Sketche zum Jubiläum

Ist eine Jubiläumsfeier angesagt, handelt es sich häufig um eine vergleichsweise förmliche Zusammenkunft. Meistens sind mehr Gäste geladen, als sich an einem runden Tisch unterbringen lassen.

Viele kennen sich gar nicht untereinander. Da treffen Firmenangehörige erstmals auf Familie oder Freunde und Nachbarn auf die Verwandtschaft. Nicht immer kommt gleich die rechte Stimmung auf. Grund genug, ein Rahmenprogramm gleich mit einzuplanen und einen Sketch zum Besten zu geben.

Jubiläum gedenken, feiern und lachen

Ein stimmiges Rahmenprogramm ist ausgewogen. Das heißt, die Lobreden dürfen die Geduld der Gäste nicht all zu sehr strapazieren. Das Unterhaltungsprogramm, also auch die Sketche, sollten nicht als Unterbrechung angenehmer Gespräche empfunden werden.

Ein Firmen-Jubiläum ehrt die zu Ehrenden und das wird gefeiert. Es geht um gerade Jahreszahlen des Bestehens, der Zugehörigkeit oder Mitarbeit einer Firma. Der Charakter ist offizieller als bei persönlichen Jubiläen, wie zum Beispiel eine Silberne oder Goldene Hochzeit.

Sketche zum Jubiläum, was ist geeignet?

Für ein Jubiläum die passenden Sketche zu finden, heißt unter anderem eine größten, gemeinsamen Nenner zu finden, worüber sich die Festgesellschaft amüsieren kann.

Also ruhig dicht dran bleiben mit dem Thema, denn je größer die Identifikation ist, desto mehr Lacherfolge bringt das ein.

Welche Jubiläen, welche Sketche?

Firmenjubiläen sind, ähnlich wie Schulabschlussfeiern oder Ausstandsfeiern sehr dankbar, was die Themen betrifft. Das Thema der Firma lässt sich wunderbar immer wieder in die einzelnen Sketche einbringen. Ebenso die Eigenarten, die jedem Mitarbeiter und Chef, nach Jahren der Zusammenarbeit bekannt sein dürften.

Dabei gilt es, selbstredend, bei persönlichen Themen, nie zu persönlich oder gar beleidigend zu werden. Bei firmenbezogenen Themen, sollten keine vertraulichen Dinge oder kollegiale Befindlichkeiten in die Sketche eingebaut werden.

Darüber hinaus ist alles erlaubt. Eventuell könnte es bei einem 25-jährigen Jubiläum eines Maurergesellen etwas anders zugehen als bei einem 25-jährigen Jubiläum der Juniorchefin eines Juweliergeschäftes in der Münchener Innenstadt.

Firmen Jubiläum, Sketche, die Inhalte

Kurz und bündig: je größer und offizieller der Rahmen, desto allgemeiner und perfekter der Vortrag. Bestimmt kommen selbst gebastelte Kostüme und disharmonisch Gereimtes auf großer Bühne nicht so lustig an, wie es geplant war.

Je nachdem, wie viel Budget für diesen Tag bereitsteht, sollten sich die Verantwortlichen auch nicht scheuen, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Das kann ein kleines Theaterensemble aus der Gemeinde sein oder kommerzielle Unterhaltungsanbieter, die sich auf große Firmen Jubiläen spezialisiert haben.

Als Faustregel kann wohl gelten, je kleiner der Rahmen, desto improvisierter darf es zugehen. Je kreativer die Firma, desto gewagter kann man rangehen.