Spiele zur Silberhochzeit

25 Jahre verheiratet: Nicht mehr jung, aber noch lange nicht alt, das dürfte auf die Jubelpaare der Silberhochzeit zutreffen.

Noch stehen sie voll im Berufsleben, aber die großelterlichen Pflichten klopfen bereits hier und dort an die Tür.

Spiele zur Silberhochzeit werden ihre Wirkung im Laufe des Festtages bestimmt nicht verfehlen. Spiele mit einer Prise Wettbewerb, gewürzt mit Kreativität und Originalität bringen Stimmung in die bunt gemischte Hochzeitsgesellschaft.

Spiele zur Silberhochzeit, ist das nicht albern?

Aber nein! Beziehungsweise, natürlich sind Spiele zur Silberhochzeit auch albern, doch das ist ja gerade der Reiz.

Wann fühlt man sich als Erwachsener so richtig gut und glücklich? Auf jeden Fall dann, wenn man hemmungslos herumalbern kann, wenn man noch lacht, obwohl der Grund dazu schon gar nicht mehr bekannt ist.

Genau das ist doch richtig schön albern!

Wann werden sie gespielt, die Spiele zur Silberhochzeit?

Wenn es ein ganzer Festtag wird, vom Mittag bis zum Abend, dann gibt es zwischen den Mahlzeiten immer Zeit für ein Spielchen. Ist die Möglichkeit vorhanden, sich im Freien aufzuhalten, so können auch allgemein bekannte Spiele wie Kricket, Boßeln oder Frisbee muntere Abwechslung bieten.

Es ist jedoch günstig, nicht allzu schweißtreibende Spiele herauszusuchen, denn nicht immer gibt es Dusch- und Umkleidemöglichkeiten.

Gegen Abend sind dann Spiele mit Tanz und Pantomime eine gute Wahl. So kommt Stimmung in die Gesellschaft. Das kann Teile der Verwandtschaft, die nur selten aufeinandertreffen, verbinden und ihnen die Gelegenheit geben, sich näher kennenzulernen.


Spiele zur Silberhochzeit: Die Auswahl ist riesig

  • Bewegungsspiele (Sport, im Freien)
  • Gesellschaftsspiele (Karten, Würfel, etc.)
  • Tanzspiele, Pantomime (Scharade, Orangentanz, etc.)
  • Denk-, Quizspiele
  • Partner- und Beziehungsspiele
  • Geschicklichkeitsspiele
  • Trinkspiele
  • Wortspiele
  • etc.

Spiele zur Silberhochzeit, geplant, initiiert oder spontan entstanden?

Natürlich ist alles möglich. Die Gastgeber können einige Spiele im Festprogramm einplanen und sich dementsprechend in Sachen Regeln und Materialien vorbereiten. Wer es noch professioneller mag, der engagiert sich einen Animateur.

Doch Anregungen zum Spielen können auch von den Gästen kommen und ganz spontan entstehen. Nicht immer müssen gnadenlos alle Gäste bei einem Spiel mit dabei sein. Egal wie ein Spiel entsteht, niemand sollte das Gefühl haben, mitspielen zu müssen.

Wo gibt es Anregungen für Spiele zur Silberhochzeit?

Wieder einmal bietet das Internet, wie hier auf dieser Seite, eine unerschöpfliche Quelle von Spielideen. Auch Bücher gibt es genügend zu diesem Thema.

Nicht zuletzt bietet das Fernsehprogramm mit seinen vielen Spieleshows durchaus brauchbare Vorlagen.

Bekannte Spiele oder Spielvorlagen lassen sich mit kreativen Abwandlungen zu exklusiven, fantasievollen Spielideen umwandeln. Passend auf die Silberhochzeit abgestimmt, kann dies zu einer lustigen Überraschung für die Gastgeber werden.

Timing ist alles!

Ein Spiel sollte niemals mit guten Gesprächen und den Mahlzeiten konkurrieren. Man stelle sich vor, die Gesellschaft unterhält sich angeregt, ist bester Stimmung und nun kommt die Durchsage: “Alle mal ruhig, wir wollen ein Spiel spielen!”

Spiele während der Mahlzeit sind ebenfalls keine gute Idee. Nicht alle Gäste sind Fans der Event-Gastronomie. Jeder sollte die Möglichkeit haben, sich in guter Gesellschaft ganz dem Genuss der Mahlzeiten hinzugeben.

