Das Alter plagt einen jeden

 “Das Alter plagt einen jeden”- ein Gedicht zum Thema Gesundheit

Der Rücken schmerzt, die Beine zittern, kaum noch Haare, ist schon bitter
Die Jahre nehmen ihren Zoll, das findet keiner wirklich toll
Hast kaum noch Zähne, um zu kauen, dann gibt’s halt Suppe zum Verdauen
Oh weh, oh weh, das Alter nagt an Deinen Nerven jeden Tag

Du warst so sportlich, immer fit, jetzt macht der Körper nicht mehr mit
Die Knochen sind schon alt und schwach, Du hältst Dich nur mit Mühe wach
Und Deine Augen sind fast blind, läufst wirr umher und das geschwind
Was soll aus Dir noch werden, Du kämpfst Dich durch mit den Beschwerden

Das, was ich hier geschrieben hab, ist doch nur Spaß, halt Dich auf Trab
Denn eigentlich bist Du ganz munter, läufst die Berge rauf und runter
Ein starkes Herz, ein starker Geist, ich sag es laut, dass jeder weiß
Du wirst noch viele Jahre walten, und niemals sitzen bei den Alten

Weitere Gedichte zum Thema Gesundheit finden Sie in unserer Kategorie.rn