Welche Geschenke zum Ruhestand verschenken?

Nach etlichen Jahren Berufstätigkeit fällt der Gang in den Ruhestand oft schwer. Für Arbeitskollegen ist es nicht einfach, die langjährigen Kollegen zu verabschieden. Um die lange Zusammenarbeit angemessen zu würdigen, ist es vielerorts üblich, Geschenke zum Ruhestand zu übergeben. Der Rentner wird auf diese Weise würdevoll verabschiedet.

Das passende Geschenke zum Ruhestand

  • Ein perfektes Geschenk leitet den neuen aufregenden Lebensabschnitt ein. Je nachdem, wie gut die Hobbys der beschenkten Person den Kollegen bekannt sind, kommen verschiedene Geschenke für den Ruhestand in Frage.
  • Kleine Aufmerksamkeiten: Kleine Aufmerksamkeiten als Geschenke zum Ruhestand eignen sich dann, wenn zu der beschenkten Person nur ein oberflächlicher Kontakt besteht und die Hobbys oder Vorlieben nicht bekannt sind. Eine Flasche Sekt sowie eine Schachtel Pralinen sind immer ein angemessenes Geschenk, um die Person würdevoll aus dem Betrieb zu verabschieden.
  • Lustige Geschenke: Lustige Geschenke heitern die beschenkte Person auf und sind mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Diese Geschenke können persönliche Erinnerungen und etwa lustige Sprüche im Unternehmen oder witzige Situationen, an denen die beschenkte Person beteiligt war, festhalten.
  • Persönliche Geschenke: Auch individuelle Geschenke, die mit einer personalisierten Gravur oder Widmung versehen sind, können den passenden Rahmen bilden um die beschenkte Person in den Ruhestand zu verabschieden.
  • Dekorative Geschenke: Dekorative Geschenke verschönern den Start in den neuen Lebensabschnitt und erwecken bei der Betrachtung die schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit. Zimmerpflanzen, Bilderrahmen oder andere dekorative Gegenstände sind ein Hingucker für Zuhause und bleiben bei einem auffälligen Platz täglich sichtbar.
  • Gutscheine: Gutscheine sind eine hervorragende Idee für einen aufregenden Start in den Ruhestand. Auch ältere Menschen haben Spaß im Leben und freuen sich sehr, wenn das gesamte Team zusammenlegt und beispielsweise einen Reise-, Erlebnis- oder Konzertgutschein verschenkt.

Diese Geschenke zum Ruhestand sind ein No-Go

Von manchen Geschenken sollten die Kollegen absehen, da diese gar nicht gut ankommen und die beschenkte Person kränken könnten. Geschenke, die auf das Alter der Person hindeuten, etwa Wärmepads oder ein Rollator, sind als feierliche Geschenke zum Ruhestand nicht geeignet.

Quelle

Von Au, Franziska: Der Geschenke-Knigge: Die besten Tipps, wie Sie Ihre Lieben glücklich machen>>