Spiel 1: Das Rezeptbuch

Bei diesem Spiel geht es darum, dem Brautpaar eine schöne Erinnerung an seinen Tag der Silberhochzeit zu bescheren.

Was brauche ich für dieses Spiel zur Silberhochzeit?

Für dieses Spiel braucht man etwa 52 Karteikarten, Kugelschreiber und Filzstifte, um Rezepte aufzuschreiben.

  • 52 Karteikarten
  • Kugelschreiber
  • Filzstifte

Zu Beginn des Spiels werden die 52 Karten an die Gäste verteilt. Sind nicht so viele Gäste vorhanden, bekommt jeder Gast mehrere Karten überreicht. Gleichzeitig übergibt man einige Stifte und Kugelschreiber.

Jeder Gast soll nun auf eine Karteikarte sein Lieblingsrezept aufschreiben. Schön wäre es, wenn er noch einen lustigen oder lieben Spruch mitverfasst.

Sind alle Karten beschriftet, werden diese in ein Fotoalbum eingeheftet. So hat das Brautpaar ein tolles Rezeptbuch, welches genau einJahr lang jede Woche ein leckeres Rezept bietet.

Spiel 2: Der Ballontanz

Damit die Gäste der Silberhochzeit auch etwas zu lachen haben, kann man Spiele durchführen, die einem die Tränen in die Augen treiben. Beim Ballontanz wird die Spaßgarantie gleich mitgeliefert.

Was man für das Spiel “Der Ballontanz” zur Silberhochzeit benötigt:

  • 2 Luftballons
  • Musik

Das Hochzeitspaar muss auf die Bühne kommen. Der Moderator erklärt nun, dass die beiden einen Ballontanz aufführen müssen. Natürlich weiß niemand, was das sein soll. Nun greift der Moderator in die Hosentasche und zieht einen Ballon hervor. Diesen bläst er auf, aber nicht zu fest, da dieser sonst leicht platzen kann.

Das Hochzeitspaar muss sich nun gegenüberstellen. Der Ballon wird in Höhe des Gürtels zwischen die beiden geklemmt und darf von nun an nicht mehr herunterfallen. Die Aufgabe besteht nun darin, bei romantischer Musik den Ballon bis hoch zum Gesicht zu befördern.

Das bedeutet, dass der Ballon am Schluss zwischen den Nasen von Mann und Frau klemmen muss. Dass dieses Spiel ungeahnte Verrenkungen hervorruft, liegt auf der Hand.

Spiel 3: Der Eiertanz

Bei diesem Spiel geht es darum, dass Paare unter den Gästen einen lustigen Tanz aufführen, ohne es zu merken.

Was brauche ich für das Spiel “Der Eiertanz”?

  • 40 Eier
  • 3 Packungen Canneloni Nudeln
  • Augenbinden für jeden Mitspieler

Die Vorbereitung dieses Spiels ist sehr einfach. Man sucht zunächst Paare aus den Gästen aus, die gerne tanzen und zu einem Spaß bereit sind. Von Helfern werden nun 40 rohe Eier auf der Tanzfläche verteilt.

Dann stellt man die Paare auf der Tanzfläche auf und verbindet ihnen die Augen.

Wenn keiner mehr etwas sieht, werden die Eier schnell wieder eingesammelt und man tauscht diese gegen die Canneloni Nudeln aus.

Die Aufgabe der Pärchen ist es nun, einen Tanz aufzuführen, bei dem sie so wenige “Eier” wie möglich zertreten. Gerade die Frauen werden hierbei lustige Bewegungen machen, da sie keinen Eiermatsch in den Pumps haben wollen.

Ein Moderator startet nun die Musik. Alle Paare beginnen mit dem Tanzen. Wenn nun jemand auf eine Canneloni Nudel tritt, hat er das Gefühl, ein Ei zertreten zu haben und wird dies mit einer lustigen Reaktion nach außen hin zeigen.

Dieses Spiel sorgt vor allem bei den Gästen für eine Menge Spaß. Die Helfer sollten darauf achten, dass die Paare beim Tanzen nicht zu weit ab vom Geschehen landen und sich irgendwo stoßen.

Spiel 4: Der Übereinstimmungstest

In diesem Spiel zur Silberhochzeit geht es darum, dass man dem Hochzeitspaar unabhängig voneinander Fragen stellt.

