Schul-Sketch: Der Klügere gibt nach

Wir kennen alle das Sprichwort „der Klügere gibt nach“ doch was passiert eigentlich, wenn man dieses Sprichwort auf eine Prüfung in der Schule anwenden will? Nun dann befindet man sich womöglich mitten in dem Szenario, welches in dem lustigen Schulsketch „der Klügere gibt nach“ thematisiert wird.

Denn hier geht es um einen Lehrer der einen Schüler abfragen möchte und hierbei ein paar kleine lustige Problemchen überwinden muss.

Was braucht man für den Sketch – der Klügere gibt nach?

Um diesen Sketch für 2 Personen aufführen zu können, benötigt man einen jüngeren Schauspieler, der die Rolle des Schülers einnimmt und einen etwas älteren Schauspieler, der den Lehrer spielt.

Mit einem Tisch und einem Stuhl und (wenn vorhanden) einer Tafel ist die Kulisse für den Schulsketch „der Klügere gibt nach“ auch schon perfekt und der Spaß kann beginnen!

Lustige Geschenke

Lustige Geschenke

Geschenke für Frauen

Geschenke für Frauen

Geschenke für Männer

Geschenke für Männer

Deko für Feiern

Deko für Feiern

Schauspieler

  • 2 Personen

Übersicht der Requisiten / Kulisse

  • 1 Tisch samt Stuhl
  • ggf. eine Tafel

Geschätzte Spielzeit

  • Circa 10 Minuten

Der Sketch – Der Klügere gibt nach

Lehrer:Herzlich willkommen Herr Meier. Sie werden heute also ihre mündliche Prüfung absolvieren. Haben sie sich auch gut vorbereitet?

Schüler:Ach Herr Schmidt. In meinem Kopf geht es zu wie in der Wüste. Alles leer.

Lehrer:Nein Herr Meier, auch in der Wüste gibt es Oasen.

Schüler:Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Kamel immer die Oase findet.

Lehrer:Sie schaffen das schon. Zunächst brauche ich die kompletten Personalien noch einmal von Ihnen. Ihr Name?

Schüler:Meier. Mit ei.

Lehrer:Meier. Gut gut. Geboren?

Schüler:Ja.

Lehrer:Wann?

Schüler:Zwei Tage zu früh.

Lehrer:Was ist ihr Vater?

Schüler:Tot.

Lehrer:Nein so meine ich das nicht. Was war er, bevor er aus dem Leben geschieden ist?

Schüler:Lebendig.

Lehrer:Nein, dass meine ich so auch nicht. Was ist er von Beruf gewesen?

Schüler:Arbeitslos.

Lehrer:Na ich sehe schon, das bringt uns nicht weiter. Ich würde sagen, wir fangen mit der Prüfung an.

Schüler:Wir können das auch gerne überspringen.

Lehrer:Also Herr Meier.

Schüler:Mit ei.

Lehrer:Ja mit ei. Woher würden sie gehen, wenn sie nach Rom wollen würden?

Schüler:Da aus der Tür.

Lehrer:Nein woher genau.

Schüler:Die Straße runter.

Lehrer:Und dann?

Schüler:Nach links, oder nach rechts.

Lehrer:Wieso oder?

Schüler:Na alle Wege führen doch nach Rom.

Lehrer:Da müssen sie etwas falsch verstanden haben. Machen wir weiter. Was ist ein Diplomat?

Schüler:Ein Mann der Reden halten kann.

Lehrer:Ich kann auch Reden halten, aber bin noch lange kein Diplomat.

Schüler:Ich meine ja auch jemanden, der GUTE Reden halten kann.

Lehrer:Wollen sie frech werden?

Schüler:Nein, Astronaut.

Lehrer:Oh mein Gott....

Schüler:Sie können gerne Meier sagen. Das reicht. Aber mit ei.

Lehrer:Genau. Meier mit ei. Machen wir einfach weiter und versuchen es mit der letzten Frage: Was sagt ihnen der Name Dschingis Khan?

Schüler:Der macht eine super Frühlingsrolle.

Lehrer:Also bitte Herr Meier.

Schüler:Mit ei.

Lehrer:Ja mit ei. Dschingis Khan war ein Feldherr und hat große Kriege gewonnen.

Schüler:Und dann macht er hier in Köln ein Restaurant auf? Das muss ja ein großer Karriereeinbruch gewesen sein.

Lehrer:Nein Herr Meier....

Schüler:Mit ei.

Lehrer:JA MIT EI!!!!!

Schüler:Brüllen sie doch nicht so.

Lehrer:Verlassen sie den Raum. Das war ein glatter Durchfall.

Schüler:Dagegen helfen Salzstangen und Cola.

Jetzt bewerten

4.27 von 5 Sternen - 131 Bewertungen

Unser E-Book "15 lustige Schulsketche & andere Kindersketche"

15 lustige Schulsketche & andere Kindersketche

Schulsketche-Kindersketche
Details

Kindel Edition & Taschenbuch ab 9,99€ auf Amazon.de

→ alle eBooks im Überblick