Rede zum 80. Geburtstag

Der 80. Geburtstag ist ein ganz besonderer Tag. Der Jubilar wird es sich nicht nehmen lassen, zu diesem speziellen Anlass die ganze Familie und viele gute Freunde einzuladen; schaut er doch auf ein erfülltes Leben zurück.

Auf solchen Feiern werden gern Reden gehalten, und das aus gutem Grund. Eine Rede kann gleich mehrere Ziele verfolgen: Sie zeigt feierlich Wertschätzung oder lockert auf witzige Art die Geburtstagsfeier auf.

Welche Rede eignet sich am besten zum 80. Geburtstag?

Grundsätzlich lässt sich eine gelungene Rede in folgende Kategorien einordnen, wobei Überschneidungen nicht nur wahrscheinlich sind, sondern den Vortrag sogar besonders lebendig werden lassen:

Die familiäre Rede zum 80. Geburtstag

Sie kann zum Beispiel vom Sohn, von der Tochter, vom Enkel oder auch vom Patenkind gehalten werden. Inhaltlich wird viel persönliche Zuneigung vermittelt, die Themen können von Fürsorge, Liebe und guten sowie schlechten Zeiten handeln.

Ein Rückblick auf das Leben des Jubilars kann ebenso dazu gehören. Hier ist es wichtig, vor der Geburtstagsgesellschaft keine vertraulichen Informationen preiszugeben oder den Jubilar bloßzustellen.

Kleine Anekdoten über amüsante Episoden sollten wahrheitsgemäß und mit einem Augenzwinkern erzählt werden.

Die freundschaftliche Variante

Kegelfreunde, Skatbrüder, Mitglieder des Schachteams - wer auch immer die wunderbar ausgefüllte Freizeit des Geburtstagskindes teilt, kann eine passende Rede auf der Feier halten. Die Themen sind Freundschaft, Zusammengehörigkeit und gemeinsam Erlebtes.

Persönliche Wertschätzung klingt durch sowie der Wunsch nach weiteren gemeinsamen Erlebnissen nach diesem denkwürdigen 80. Geburtstag.

Die förmliche Rede
Es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass zum 80. Geburtstag der Bürgermeister oder auch der Vorstand des Vereins, dessen jahrelanges Mitglied das Geburtstagskind ist, zur öffentlichen Gratulation auf der Feier erscheint. Diese Rede ist relativ förmlich, darf aber auch gern durch eine Anekdote oder einen freundlichen Scherz aufgelockert werden.

Im Mittelpunkt steht die Ehrung des Jubilars zu seinem 80. Geburtstag, Dank für seine Leistung in der Gemeinde bzw. im Verein sowie die besten Wünsche für sein weiteres Wohlergehen.

Die lustige Variante

Sie ist für all diejenigen "erlaubt", die Humor haben und das Geburtstagskind zum Lachen und Schmunzeln bringen möchten. Wichtig ist hier das richtige Maß an pointierten Witzen und lustigen Anekdoten.

Weder der Jubilar noch die Gäste sollen durch diese Art von Rede in eine peinliche Situation versetzt werden. Daher ist beim Formulieren unbedingt Fingerspitzengefühl gefragt.

Weitere gelungene Reden zum Geburtstag