Rede von der Ehefrau zum 60. Geburtstag

Die Welt wäre ohne dich nicht die Gleiche gewesen, soviel steht fest. Du hast mich mehr als mein halbes Leben auf Trab gehalten und dafür möchte ich dir danken.

Manchmal war es auch ein wenig gruselig, wenn du wieder mal deine wilden Tage hattest, denn dann wusste man nie, was einen erwartet.

Es konnte einem passieren, dass du aus heiterem Himmel heraus eine Reise gebucht hast oder einfach ein neues Auto angeschafft hast.

Diese Eigenschaft von dir war Fluch und Segen zugleich, denn einerseits habe ich immer schon Angst gehabt, was als Nächstes kommt und andererseits war es auch ziemlich spannend, denn langweilig wurde es mir dir nie.

Ich möchte dir zu deinem 60. Geburtstag gratulieren und hoffe, dass du niemals damit aufhören wirst, mich vor vollendete Tatsachen zu stellen, denn spannender und aufregender könnte ich mir mein Leben nicht vorstellen.

Ich möchte, dass du deinen Tag genießt und immer so bleibst, wie du bist.

Finden Sie noch eine weitere Rede zum 60. Geburtstag in unsere Kategorie.