Hierbei sollte es um das alltägliche Zusammenleben gehen. Je mehr Übereinstimmungen das Paar aufweist, desto besser.

Spiel zur Silberhochzeit: Der Übereinstimmungstest

Zwei Stühle werden bei diesem Spiel mit dem Rücken zueinander gestellt. Mann und Frau müssen sich nun darauf setzen. Beide bekommen ein Nudelholz, beziehungsweise Sektglas (steht für die Frau) und einen Hammer, beziehungsweise eine Bierflasche (steht für den Mann). Ein Moderator stellt nun die Fragen und das Hochzeitspaar muss antworten.

Was man für dieses Spiel zur Silberhochzeit benötigt:

  • 2 Hämmer (alternativ 2 Bierflaschen)
  • 2 Nudelhölzer (alternativ 2 Sektgläser)
  • 2 Stühle

Der Übereinstimmungstest: Ablauf

Beispiel: Der Moderator fragt: “Wer von euch beiden ist der größere Morgenmuffel?”

Mann und Frau müssen nun gleichzeitig, ohne dass sie die Reaktion des anderen sehen, das Nudelholz/Sektglas, was für die Frau steht, oder den Hammer/die Bierflasche, was für den Mann steht, hochhalten.

Stimmen die Antworten überein, erhalten beide einen Punkt oder gegebenenfalls ein kleines Präsent.

Stimmen die Antworten nicht überein, können sich die Gäste eine kleine Strafe einfallen lassen. Beispielsweise müssen beide eine kleine Aufgabe erledigen oder einen Schluck Sekt/Bier trinken oder einen Schnaps.

Spiele dieser Art sorgen für eine Menge Spaß. Wir haben Ihnen hier einige passende Fragen zusammengestellt.

  • Wer von euch kocht besser? Er oder sie?
  • Wer von euch hat sich besser gehalten?
  • Wer von euch isst mehr Süßigkeiten?
  • Wer kümmert sich um die Finanzen?
  • Wer ist sparsamer?
  • Wer entscheidet, wohin es in den Urlaub geht?
  • Wer ist der bessere Autofahrer?
  • Wer ist der bessere Beifahrer?
  • Wer ist sportlicher?
  • Wer hat in der Ehe mehr zugenommen?
  • Wer von euch hat in der Ehe die Hosen an?
  • Wer putzt am häufigsten das Badezimmer?
  • Wer hat die Kontrolle über die Fernbedienung?
  • Wer ist anhänglicher?
  • Wer ist pingeliger?
  • Wer hat damals die Initiative zum ersten Kuss ergriffen?
  • Wer wickelte den anderen um den Finger?
  • Wer ist schneller beleidigt?
  • Wer gibt bei Meinungsverschiedenheiten eher nach?
  • Wer macht nach einem Streit den ersten Schritt?
  • Wer ist der größere Jammerlappen/Wer ist wehleidiger?
  • Wer ist vergesslicher?
  • Wer hat öfter das letzte Wort?
  • Wer von euch wird schneller ungehalten?
  • Wer kann besser Ordnung halten?

Hier kann man sich noch viele weitere Fragen ausdenken und auch auf die jeweiligen Personen anpassen. Dieses Spiel bietet reichlich Spielraum für eigene Ideen.

Bei der Auswahl der Fragen sollte natürlich auch bedacht werden, wie nah man selbst dem Hochzeitspaar steht.

Spiel 5: Die Wunschbox

Bei diesem Spiel dürfen sich die Gäste der Feier zur Silberhochzeit etwas vom Hochzeitspaar wünschen.

Was man für das Spiel “Die Wunschbox” zur Silberhochzeit benötigt:

  • einen Karton
  • mehrere Blöcke mit kleinen Zetteln
  • Kugelschreiber

Die Blöcke und die Kugelschreiber werden unter den Gästen verteilt.

Sie sollen sich kurz Gedanken machen und einen Wunsch auf einen Zettel schreiben, den sie an das Hochzeitspaar haben.

Dies können verschiedene Dinge sein. Wichtig ist, dass der Wunsch auch sofort erfüllt werden kann.

Die Gäste sollen ihre Wunschzettel nun der Reihe nach in den Karton werfen. Hier reicht ein geschmückter Schuhkarton mit einem Schlitz im Deckel völlig aus.

