Seniorenmemorie

Ein weiteres unserer Spiele zum 70. Geburtstag.

Bei diesem Spiel geht es im Prinzip zwar schon um das klassische Kartensuch-Spiel, doch im Kern eher um das Wecken von alten Erinnerungen.

Anstatt der üblichen Symbole, die auf den Karten vorhanden sind, bereitet man hier die Karten mit Fotos aus der alten Zeit vor.

Was benötige ich für Seniorenmemorie?

  • eine Wäscheleine
  • 30 Karten mit alten Fotos
  • Wäscheklammern

Zu Beginn des Spiels spannt man je nach Möglichkeit die Wäscheleine so, dass jeder der Gäste sie sehen kann.

Dann hängt man die Wäscheleine mit den Fotos nach hinten und den Wäscheklammern an die Leine.

Nun bittet man das Geburtstagskind auf die Bühne und wenn der oder die Lebensgefährte/ Lebensgefährtin möchte, darf er oder sie gerne mitspielen.

Das Spiel verläuft so, dass das Geburtstagskind nun auf zwei Karten zeigt, die vom Moderator umgedreht werden. Ergibt sich ein Paar, darf das Geburtstagskind die Karten behalten, wenn nicht, werden sie wieder umgedreht.

Das Spiel läuft so lange, bis alle Kartenpaare gefunden sind.

Wer möchte, darf dem Geburtstagskind zu jedem Bild noch eine kleine Anekdote entlocken.

Dies hängt allerdings auch immer von der Größe der Feier ab und wie viel Zeit für das Spiel vorhanden ist.

Weitere Spiele zum 70. Geburtstag finden Sie in unserer Kategorie.