Runder Geburtstag

Runder Geburtstag: Ein Highlight, das gefeiert werden will

Ein runder Geburtstag stellt immer etwas ganz Besonderes dar - sowohl für das Geburtstagskind als auch für seine Gäste. Es wird "genullt", das gibt es ja schließlich nur alle zehn Jahre.

Deshalb sollte dieser Tag unbedingt einen speziellen Rahmen erhalten, damit er wirklich unvergessen bleibt. Dabei sind sowohl der Jubilar als auch die Gäste in irgendeiner Weise an den Vorbereitungen beteiligt.

Der Eine richtet das Fest aus und organisiert alles für den reibungslosen Ablauf, die Anderen sind auf der Suche nach Geschenkideen, lustigen Spielen und vielem mehr. Bei uns erhalten Sie To-Do-Listen sowohl für das Geburtstagskind als auch für die Gäste.

Unsere runden Geburtstage

So könnte die To Do-Liste für das Geburtstagskind aussehen:

  • Suche nach geeigneter Location
    Wo lässt sich ein runder Geburtstag am besten feiern? Wie viele Gäste werden teilnehmen, was ist als Rahmenprogramm geplant?
  • Was gibt es zu essen?
    Wird ein Partyservice engagiert? Oder wird direkt in einem Gasthaus mit Service gefeiert?
  • Wie sieht es mit Musik und Tanz aus?
    Ein runder Geburtstag sollte fröhlich sein, da darf es an guter Musik nicht fehlen! Zu diesem Zweck kann ein DJ oder sogar eine kleine Band gebucht werden. Vielleicht bietet auch jemand in der Familie oder im Freundeskreis das eine oder andere an.
  • Einladungen
    Ein runder Geburtstag ist für die Familie und Freunde ein willkommener Anlass zum Feiern. Wer soll eingeladen werden? Wie wird eingeladen - per Karte, telefonisch, per SMS oder E-Mail?

Und hier folgt eine mögliche To Do-Liste für die Gäste:

  • Was soll man schenken?
    Diese Frage gestaltet sich manchmal recht schwierig. Kümmert sich jeder Gast um ein eigenes Präsent oder legen mehrere zusammen? Was könnte dem Geburtstagskind gefallen? Wäre ein Geldgeschenk oder ein besonderer Gutschein das Richtige?

  • Wichtig: Es ist ein runder Geburtstag, das Geschenk sollte irgendwie damit zu tun haben und dem Geburtstagskind zeigen, dass die Schenkenden sich Gedanken gemacht haben.

  • Wie wäre es mit einem kurzweiligen Programm?
    Hier ist im Prinzip alles möglich: lustige Sketche, launige Spiele, Liedervorträge und vieles mehr. Wichtig ist eine gute und langfristige Vorbereitung, damit alles reibungslos über die Bühne geht - im wahrsten Sinne des Wortes!

Runder Geburtstag spezial: Die "erste Null"

Gerade das bald zehnjährige Kind sollte seinen ersten runden Geburtstag als etwas Besonderes erleben. Kinder lassen sich gern begeistern und werden sich auch später noch lange an diesen Tag zurückerinnern.

Die Ideen für ein gelungenes Fest sind vielfältig und können allen Gästen entsprechend geplant werden. Sehr beliebt sind zum Beispiel Besuche eines Zoos oder Freizeitparks, ein Nachmittag auf der Bowling- oder Kegelbahn, Kartbahn-Rennen, Schnitzeljagden, Ralleys und vieles mehr.

Ein gemeinsames Übernachten beim Geburtstagskind rundet den Tag gekonnt ab. Wie wäre es mit einer Pyjamaparty mit vielen Kerzen, ein paar - möglichst gesunden - Leckereien zur Nacht und Gänsehaut versprechenden Gruselgeschichten?

Wichtig: Die Kids am nächsten Morgen ausschlafen lassen und ihnen ein gutes Frühstück anbieten. Ein runder Geburtstag als Premiere ist aufregend und verbraucht viel Energie.