Das Familienraten

Ein weiteres unserer Partyspiele zum 80. Geburtstag.

Mit dem Spiel “Familienraten” kann man im Handumdrehen Spaß für die ganze Familie erreichen und dabei nicht nur das Geburtstagskind, sondern alle Gäste miteinbeziehen.

Das Schöne an diesem Spiel ist, dass man zusammen in Erinnerungen von allen Familienmitgliedern schwelgen kann und diese zudem auch noch einmal etwas besser kennenlernt.

Denn vielleicht erfährt man durch dieses Spiel etwas lustiges, was man so noch nicht über das Geburtstagskind wusste!

Familienraten – ein lustiges Spiel zum 80. Geburtstag

Bei diesem Spiel geht es darum, dass das Geburtstagskind anhand einer kleinen Geschichte raten muss, um welches Familienmitglied es sich handelt.

Die Vorbereitungen hierfür sind denkbar einfach.

Was brauche ich für das Spiel “Familienraten”?

  • Kärtchen zum Aufschreiben
  • Kugelschreiber

Vorbereitung für das Partyspiel

Die Kärtchen werden unter den Gästen verteilt. Jeder, der mit dem Geburtstagskind schon einmal etwas erlebt hat, was garantiert in Erinnerung geblieben ist, soll es aufschreiben.

Dabei ist es nicht wichtig, worum es geht.

Es kann ein Urlaub sein, ein Einkauf, ein Unfall usw.

Nachdem die Kärtchen alle ausgefüllt sind, werden sie wieder eingesammelt. Einer der Gäste muss sich als Moderator “opfern” und das Spiel leiten.

Das Geburtstagskind muss nun auf die Bühne kommen und sich den Fragen des Moderators stellen.

Dieser liest dann beispielsweise vor:

“Mit diesem Menschen bist du 1982 in den Schweizer Bergen gewesen.”

Das Geburtstagskind muss nun raten, welcher Gast das war. Wollen wir doch mal sehen, wie gut die grauen Zellen noch funktionieren, oder?

Am Ende des Spiels erhält das Geburtstagskind einen kleinen Preis, z.B. einen Cocktail.

Weitere Spiele zum 80. Geburtstag finden Sie in unserer Kategorie.