Glückwünsche zum Ruhestand

Feierliche Glückwünsche zum Ruhestand

Wenn nach einem erfüllten Berufsleben das Rentenalter erreicht ist, sind Glückwünsche zum Ruhestand immer willkommen.

Ob als Ein- oder Zweizeiler oder "verpackt" als nettes Sprüchlein:

Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Und beim gemeinsamen Feiern mit der Familie wird der Start ins neue Lebensglück nach Lust und Laune zelebriert.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt - der wohlverdiente Ruhestand. Dies darf gebührend gefeiert werden. Der Ruheständler freut sich, wenn er in diese neue Etappe begleitet wird und Glückwünsche ihn hochleben lassen.

Die Glückwünsche zum Ruhestand läuten einen Neustart ein

Wer sich aus der Hektik des Arbeitslebens nach vielen Jahren Mühe endlich in den Ruhestand verabschieden darf, der hat es verdient, dass man ihm dafür gratuliert. Denn mit jedem Abschied beginnt gleichzeitig ein Neuanfang.

Zu diesem Neubeginn kommen die guten Wünsche gerade richtig. Denn nichts wünscht man dem Ruheständler mehr, als dass er seinen Alltag endlich nach seinen Vorstellungen leben kann.

Und genau so darf man dies auch in seinen Glückwünschen formulieren. Hier darf geschrieben werden, was das Herz diktiert.

Der Ruhestand beginnt mit einem Fest

Mit Freude wird der neue Ruheständler in seinen Ruhestand begleitet und diese Freude darf auch zum Ausdruck gebracht werden. Zwischen den Zeilen darf deshalb auch ein kleines Augenzwinkern nicht fehlen.

Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten, seine Glückwünsche auszudrücken. Dabei kann auf die Vergangenheit im Berufsleben ebenso eingegangen werden, wie auf die bevorstehende Freizeit.

Gerade die viele freie Zeit, die nun gelebt werden will, kann in den Glückwünschen einen besonderen Raum einnehmen. Vielleicht hat sich der Ruheständler schon neue Ziele gesetzt, auf die man im Glückwunsch dann besonders hinweisen kann.

Mit dem Ruhestand beginnt das lockere Leben

Glückwünsche dürfen auch mit etwas Witz formuliert werden. Schließlich beginnt ja die Zeit, in der das Leben gerne etwas locker gesehen werden darf.

So darf ein Glückwunsch auch solche Zeilen enthalten:

  • Nichtstun muss auch einmal sein - nimm dir genügend Zeit dafür.
  • Nimm den Ruhestand einfach so, als wäre er eine lange Kaffeepause.
  • Der neue Zustand hat leider einen kleinen Haken: Du bekommst keinen Urlaub davon.

Es finden sich natürlich auch kluge Sprüche und kluge Weisheiten für diese neue Lebensphase. Dabei darf ruhig etwas in der Zitatenkiste im Netz gewühlt werden, um einen passenden Spruch zu finden.

Auch der Dank sollte seinen Platz erhalten

Glückwünsche in den Ruhestand sollten auch ein Danke beinhalten. Besonders, wenn ein lieber Kollege oder eine Kollegin die Arbeitsrunde verlässt.

In ganz persönlich gehaltenen Glückwünschen dürfen natürlich auch kleine Anekdoten oder individuelle Situationen aus dem Arbeitsleben nicht fehlen. Hier darf auch auf kleine Besonderheiten des Charakters vom Ruheständler eingegangen werden.

In welcher Form Glückwünsche überbracht werden, hängt davon ab, ob in geselliger Runde gratuliert wird oder ob gar ein kleines Fest stattfindet, auf dem der Ruheständler geehrt wird. In solch einer Runde dürfen die Glückwünsche auch in einer kleinen Rede, in einem Gedicht oder einem kleinen Sketch vorgetragen werden.