Geburtstagsüberraschungen - Sketch zum 50. Geburtstag

Überraschungen gehören einfach zu einem richtig schönen Geburtstag dazu.

Doch was passiert eigentlich, wenn die lang geplante Überraschung so gar nicht passen will und man vielmehr mit einer „Gegenüberraschung“ überrascht werden soll?

Genau darum geht es in dem Sketch "Geburtstagsüberraschungen".

In diesem lustigen Sketch für zwei Personen zum Geburtstag plant die Ehefrau eine wirklich große Überraschung, die jedoch am Ende eine Wendung nimmt, die so nicht vorhersehbar gewesen ist …

Was braucht man für den Sketch "Geburtstagsüberaschungen"?

Um diesen Sketch zum 50.Geburtstag als echten Partylacher aufführen zu können, braucht es nicht viel.

Der knapp 5-minütige Sketch ist mithilfe eines Tisches, zweier Sessel, einem Mann und einer Frau, die das Ehepaar spielen sowie mithilfe eines Telefons spielbar.

Lustige Geschenke

Lustige Geschenke

Geschenke für Frauen

Geschenke für Frauen

Geschenke für Männer

Geschenke für Männer

Deko für Feiern

Deko für Feiern

Requisiten / Kulisse

  • 1 Tisch mit zwei Stühlen
  • 1 Telefon

Schauspieler

  • 1 Mann
  • 1 Frau

Geschätzte Spielzeit

  • Circa 5 Minuten

Der Sketch: "Geburtstagsüberraschungen"

Zu Beginn des 2-Personen-Stücks sitzt die Frau im Wohnzimmer am Tisch. Auf diesem befinden sich eine Kaffeekanne, eine Tasse, ein Handy, Reiseprospekte, Klebstoff, Schere und ein Blatt bunter Plakatkarton. Die Frau schneidet aus Reiseprospekten Bilder aus und klebt sie auf den Plakatkarton. Das Handy klingelt.

Frau: (nimmt den Anruf an)
Oh, Klara ruft an. Hallo Klara.
(lauscht)
Du, ich bin grad dabei, Haralds Geschenk zu gestalten. Du weißt ja, er will seinen 50. nicht groß feiern.
(lauscht und lacht dann)
Ja, typisch Mann. Er hadert mit der 5 vor der Null. Die Midlife crisis klopft an. Aber ich hab mir was einfallen lassen: Er bekommt von mir ein Wochenende in Hamburg. Ich habe schon alles arrangiert. Wir fahren Freitag mit dem Zug nach Hamburg. Ein hübsches kleines Hotel mit Sektfrühstück ist auch schon gebucht. Abends geht's zum sündhaft teuren Candle-Light-Dinner auf die Rickmer Rickmers und anschließend stürzen wir uns mal in den Trubel der Reeperbahn. Für den nächsten Tag habe ich Karten fürs Musical. Gestern habe ich im Reisebüro alles bezahlt. Und nun schneide ich Bilder von Hamburg, der Reeperbahn und vom Musical aus. Ich möchte eine Art Plakat gestalten.
(lauscht)
Doch ich glaube schon, dass Harald mein Geschenk freut. Schließlich liegt er mir schon seit Jahren in den Ohren, dass wir mal ein Wochenende nach Hamburg fahren sollten.
(lauscht)
Nein, die Kinder kommen nicht. Das habe ich schon mit ihnen abgeklärt. Du, ich muss jetzt leider Schluss machen. Ich möchte das Plakat noch fertigstellen, bevor Harald nach Hause kommt. Ich ruf Dich gleich nach unserer Rückkehr an und erzähl dir dann alles. Tschüss bis bald.

(Frau legt das Handy beiseite und widmet sich wieder ihrem Plakat. Das Handy klingelt erneut und die Frau geht ran)

Frau: Harald, schön Dich zu hören.
(lauscht)
Du bist schon auf dem Heimweg? Oh, da freue ich mich aber. Bringst Du uns noch ein Stück Kuchen mit? Der Kaffee ist schon fertig. Bis gleich. Küsschen.
Die Frau legt das Handy beiseite und versteckt hastig die Utensilien vom Tisch im Schrank. Holt eine weitere Tasse und zwei Teller aus dem Schrank und stellt sie auf den Tisch. Man hört sie Haustür gehen.

Mann: Hallo, Schatz, da bin ich. Hier ist der Kuchen.
(stellt das Kuchenpaket auf den Tisch)

Frau: Das ging ja schnell.
(gibt dem Mann einen Begrüßungskuss. Beide nehmen gegenüber am Tisch Platz)

Frau: Was verschafft uns denn diese gemütliche Kaffeerunde? Ist bei euch die Arbeit ausgegangen?

Mann: Nein, ich musste dringend etwas erledigen und da habe ich beschlossen, ein paar Überstunden abzubummeln.

Frau: Was hattest Du denn zu erledigen? Es liegt doch nichts Wichtiges an.

Mann:(schmunzelt verschmitzt) Du bist ja ganz schön neugierig. Es ist eine Überraschung!

Frau: Ich liebe Überraschungen. Nun sag schon, was hattest du zu erledigen.

Mann: (genießt die Vorfreude seiner Frau, nimmt die Hände seiner Frau in seine)
Schatz, ich will doch schon so lange ein Wochenende mit Dir in Hamburg verbringen. Und da habe ich mir überlegt, dass mein Geburtstag dafür ein passender Anlass wäre. Deshalb war ich im Reisebüro und habe für uns beide ein tolles Hamburg-Wochenende mit Stadtrundfahrt, Reeperbahnbummel und Musical Besuch gebucht.

Jetzt bewerten

2.49 von 5 Sternen - 37 Bewertungen

Unser E-Book "15 Lustige Sketche zum 50. Geburtstag"

15 Lustige Sketche zum 50. Geburtstag

Lustige-Sketche-zum-50-Geburtstag
Details

Kindel Edition & Taschenbuch ab 9,99€ auf Amazon.de

→ alle eBooks im Überblick