussuchen. Die benötigten Materialien für die entsprechenden Spiele hält man bereit, die Regeln sind verinnerlicht. Derart ausgerüstet kann man jederzeit spontan ein Partyspiel beginnen, wenn es gerade für die Runde zu passen scheint.

Welche Spiele sind geeignet zum 50. Geburtstag?

Zunächst mal ein Überblick:

  • Wettkampfspiele
  • Tanzspiele
  • Kennenlernspiele
  • Pantomimenspiele
  • Wortspiele
  • Würfel- und Kartenspiele
  • Gesellschaftsspiele
  • Geschicklichkeitsspiele
  • Singspiele
  • Rate- und Wissensspiele
  • Psychologische Spiele

Die Wahrscheinlichkeit, dass man sich auf einer Party zum 50. Geburtstag bereits relativ gut kennt, dürfte groß sein. Daher werden Kennenlernspiele und “Anmach”-Spiele relativ wenig Sinn machen. Meistens wissen die Gastgeber ganz gut, was ankommen könnte. Ist es eine sportliche Truppe, bei der Bewegung zum Alltag gehört oder ist es eher eine Gruppe von Lehrern und Denkern?

Wird gern gelacht, lieber gedacht oder besteht eine muntere Kombination und alles ist möglich? Einige wenige Gedanken über die Gäste im Vorfeld lassen schnell eine kleine Auswahl an passenden Spielen finden.

Wo finde ich originelle Spiele zum 50. Geburtstag?

Hier zum Beispiel! Im Internet gibt es eine große Auswahl an Spielen für jede Party. Zu diesen Themen gibt es aber auch jede Menge Bücher. Bei wem die Ideen von Haus aus nur so sprudeln, der kann selbst ein paar nette Spielchen für seinen 50. Geburtstag erfinden.

Wen die Götter lieben, den lassen sie jung werden. Da hat Oscar Wilde den Nagel auf den Kopf getroffen. Daher soll der 50. Geburtstag mit Spiel und Spaß gefeiert werden.

Alter schützt vor Torheit nicht, auch nicht am 50. Geburtstag

Bei einem Geburtstag zum 50. Lebensjahr wird nicht einfach nur gegessen, getrunken und vielleicht einmal eine Anekdote aus vergangenen Jahren erzählt. Bei diesem Geburtstag dürfen die Gäste schon ein wenig aktiviert werden.

Schließlich kommt man mit 50 Jahren angeblich ins Seniorenalter, da sollte dann auch die Feier entsprechend lustig und mit viel Spaß stattfinden. Denn Alter schützt vor Torheit nicht, das gilt erst Recht, wenn man 50 Jahre alt wird .

Spiele sind daher genau die richtige Unterhaltung, um Schwung und Leben in die Geburtstagsfeier zu bringen. Und die Erinnerung an diesen Tag sollte lange anhalten, nicht nur beim Geburtstagskind.

Auch lustige Spiele wollen vorbereitet werden

Im Vorfeld der Geburtstagsfeier sollte vielleicht unter den Gästen eine kleine Absprache stattfinden, wer welchen Scherz organisiert und an der Geburtstagsfeier dann auch mit der Festgesellschaft spielt. Dies sollte auch dem Organisator des Festes mitgeteilt werden, damit eventuelle Vorkehrungen im Ablauf getroffen werden können.

Mancher Spielespaß benötigt auch ein wenig Information über das Geburtstagskind selbst. Hierzu sollten eventuell nahe Angehörige rechtzeitig befragt werden, damit der Organisator in seinen Fragestellungen ganz gezielt auf den Jubilar eingehen kann.

Wettkämpfe sollen Freude machen und nicht so ernst genommen werden

Lustige Vergnügungsspiele zu diesem Fest dürfen auch ein wenig Anspielung auf das Alter enthalten. Das amüsiert nicht nur das Geburtstagskind, sondern auch die Gäste. Besonders die Älteren freuen sich, dass der Nächste aus dem Kreis nun endlich auch die 50 erreicht hat.

Gerade wenn eine Frau 50 Jahre alt wird, ist der Kreis der Freundinnen besonders darauf bedacht, das neue Alter gut zu durchleuchten und so oft wie möglich auf die 50 hinzuweisen. Das gehört zum Witz und zur Freude aller mit dazu.

Ein Spaß für alle – Das Überraschungs-Los

Ein Schabernack, an dem alle teilnehmen können, ist zum Beispiel das lustige Lose-Ziehen-Spiel. Dies bedarf einer kleinen Vorbereitung, die aber sicher schon bei den Spielemachern zum Lachen führt.

