Sketch zum 60. Geburtstag: Je oller, desto doller

In diesem Sketch geht es um ein Rentnerehepaar, welches in ein neues Haus gezogen ist.

Dieses Haus haben sie sich für ihren Lebensabend gekauft.

Der Bürgermeister des Ortes stattet den beiden einen Besuch ab und möchte die neu gewonnenen Bürger begrüßen. Dabei kommt es zu einem lustigen Dialog zwischen den drei Personen.

Was braucht man für den Sketch: Je oller, desto doller?

Für diesen Sketch werden nur wenige Requsiten benötigt wie etwa drei Sessel, einen Tisch und drei Kaffeegedecke. Weiterhin werden drei Schauspieler gebraucht, darunter ein Rentnerehepaar und der Bürgermeister des Ortes.

Die Spieldauer beträgt ca. 5-10 Minuten.

Lustige Geschenke

Lustige Geschenke

Geschenke für Frauen

Geschenke für Frauen

Geschenke für Männer

Geschenke für Männer

Deko für Feiern

Deko für Feiern

Schauspieler

  • 2 Männer
  • 1 Frau

Requisiten

  • 3 Sessel
  • 1 Tisch
  • 3 Kaffeegedecke

Spieldauer

  • ca. 5-10 Minuten

Der Sketch "Je oller, desto doller"

Frau: Guten Tag, Herr Bürgermeister. Das ist aber eine Überraschung, dass Sie uns hier besuchen kommen. Nicht wahr, Hermann?

Mann A: Aber ja, Mathilde. Ich bin ganz aus dem Häuschen.

Mann B: Nun, wenn ein Paar in Ihrem Alter zu uns nach Deppendorf zieht, ist das schon etwas Außergewöhnliches für uns. Da kann ich es mir doch nicht nehmen lassen, Ihnen beiden einen Besuch abzustatten.

Frau: Wir haben auch extra Kaffee für Sie gekocht. Greifen Sie ruhig zu.

Mann B: Danke schön. Das ist sehr nett von Ihnen. (Greift nach einer Tasse Kaffee und nimmt einen Schluck aus der Tasse) Darf ich fragen, was man in Ihrem Alter noch für Aktivitäten macht? Wie ist Ihr Tagesablauf?

Frau: Och, wir sind immer viel beschäftigt. Langweilig wird es bei uns nicht, oder Hermann?

Mann A: Nein, Mathilde. Wir sind immer auf Trab.

Frau: Also morgens um sechs werden wir meistens wach und begrüßen uns.

Mann A: Und dann gibt es sexuelle Aktivitäten.

Frau: Irgendwann stehen wir auf und gehen ins Bad. Da stehen wir dann gemeinsam am Waschbecken und machen die Morgentoilette.

Mann A: Und dann gibt es sexuelle Aktivitäten.

Mann B: Na, Sie sind aber ganz schön aktiv zu so früher Stunde.

Frau: Ja, aber das war doch gerade erst der Anfang. Nach dem Bad gehen wir in die Küche und bereiten das Frühstück gemeinsam zu.

Mann A: Und dann gibt es sexuelle Aktivitäten.

Frau: Wir setzen uns an den Tisch und essen, lesen die Zeitung, hören Radio und schauen ab und zu mal TV.

Mann A: Und dann gibt es sexuelle Aktivitäten.

Frau: Den Vormittag verbringen wir meistens getrennt. Ich sitze im Garten und kümmere mich ein wenig um die Blumen und Sträucher, während der Hermann dann im Ort unterwegs ist und sich anderweitig vergnügt.

Mann A: Da gibt es dann keine sexuellen Aktivitäten.

Mann B: Na, das stelle ich mir auch schwer vor, wenn Sie beide getrennt voneinander sind.

Frau: Mittags sind wir dann aber gleich wieder zusammen. Wir kochen das Mittagessen zusammen, spülen danach ab und räumen alles wieder in den Schrank.

Mann A: Und dabei gibt es dann wieder sexuelle Aktivitäten.

Frau: Am Nachmittag läuft dann meistens unsere Lieblingssendung im Fernsehen. Das mit der Richterin.

Mann A: Und während wir das schauen, gibt es wieder sexuelle Aktivitäten.

Frau: Irgendwann ist es dann Zeit für das Abendessen. Das mache ich meist allein und der Hermann schaut mir zu. Er ist ja immerhin fünf Jahre älter als ich und kann nicht mehr so lange stehen, wissen Sie?

Mann B: Das kann ich mir vorstellen. Schließlich haben Sie beide ja auch den ganzen Tag über genug zu tun, wie ich Ihren Worten entnehme.

Mann A: Nach dem Abendessen gibt es dann allerdings wieder sexuelle Aktivitäten.

Frau: Abends schauen wir dann meistens wieder TV. Da laufen immer so spannende Krimis. Manchmal schauen wir aber auch eine schöne Volksmusiksendung in der ARD.

Mann A: Da gibt es dann meistens ganz besonders starke sexuelle Aktivitäten.

Frau: So gegen 22 Uhr gehen wir dann ins Bett. Vorher machen wir uns im Bad natürlich fertig.

Mann B: Sie haben aber einen ganz schön aufregenden Tag und immer eine Menge.... zu erledigen...

Mann A: Ja und wenn wir dann im Bett sind, gibt es schon wieder sexuelle Aktivitäten.

Mann B: Also ich habe in meiner Laufbahn als Bürgermeister ja schon viel erlebt, aber so ein aktives Paar in Ihrem Alter ist mir noch nie zu Gesicht gekommen. Herr Meier, darf ich fragen, um was für sexuelle Aktivitäten es sich handelt?

Mann A: Aber natürlich. Sie geht mir auf den Sack. Was sonst?

Weitere Sketche zum 60. Geburtstag finden Sie in unserer Kategorie.

Jetzt bewerten

3.23 von 5 Sternen - 13 Bewertungen

Unser E-Book "20 Lustige Geburtstagssketche zum runden Geburtstag"

20 Lustige Geburtstagssketche zum runden Geburtstag

Geburtstagssketche
Details

Kindel Edition & Taschenbuch ab 9,99€ auf Amazon.de

→ alle eBooks im Überblick