Hochzeitsspiele mit Geld

Geldgeschenke zur Hochzeit sind beim Brautpaar durchaus beliebt und es gibt auch zahlreiche Ideen, das Geld auf kreative und originelle Weise zu überbringen.

Sehr beliebt sind Hochzeitsspiele mit dem Ziel, ein Geldgeschenk auszuhändigen oder sogar während der Feier einen Betrag von den Gästen zu sammeln. Wie so etwas im Einzelnen aussieht, wird hier erklärt und beschrieben.

Lustige Hochzeitsspiele statt langweiliger Geld-Geschenke

Zu den bekannten und lustigen Spielen zur Hochzeit gehören diejenigen, die das Brautpaar mit einem unerwarteten Geldregen verwöhnen, zum Beispiel:

  • Der Schleiertanz
  • das Brautschuhquiz
  • die Schrottversteigerung

und vieles mehr.

Schöne Hochzeitsspiele mit Geld-Garantie

Beim Schleiertanz wird von mehreren Gästen ein größeres Stück Gardine so hoch gehalten, dass das Brautpaar bequem darunter tanzen kann. Nach kurzer Zeit darf gegen Zahlung abgeklatscht werden.

Jeder, der mit Braut oder Bräutigam tanzen möchte, wirft etwas Geld, also eine Münze in die Gardine. Wie hoch der Betrag sein soll, entscheidet jeder Gast selbst.

Das Geldgeschenk einmal anders überreicht

Der Vorteil solcher Hochzeitsspiele ist es, dass die Schenkenden finanziell nicht überfordert werden, das Brautpaar dennoch eine schöne Menge Geld für die Haushalts- oder Urlaubskasse erhält. So werden die Flitterwochen doppelt schön.

Weitere Hochzeitsspiele finden Sie in unserer Kategorie.