Hochzeitseinladung

Einladungen spricht man im Leben viele aus. Doch wer eine Hochzeitseinladung versendet, ist in der Regel vom Wunsch erfüllt, dies nur einmal im Leben zu tun. Denn in der Regel wird auch nur die erste Hochzeit groß gefeiert.

Während bei Geburtstagen jährlich geprobt werden kann, damit bei den runden Geburtstagen alles sitzt, hat man bei der Hochzeit nur einen Versuch - und somit auch bei der Hochzeitseinladung.

Unsere Hochzeitseinladungen

Persönliche EinladungFeier dekorieren


1.Die besondere Einladung

Wir geben uns das Ja Wort und möchten, dass Ihr gemeinsam mit uns diesen besonderen Tag verbringt. Nach langer Zeit haben wir uns entschieden, den Bund der Ehe einzugehen. Damit dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, wäre es schön, wenn Ihr dabei seid. Wir feiern am ..__ um .__ Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle. Wir freuen uns auf Euch.

Diese Einladung als Karte


2.Die Einladung mit Umwegen
Die Wege der Liebe sind unergründlich und so haben wir beide über Umwege zueinander gefunden. Umso stärker ist nun das Band, welches uns miteinander verbindet und so wollen wir dies mit der Trauung und dem gemeinsamen Versprechen besiegeln. Bitte kommt am ..__ um .__ Uhr zum Gemeindehaus. Von dort aus gehen wir geschlossen in die Kirche. Begleitet uns vor den Altar, so dass wir diesen Tag niemals vergessen mögen.

Diese Einladung als Karte


3.Die kurze Einladung
Am ..__ um .__ Uhr findet in der Kapelle am Marktplatz unsere Trauung statt. Wir möchten diesen ganz besonderen Tag im Kreise unserer Familie und Freunde feiern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr alle erscheint und viel gute Laune mitbringt.

Diese Einladung als Karte


4.Die religiöse Einladung
Unsere Liebe wird mit dem heiligen Bund der Ehe besiegelt und wir möchten, dass Ihr uns zum Traualtar begleitet. Zu diesem Anlass treffen wir uns am ..__ um .__ Uhr direkt neben der Pfarrkirche, von wo aus wir gemeinsam in einen neuen Abschnitt unseres Lebens schreiten werden.

Diese Einladung als Karte


5.Die glückliche Einladung
Wir schließen den Bund für das Leben und laden Euch überglücklich zur Trauzeremonie ein. Diese findet am ..__ um .__ Uhr in der Heilig Geist Kirche statt. Anschließend wollen wir mit Euch im Restaurant ___ feiern. Für Zu- und Absagen sind wir jederzeit erreichbar und freuen uns schon jetzt auf diesen besonderen Tag.

Diese Einladung als Karte


6.Die romantische Einladung
Für immer vereint. Wir sagen ja zu einer gemeinsamen Zukunft. Damit wir auch genügend Zeugen für unser Versprechen haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr am ..__ um .__ Uhr gemeinsam mit uns feiert. Bitte sagt uns rechtzeitig Bescheid, ob Ihr anwesend seid oder nicht.

Diese Einladung als Karte


7.Die herzliche Einladung
Wir haben uns für einen gemeinsamen Lebensweg entschieden und dieser beginnt am ..__ um .__ Uhr im Standesamt. Im Anschluss daran möchten wir Euch herzlich einladen, mit uns gemeinsam in der Tränke am Wiesenhof zu feiern. Bitte gebt uns Bescheid, ob wir Euch zu den Gästen zählen dürfen.

Diese Einladung als Karte


8.Die verrückte Einladung
Die ganze Welt steht still, denn wir haben uns entschieden, alles auf den Kopf zu stellen und einen gemeinsamen Lebensweg einzuschlagen. Zu unserer Trauung am ..__ um .__ Uhr möchten wir Euch mit dieser Einladung bitten, uns auf diesem Weg zu begleiten. Wir freuen uns auf Euch.

Diese Einladung als Karte


Welche Art von Feier soll es sein?

Unabhängig davon, was man feiert, kommt es für das Gelingen einer Festlichkeit vor allem auf eines an: Dass alles wie aus einem Guss wirkt. Von daher sollte bereits die Hochzeitseinladung von der Aufmachung wie vom Inhalt her zur später geplanten Trauung und Hochzeitsfeier passen.

Wer klassisch in Weiß heiratet, in der Kirche getraut wird und sich eine Feier mit schön gekleideten Menschen in einem Hotelrestaurant wünscht, der sollte die Einladung nicht zu salopp formulieren und auf schwerem Karton drucken lassen. Geht es dagegen eher um eine ungezwungene Feier mit Buffet und DJ, dann kann auch die Hochzeitseinladung eine Spur weniger extravagant ausfallen und im Zweifel lustig ausformuliert sein.

Wichtig ist außerdem, dass sich beide Ehepartner in der Einladung wiederfinden. Denn schließlich laden auch beide ihre jeweiligen eigenen Freunde und Verwandten ein. Von daher sollte man sich vor dem Erstellen des ersten Entwurfs abgesprochen haben, in welche Richtung man sich Feier und Hochzeitseinladung vorstellt.

Einladungen mehrmals gegenlesen lassen

Eine weitere Besonderheit von Hochzeiten ist, dass Menschen der unterschiedlichsten Generationen aufeinander treffen. Von daher muss eine Hochzeitseinladung auch für verschiedene Generationen optisch ansprechend und inhaltlich verständlich sein.

Beim Formulieren können dem Hochzeitspaar durchaus Fehler unterlaufen. Denn man selber hat schließlich alle Informationen im Kopf, die die Hochzeit betreffen. Die für die Gäste wichtigen Anmerkungen müssen aber in der Einladung enthalten sein.

Deshalb sollte man die Einladung gegenlesen lassen. Am besten von Freunden, die gerade erst selber eine Hochzeitsfeier ausgerichtet haben, weil diese sich noch erinnern, was alles in eine Hochzeitseinladung hinein gehört. Hierbei sollten möglichst mehrere Bekannte unterschiedlichen Alters zurate gezogen werden.

Nach Einarbeitung der notwendigen Änderungen können die Einladungskarten dann in Druck gegeben werden - denn an einem hochwertigen Druck führt auch bei einer einfach gehaltenen Feier kein Weg vorbei.