Hochzeitsgästebuch

Die Hochzeit ist der schönste Tag des Lebens. Oftmals über unzählige Monate hinweg mit viel Liebe zum Detail geplant, soll dieser ganz besondere Tag im Leben zweier Liebender unvergesslich werden.

Doch die Erinnerungsstücke, die später einmal an diesen besonderen Tag erinnern sollen, sind meist recht einfallslos. Bilder und Videos gehören dazu, aber gibt es da nicht mehr? Ja, gibt es! Mit einem Gästebuch für die Hochzeit lassen sich Erinnerungen auf wundervolle Art und Weise festhalten.

Das Hochzeitsgästebuch - besondere Erinnerungen

Wenn mehr als schlichte Fotos und Videoaufnahmen an den schönsten Tag im Leben erinnern sollen, dann braucht es etwas Besonderes und Individuelles.

Viele Brautpaare entscheiden sich bewusst für eine Hochzeitszeitung und erinnern sich dann gerne an den besonderen Tag.

Doch der Nachteil einer Hochzeitszeitung ist, das Brautpaar erstellt und gestaltet sie.

Die perfekte Alternative wäre ein Hochzeitsgästebuch. Dieses wird im Vorfeld ausgewählt und vorbereitet und am Hochzeitstag an einem gut zugänglichen Ort ausgelegt.

Alle Gäste, die möchten, können in dieses Gästebuch ihre Glückwünsche und Grüße an das Brautpaar eintragen.

So schaffen sie eine individuelle und einzigartige Erinnerung an den wahrlich schönsten Tag im Leben des künftigen Ehepaares.

Das Gästebuch für die Hochzeit an das Motto der Hochzeit anpassen

Oftmals werden Hochzeiten in der heutigen Zeit nach einem bestimmten Motto ausgerichtet.

Mal sind es Farben, mal romantische Themen, und ein anderes Mal jene Gelegenheit, bei der sich das Brautpaar kennen und lieben gelernt hat.

Wenn ein solches Motto besteht, muss das Hochzeitsgästebuch natürlich dem Thema der Festlichkeit angepasst werden.

Bilder des Brautpaares, tolle Fotomotive oder eine farbliche Abstimmung des Gästebuchs an das Motto der Hochzeit sollte in jedem Fall gegeben sein, wenn diese besondere Erinnerung über viele Jahre hinweg, ein schöner Grund sein soll, mit den Gedanken in die Vergangenheit zu schweifen und zurückzudenken an den Tag, an dem man sich das Ja-Wort gegeben hat.