Spiele zur Silberhochzeit

25 Jahre verheiratet: Nicht mehr jung, aber noch lange nicht alt, das dürfte auf die Jubelpaare der Silberhochzeit zutreffen. Noch stehen sie voll im Berufsleben, aber die großelterlichen Pflichten klopfen bereits hier und dort an die Tür.

Spiele zur Silberhochzeit werden ihre Wirkung im Laufe des Festtages bestimmt nicht verfehlen. Spiele mit einer Prise Wettbewerb, gewürzt mit Kreativität und Originalität bringen Stimmung in die bunt gemischte Hochzeitsgesellschaft.

Spiele zur Silberhochzeit, ist das nicht albern?

Aber nein! Beziehungsweise, natürlich sind Spiele zur Silberhochzeit auch albern, doch das ist ja gerade der Reiz.

Wann fühlt man sich als Erwachsener so richtig gut und glücklich? Auf jeden Fall dann, wenn man hemmungslos herumalbern kann, wenn man noch lacht, obwohl der Grund dazu schon gar nicht mehr bekannt ist. Genau das ist doch richtig schön albern!

Wann werden sie gespielt, die Spiele zur Silberhochzeit?

Wenn es ein ganzer Festtag wird, vom Mittag bis zum Abend, dann gibt es zwischen den Mahlzeiten immer Zeit für ein Spielchen. Ist die Möglichkeit vorhanden, sich im Freien aufzuhalten, so können auch allgemein bekannte Spiele wie Kricket, Boßeln oder Frisbee muntere Abwechslung bieten.

Es ist jedoch günstig, nicht allzu schweißtreibende Spiele herauszusuchen, denn nicht immer gibt es Dusch- und Umkleidemöglichkeiten.

Gegen Abend sind dann Spiele mit Tanz und Pantomime eine gute Wahl. So kommt Stimmung in die Gesellschaft. Das kann Teile der Verwandtschaft, die nur selten aufeinandertreffen, verbinden und ihnen die Gelegenheit geben, sich näher kennenzulernen.

Spiele zur Silberhochzeit: Die Auswahl ist riesig

  • Bewegungsspiele (Sport, im Freien)
  • Gesellschaftsspiele (Karten, Würfel, etc.)
  • Tanzspiele, Pantomime (Scharade, Orangentanz, etc.)
  • Denk-, Quizspiele
  • Partner- und Beziehungsspiele
  • Geschicklichkeitsspiele
  • Trinkspiele
  • Wortspiele
  • etc.

Spiele zur Silberhochzeit, geplant, initiiert oder spontan entstanden?

Natürlich ist alles möglich. Die Gastgeber können einige Spiele im Festprogramm einplanen und sich dementsprechend in Sachen Regeln und Materialien vorbereiten. Wer es noch professioneller mag, der engagiert sich einen Animateur.

Doch Anregungen zum Spielen können auch von den Gästen kommen und ganz spontan entstehen. Nicht immer müssen gnadenlos alle Gäste bei einem Spiel mit dabei sein. Egal wie ein Spiel entsteht, niemand sollte das Gefühl haben, mitspielen zu müssen.

Wo gibt es Anregungen für Spiele zur Silberhochzeit?

Wieder einmal bietet das Internet, wie hier auf dieser Seite, eine unerschöpfliche Quelle von Spielideen. Auch Bücher gibt es genügend zu diesem Thema.

Nicht zuletzt bietet das Fernsehprogramm mit seinen vielen Spieleshows durchaus brauchbare Vorlagen.

Bekannte Spiele oder Spielvorlagen lassen sich mit kreativen Abwandlungen zu exklusiven, fantasievollen Spielideen umwandeln. Passend auf die Silberhochzeit abgestimmt, kann dies zu einer lustigen Überraschung für die Gastgeber werden.

Timing ist alles!

Ein Spiel sollte niemals mit guten Gesprächen und den Mahlzeiten konkurrieren. Man stelle sich vor, die Gesellschaft unterhält sich angeregt, ist bester Stimmung und nun kommt die Durchsage: "Alle mal ruhig, wir wollen ein Spiel spielen!"

Spiele während der Mahlzeit sind ebenfalls keine gute Idee. Nicht alle Gäste sind Fans der Event-Gastronomie. Jeder sollte die Möglichkeit haben, sich in guter Gesellschaft ganz dem Genuss der Mahlzeiten hinzugeben.