Partyspiel: Der kalte Kuss

Der kalte Kuss – Trinkspiele für Vertraute

Viele Partyspiele und Trinkspiele zielen darauf ab, das Eis zwischen den Partybesuchern zu brechen und für Stimmung zu sorgen. So ist es auch bei “Der kalte Kuss”, denn hier geht es darum, einen Eiswürfel so lange weiterzureichen, bis er herunterfällt. Was glaubt Ihr was dann passiert? Richtig, der Looser muss trinken.

Alles, was man für dieses Spiel braucht, sind einige Eiswürfel, reichlich Alkohol und viele Teilnehmer, die am besten in gleichen Teilen aus Männlein und Weiblein bestehen. Dann geht es los.

Männer und Frauen setzen sich immer abwechselnd nebeneinander hin. Der Teilnehmer, der beginnt, nimmt den Eiswürfel zwischen die Lippen und gibt ihn an den Mitspieler neben sich weiter. Dabei dürfen weder die Hände, noch andere Hilfsmittel benutzt werden.

Sobald der Eiswürfel nach unten fällt, muss der Spieler, dem dieses Missgeschick passiert ist, einen Schnaps trinken. Dann geht es weiter. Sobald der Eiswürfel geschmolzen ist, wird ein neuer zur Hand genommen und es geht feucht-fröhlich weiter.

Diese Art Trinkspiele funktionieren allerdings nur, wenn bereits eine gewisse Vertrautheit unter den Partygästen besteht, denn es kommt sehr häufig wirklich zu einem “kalten” Kuss.

*Weitere Trinkspiele finden Sie in unserer Kategorie.

80 Lustige Sketche zum Nachspielen

Kindle Edition & Taschenbuch ab 39,95€ auf Amazon.de

4/5