Hochzeitsgedichte für Kinder

Kinder, die zu Gast auf einer Hochzeitsfeier sind, möchten gern aktiv am Geschehen beteiligt werden. So können sie ihre eigenen Glückwunschkarten schreiben oder auch ein kleines Gedicht auf dem Hochzeitsfest vortragen.

Es gibt viele Hochzeitsgedichte für Kinder, die sich speziell für unterschiedliche Altersgruppen eignen. Sie sind nicht zu lang und die Wortwahl ist eher einfach gehalten.

Die folgenden Tipps und Ideen werden bei der Suche nach dem richtigen Gedicht eine gute Hilfe sein.

Hochzeitsgedichte für Kinder: Glückwünsche der kleinen Gäste

Um einer Trauung einen überraschend schönen Rahmen zu geben, eignen sich Hochzeitsgedichte für Kinder wunderbar.

Wer freut sich nicht über einen jungen Menschen, der sich selbstständig zu einem solchen Ereignis äußern mag?

Schriftlich können solche Gedichte für eine eigene Glückwunschkarte verwendet werden. Wird die Karte von dem jungen Absender auch noch selbst gebastelt, ist die Überraschung doppelt gelungen.

Hochzeitsgedichte für Kinder zum Vortragen

Je jünger das Kind, desto kürzer das Hochzeitsgedicht. So kommt es beim Auswendiglernen und Vortrag nicht zu Überforderungen.

Für die jüngsten Gäste eignet sich ein Zwei- bis Vierzeiler, ältere Kinder haben vielleicht den Anspruch, ein Gedicht mit zwei oder drei Strophen vorzutragen.

Ob in der Kirche, beim Standesamt oder im Festsaal: Hochzeitsgedichte für Kinder finden immer einen angemessenen Rahmen und einen schönen Platz im Festablauf.


Der ganz persönliche Gästebucheintrag: Hochzeitsgedichte für Kinder

Kinder, die sich selbst im Gästebuch verewigen dürfen, sind stolz darauf und werden von der Idee, ein kleines Gedicht dazuzuschreiben, begeistert sein. Hier reichen schon wenige Worte, denn die Geste zählt.

Weitere Hochzeitsgedichte finden Sie in unserer Kategorie.

 

“Das Glücksgedicht” – Ein Hochzeitsgedicht für Kinder

Nun steh ich hier, ein kleiner Mann, der selber noch kaum reden kann
Der Papa hat sich’s ausgedacht, und mir ganz schnell den Reim gemacht

Doch höret nun, was ich euch sage, freut Euch auf die Ehetage

Auch wenn Ihr denkt, ich bin ein Wicht, hab ich doch hier das Glücksgedicht

Denn Glück,das kann man nicht studieren, drum will ich Euch nun gratulieren.
Dem Brautpaar alles Gute, genug aus meiner Schnute.

 

“Die Wünsche müssen an den Mann” – Ein Hochzeitsgedicht für Kinder

Damit man Euch jetzt gratuliert, drum ruf ich laut “hereinspaziert”,
die riesengroße Menschenschar, drückt jetzt ganz fest das liebe Paar
Nun kommt doch endlich näher ran, die Wünsche müssen an den Mann

Bei jeder Rede liegt die Würze, bekanntlich direkt in der Würze
Drum möchte ich dem Ehepaar viel Liebe wünschen, Jahr für Jahr
So wie die Liebe es gemeint, bleibt Ihr ab jetzt ganz treu vereint

Und all die andren Hochzeitsgäste wünschen Euch zu diesem Feste
Für die Zukunft nur das Beste, jetzt hör ich auf, krieg sonst nur Reste.

Sagt niemals böse Worte nie, bleibt immer treu in Harmonie
Ihr habt viel Glück und Gottes Segen, niemals verliert auf Euren Wegen
Ich wünsche für die nächsten Jahre, den Frieden unserm Hochzeitspaare

Obwohl ich nichts zu sagen weiß und scheinbar bin der Zwerg im Kreis
Wünsche ich dem Ehepaar, das beste Glück für tausend Jahr

Verzaget nicht und niemals nimmer und liebt Euch schön, ganz fest für immer
Und dass Ihr euch auch niemals zankt, das Leben schon genug verlangt.

 

“Ihr seid ein tolles Ehepaar” – Ein Hochzeitsgedicht für Kinder

Der eine ruft ganz laut Ahoi, die Freunde wünschen Toi Toi Toi
Doch ich sag Euch nur voller Mut, Ihr beiden macht es richtig gut

Doch bitte meine lieben Leute, nur kurze Worte sag ich heute
Sie kommen zwar vom Herzen mein, das Pärchen soll schön glücklich sein.

Zwei Menschen, so wie ich und du
Sie ähneln sich wie ein Paar Schuh

Sie lieben sehr den andern
weil sie gemeinsam wandern

Ein jeder muss was tragen
in all den Ehetagen

Doch dabei ist ganz wichtig, die Liebe wird nie nichtig
Man bleibt immer zu zweit, macht sich dafür bereit
So mancher ganz allein, könnt niemals glücklich sein.

Für Euch zwei nun in diesem Sinn, nehmt bitte meinen Ratschlag hin
Es bleibt die ganze Lebenszeit, für Euch allein und nur zu zweit.

Ich habe mir das hier ausgedacht, damit es Euch die Freude macht
Jetzt muss ich gehn, das ist doch klar, Ihr seid ein tolles Ehepaar.