Sketche zur Silberhochzeit

Durchschnittlich betrachtet, wirklich Pi mal Daumen, liegen der 50. Geburtstag und die Silberhochzeit, mit 25 Jahren Ehe, altersmäßig im selben Bereich, oder? Aber hier lediglich auf die Sketche des runden Geburtstages zu verweisen, würde dem Thema nicht gerecht werden.

Denn die Silberhochzeit bietet eine nicht unwesentliche Erweiterung des Themenkreises.

Hier geht es um Ehe, Partnerschaft, Liebe und meistens auch darum, wie und wann Männer und Frauen aneinander vorbeireden.

Gerade für das humoristische Genre ist das ein dankbarer Themenkomplex.

Silberhochzeit – Die Themen, die Sketche, die Lacher

Möchte man sich an altbewährten Vorlagen abarbeiten, dann sei hier auf jeden Fall der Klassiker “Sketchup” erwähnt. Überzeichnet und brüllend komisch bearbeiten Dieter Krebs und Iris Berben bzw. Beatrice Richter das ewige und immer interessante Thema rund um den “Kampf” der Geschlechter.
Die Top 6 Themen rund um die Silberhochzeit:

  • Alltagsszenen einer Ehe
  • Heute und vor 25 Jahren
  • Die Kinder ziehen aus
  • Die ersten Enkel krabbeln durchs Haus
  • Rezepte einer guten Ehe
  • Liebe und Sex

Wenn das kein Stoff ist, aus dem Sketche gemacht werden können!

Das eigenes Drehbuch für einen guten Sketch

Zugegeben, das ist schon anspruchsvoll. Wer keine Sketche nachspielen möchte und wem es nicht ausreicht, vorhandenes Material ein wenig umzuschreiben, der legt selbst Hand an.

Allerdings ist das wirklich nur anzuraten, wenn die Ideen dazu bereits im Kopf herumgeistern und nur darauf warten ans Licht zu treten. Die Fantasie und ein Talent für witzige Dialoge sind gefragt.

Wobei derjenige, der das Drehbuch für den Sketch verfasst, nicht auch zwingend eine Rolle darin spielen muss. Nicht jeder hat seine Talente so breit verstreut.

Ein Talent für das Organisatorische

Ebenfalls praktisch ist es, jemanden für die Organisation zu haben.

Man glaubt ja gar nicht, was es alles zu beachten gibt, auch wenn man nur einen kleinen Sketch aufführen möchte.

Abzuklären sind der Aufführungstermin, der geeignete Raum, die benötigten Requisiten, das Bühnenbild, falls benötigt, die Kostüme, die Maske sowie die Musik und das Licht, falls vorgesehen.

Das Leben selbst schreibt die besten Sketche

Wer aufmerksam nach links und rechts schaut, der bekommt allein schon aus den Alltagssituationen reichlich Material für einen erfolgreichen Sketch zur Silberhochzeit.

Wer ist nicht schon mal schmunzelnd mit einem befreundeten Ehepaar im Auto mitgefahren? Seine Kommentare, wenn sie fährt, ihre Bemerkungen, wenn er fährt, sind sie nicht zum Schmunzeln? Das dürfte ein Thema unter vielen sein. Solche Situationen ziehen sich konsequent durch die 25 Jahre einer Ehe.

Ebenso wie die Rollenverteilung bei der Hausarbeit, die Kindererziehung und nicht zuletzt die Auswahl des Fernsehprogrammes. Standarddialoge, nett aufbereitet, versprechen meistens beste Unterhaltung und der Aufwand ist sehr gering.