Wichtig ist lediglich, dass die Zahl der Gäste bekannt ist. Nun wird für jeden Gast ein Los geschrieben, gerollt und in eine Box getan. Diese Lose werden schon zu Beginn der Geburtstagsfeier an alle Gäste verteilt.

Auf jedes Los wird eine besondere Aufforderung für diesen Abend geschrieben. Zum Beispiel: Um 21 Uhr ein Lied für das Geburtstagskind singen. Oder: Um 22 Uhr eine Anekdote über das Geburtstagskind erzählen. Oder: Um 18 Uhr berichtet der Jubilar über einen Jugendstreich. Ideen finden die Spieleorganisatoren garantiert zur Genüge.

Es dürfen natürlich auch Nieten unter den Losen sein, aber es sollten über den Abend verteilt genügend kleine Zwischeneinlagen stattfinden können. Viel Vergnügen ist mit dieser Unterhaltung garantiert gegeben.

Ein Ei auf Wanderschaft

Ein Spiel von vielen zum 50.Geburtstag

Bei diesem Spiel geht es darum, mit einem gekochten Ei einen pikanten Parcours zu durchfahren. Je weiter der Abend fortgeschritten, desto lustiger wird das Spiel.

Was brauche ich für dieses Spiel?

  • So viele Stühle, wie die Anzahl der Mitspieler ist
  • Doppelt so viele gekochte Eier, wie Stühle

Zu Beginn des Spiels sucht das Geburtstagskind willige Männer aus dem Publikum aus, die sich nicht zu schade für ein lustiges Spiel sind. Meistens kennt man seine Pappenheimer aus der Familie ja bestens. Wichtig ist, dass man darauf achtet, dass die Partnerin der Männer mitspielt, da es bei diesem Spiel zu “intimen” Berührungen kommt.

Die Männer kommen also mitsamt ihren Stühlen nach vorne auf die Bühne und stellen sich nebeneinander mit etwas Abstand auf. Geht das Spiel los, müssen die Männer sich auf die Stühle stellen.

Die Aufgabe der Frauen besteht nun darin, das gekochte Ei von unten in das linke Hosenbein zu schieben und es von außen dann bis oben hin zu transportieren, bis es in das rechte Hosenbein rutscht und dann schließlich wieder unten beim Schuh herauskommt.

Das Paar, welches diesen Durchgang als erstes 5 Mal hintereinander geschafft hat, hat gewonnen.

Wird das Spiel im späteren Verlauf der Party gespielt und ist schon reichlich Alkohol geflossen, kann man auch die verschärfte Version spielen. Hierbei dürfen die Eier ausschließlich mit dem Mund bewegt werden. Ui ui ui…das wird ein Spaß für alle Gäste.

Partyspiel: Der Schatzsucher

Spiele zum 50. Geburtstag können entweder von den Gästen gespielt werden oder aber auch vom Geburtstagskind selbst.

In diesem Spiel geht es nur um das Geburtstagskind. In einer Truhe, einem Karton oder einer Holzkiste befindet sich das Geburtstagsgeschenk. Hier können sich Geschwister, Enkel oder Freunde zusammentun und ein gemeinsames Geschenk kaufen.

Was Sie für dieses Spiel zum 50Geburtstag brauchen:

  • 3 Schlösser mit Schlüssel
  • 1 Truhe bzw. Holzkiste bzw. Karton
  • Plastikschüssel (groß)
  • 2 KG Mehl
  • 1 Tisch
  • 1 Handschellen

Spiele zum 50. Geburtstag – Es geht los:

Die Geschenkverpackung ist mit drei Schlössern versiegelt. Auf dem Tisch platziert man die Schüssel und gibt das gesamte Mehl hinein.

Die drei Schlüssel zu den Schlössern versenkt man im Mehl. Dem Geburtstagskind werden nun die Hände mit den Handschellen auf dem Rücken zusammengebunden.

Die Aufgabe besteht nun darin, allein mit dem Mund bzw. der Nase die Schlüssel aus dem Mehr zu fischen. Es dürfen keine weiteren Hilfsmittel benutzt werden.

Der Moderator, der während der Spiele lustige Kommentare abgibt, sollte einen Lappen bereithalten, der leicht angefeuchtet ist. Wischt er dem Geburtstagskind den Mund ab und wird dieser dadurch befeuchtet, klebt das weitere Mehl natürlich nur noch besser.