Nachdem alle Wünsche abgegeben wurden, kann man nun entweder alle Wünsche der Reihe nach durchführen.

Schön ist es auch, über den Abend verteilt immer mal wieder einen Zettel aus der Box nehmen.

Mögliche Wünsche sind:

  • Bitte eröffnet den nächsten Tanz
  • Trinkt gemeinsam ein Glas Sekt
  • Erzählt bitte eine Geschichte aus eurer Jugend
  • Imitiert gemeinsam ein Affenpärchen im Zoo
  • Küsst euch länger als 30 Sekunden
  • Erzählt einen Witz, den ihr beide lustig findet

Auf diese Weise kann man den Abend immer wieder in Schwung bringen und somit auflockern.

Spiel 6: Fotoraten

Spiele zur Silberhochzeit dieser Art wecken alte Erinnerungen. Beim Fotoraten geht es darum, dass alle Gäste ein Bild aus vergangenen Zeiten mitbringen sollen, welche dann an einer Pinnwand aufgehängt werden.

Was man für das Fotoraten zur Silberhochzeit benötigt:

  • eine Pinnwand bzw. große Pappwand
  • Fotos der Gäste, die älter als 20 Jahre sind (die Fotos, nicht die Gäste)

Die Fotos sollten vor dem Spiel an der Pinnwand befestigt werden. Die Pinnwand platziert man nun auf der Tanzfläche bzw. da, wo man sie gut sehen kann. Nun soll das Hochzeitspaar nach vorne kommen und sich das erste Bild vornehmen.

Hat es die betroffenen Gäste erkannt, werden diese auf die Bühne gebeten, um kurz zu erzählen, wie es zu dem jeweiligen Bild gekommen ist. So hat man einen Korb voller Erinnerungen für das Hochzeitspaar zur Verfügung.

Spiel 7: Zwei linke Hände

Spiele zur Silberhochzeit sind sehr beliebt. Mit diesen kleinen “Showeinlagen” kann man die Stimmung in Gang bringen und für einige Lacher sorgen.

Möchte man ein Spiel für eine Silberhochzeit vorbereiten, steht man oft vor dem Problem, dass man nicht weiß, welches Spiel man aus der großen Anzahl Spiele aussuchen soll.

Wir von Sketche.de haben hier auf unserer Seite die besten Spiele zur Silberhochzeit für Sie ausgesucht.

Wir wünschen viel Spaß!

Das Spiel zur Silberhochzeit – Zwei linke Hände

Dieses Spiel bereitet den Gästen auf Ihrer Silberhochzeit sehr viel Spaß.

Mit wenigen Utensilien kann man hier für Situationen sorgen, wo kein Auge trocken bleibt.

Alles, was Sie für dieses Spiel zur Silberhochzeit benötigen:

  • 1 Bettlaken
  • 1 Paar Winterhandschuhe
  • 1 Stuhl
  • mehrere Löffel
  • Teller

Verschiedene Lebensmittel:

  • Brei
  • Schaumküsse
  • Sahnetorte
  • Tomatensuppe
    usw.

Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Für dieses Spiel zur Silberhochzeit benötigt man drei Helfer. Zwei halten das Bettlaken so, dass es wie eine Leinwand in Richtung der Gäste hängt.

Vor Beginn des Spiels muss das Bettlaken vorbereitet werden.

Hierfür schneidet man in die Mitte zwei Löcher, so dass die Hände hindurch passen.

Weiter oben, ca. 40 – 50 Zentimeter, schneidet man ein Loch, welches so groß ist, dass man seinen Kopf hindurch stecken kann.

Der dritte Helfer ist der Moderator.

Das Laken wird von den beiden Helfern nun also gespannt.

Die Frau des Pärchens, welches heute Silberhochzeit feiert, setzt sich auf den Stuhl hinter das Laken, zieht die Winterhandschuhe an und steckt die Hände durch die beiden Löcher.

Der Mann stellt sich hinter den Stuhl und steckt seinen Kopf durch das obere Loch des Lakens.

Die Frau muss nun versuchen, ohne etwas sehen zu können, den Mann zu füttern.

Hierzu reicht der Moderator von vorne die Lebensmittel an.

Bei diesem Spiel sollten alle Gäste auf jeden Fall die Kameras bereithalten, damit lustige Schnappschüsse entstehen.