Man kann das Geburtstagskind natürlich beim “Schatzsuchen” auch noch kitzeln, so dass sicherlich einige Mehlwolken aus der Schüssel aufsteigen werden.

Keine Spiele zum 50. Geburtstag ohne Belohnung:

Spiele dieser Art sind dann beendet, wenn das Geburtstagskind alle drei Schlüssel aus der Schüssel gefischt hat. Dann werden ihm die Handschellen abgenommen und es darf sein Geschenk damit öffnen.

Der Tasmanische Teufel – Spiel Zum 50. Geburtstag

Spiele, wie der tasmanische Teufel, bringen jeden 50. Geburtstag in Schwung. Bei diesem Spiel kann jeder mitmachen und gerade bei älteren Menschen, die eventuell auch noch etwas angetrunken sind, sorgt dieses Spiel für mächtig Stimmung.

Man benötigt nicht viele Utensilien, bekommt dafür aber einen extrem hohen Spaßfaktor.

Was Sie für dieses Spiel zum 50. Geburtstag benötigen:

  • 2 Eimer
  • 2 Tische
  • 4 Packungen Mohrenköpfe
  • Schnapsgläser
  • Kleine Teller (Kaffeeuntersetzer)
  • Schnaps
  • Mehrere Paare Winterhandschuhe (am besten Fäustlinge)
  • Mehrere Schals
  • Mehrere Skibrillen

Spiele zum 50. Geburtstag – Die Vorbereitung

Bevor das Spiel zum 50Geburtstag losgeht, sollte man auf der Tanzfläche für etwas Platz sorgen. Dann stellt man die beiden Eimer nebeneinander und auf den Kopf gestellt (den Boden nach oben) im Abstand von drei Metern auf.

Auf der gegenüberliegenden Seite stellt man die beiden Tische auf und platziert darauf die Mohrenköpfe. Am besten immer je einen auf einem kleinen Teller. Jeder Gast macht gerne Spiele dieser Art, also dürfte es nicht schwer sein, passende Mitspieler zu finden.

Man bildet zu Beginn zwei Teams. Je nach Größe der Feier, kann ein Team aus zwei oder mehr Mitspielern bestehen. Sind die Teams gebildet, kann das Spiel zum 50. Geburtstag losgehen.

Ein Gast ist der Moderator. Er gibt mit einer Tröte oder einem ähnlich lauten Gerät das Startsignal. Dann müssen die ersten Spieler eines jeden Teams einen Schnaps trinken, sich Handschuhe, Schal und Skibrille anziehen und sich zu ihrem jeweiligen Eimer begeben.

Mit einer Hand stützen sich die Spieler nun auf dem hochstehenden Boden des Eimers ab und müssen fünfzehn Mal um den Eimer herumkreisen.

Die Hand bleibt dabei aber immer auf dem Eimer. Sind die fünfzehn Runden absolviert, müssen die Mitspieler dann zum Tisch mit den Mohrenköpfen laufen und diesen mit den Handschuhen an den Händen greifen und sich in den Mund stecken.

Ist der Mohrenkopf verputzt, steht nur noch der Weg zum Startpunkt an, wo sie Handschuhe, Schal und Skibrille an den nächsten Spieler übergeben.

Kartoffel Cricket

Auf die Kartoffel, fertig, los

Bei diesem Spiel geht es darum, eine Streichholzschachtel mit einer baumelnden Kartoffel an ihr Ziel zu befördern.

Dies gestaltet sich nicht ganz einfach und wird garantiert für viele Lacher sorgen.

Was brauche ich für dieses Spiel?

  • 3 Streichholzschachteln
  • Ausreichend Schnur
  • 3 große Kartoffeln

Vor Beginn des Spiels sollte man die Kartoffeln an der Schnur befestigen. Die Kartoffeln sollten möglichst fest sein, damit sie während des Spiels nicht matschig werden. Die Schnur befestigt man dann am anderen Ende am Gürtel des männlichen Mitspielers.

Mitspielen können drei Teams, die jeweils aus einem Pärchen bestehen. Der Mann ist der Schläger mit der Kartoffel und die Frau ist das Tor, durch welches die Streichholzschachtel befördert werden muss.

Das Spiel geht los und die Männer stellen sich mit der Kartoffel bewaffnet in einer Reihe auf. Auf dem Boden unter ihnen liegt die Streichholzschachtel. Die Aufgabe besteht nun darin, die Kartoffel so zu pendeln, dass sie die Streichholzschachtel nach vorne stößt. Die Frauen stehen ca. 2 Meter gegenüber mit gespreizten Beinen und bilden das Tor, durch das die Streichholzschachtel hindurch muss.

Folgende Tipps gibt es, die das Spiel noch lustiger machen:

  • Lassen Sie die Teilnehmer vorher reichlich Alkohol trinken
  • Je kürzer das Band, an dem die Kartoffel baumelt, desto mehr muss der Mann in die Hocke gehen, um die Streichholzschachtel zu treffen
  • Lassen Sie im Hintergrund eine lustige Musik laufen, beispielsweise Eye of the Tiger, was ja aus den Rocky-Filmen bekannt ist
  • Bauen sie mit leeren Sektflaschen einen kleinen Parcours auf, um den die Kartoffel herum befördert werden muss
  • Reichen Sie den Männern alle 30 Sekunden einen Schwamm mit kaltem Wasser, um sich zu erfrischen

Das Team, dessen Mitspieler die Runden nacheinander am schnellsten absolvieren, hat gewonnen.

Reise Nach Jerusalem (Uncut)

Jeder kennt das Spiel “Reise nach Jerusalem”.

Wir bei Sketche.de haben uns gedacht, dass es doch für einen 50.Geburtstag deutlich interessanter wäre, wenn es davon eine Uncut Version geben würde.

Also haben wir die Regeln etwas verschärft und präsentieren Ihnen hier: Die Reise nach Jerusalem Uncut.

Alle nötigen Requisiten und eine Anleitung für die Durchführung des Spiels haben wir für im Folgenden aufgelistet.

Auch am 50.Geburtstag lustig: Die Reise nach Jerusalem

Für dieses Spiel benötigen sie keine sehr aufwendigen Requisiten, lediglich Stühle, Musik sowie ein Bier- und ein Schnapsglas.

Und natürlich spielfreudige Gäste!

Was Sie für dieses Spiel zum 50.Geburtstag benötigen:

  1. Mindestens sechs Mitspieler (je nach Größe Ihrer Feier können dies natürlich auch deutlich mehr sein)
  2. Mindestens fünf Stühle (bitte ebenfalls an die Zahl der Mitspieler anpassen. Es muss immer ein Stuhl weniger vorhanden sein als die Anzahl der Mitspieler)
  3. Eine Musikanlage, die sich auf Knopfdruck ausschalten bzw. pausieren lässt)
  4. Ein Bierglas und ein Schnapsglas für jeden der Mitspieler

Spiele zum 50.Geburtstag – Die Reise nach Jerusalem geht los:

Stellen Sie nun immer zwei Stühle mit dem Rücken aneinander. Bei ungeraden Zahlen wird einer immer vor Kopf gestellt. Es muss auf jeden Fall einen Moderator geben, der für das Starten und Stoppen der Musik zuständig ist.

Zu Beginn stellen sich alle Mitspieler im Kreis um die Stühle auf und warten darauf, dass die Musik losgeht.

Der Moderator drückt nun auf Play, die Musik beginnt und die Mitspieler beginnen damit, im Kreis um die Stühle herumzugehen.

Keine Spiele ohne lustige Kommentare:

Der Moderator kann nun einige Kommentare abgeben, um die Stimmung anzuheizen.

Beispiele: Der Kandidat mit der roten Hose hat direkt zu Beginn Startschwierigkeiten.

Er bekommt die Kurve nur mit großer Mühe.

Die Dame mit den schwarzen Schuhen wäre vor dem Spiel besser mal zur Inspektion gefahren usw.

Nach einigen Sekunden stoppt der Moderator die Musik und alle müssen nun versuchen, einen Stuhl zu ergattern und sich darauf zu setzen.

Da es weniger Stühle als Mitspieler gibt, wird selbstverständlich einer übrig bleiben. Dieser Mitspieler scheidet aus.

Alle anderen Mitspieler müssen nun ein Glas Bier und einen Schnaps in einem Zug trinken, bevor die nächste Runde eingeläutet wird. Natürlich kommt es nach einigen Bierchen und Schnäpschen zu lustigen Situationen.

Dieser Vorgang muss nun so oft wiederholt werden, bis nur noch ein Kandidat übrig ist.

Dieser ist der Sieger und bekommt einen Preis. Die Gestaltung des Preises ist Ihnen selbst überlassen. Das Spiel zum 50.Geburtstag, die Reise nach Jerusalem uncut sorgt auf jeden Fall für eine Menge Lacher und heizt die Stimmung an.