Gästebuch Sprüche

Poetische Gästebuch Sprüche

Immer mehr Menschen besitzen für Haus und Wohnung ein eigenes Gästebuch.

Nicht nur Übernachtungsgäste, sondern auch alle anderen Gäste werden gebeten, einen netten Spruch nach einem schönen Abend in das Gästebuch zu schreiben.

Gästebuch Sprüche für liebe Gastgeber

Schon mit wenigen, nett “verpackten” Worten kann es gelingen, Lob und Anerkennung als Dankeschön für einen gelungenen Aufenthalt zu hinterlassen.

Gästebuch Sprüche können dabei in der Länge variieren, es sollte aber immer eine klare Botschaft erkennbar sein.

Gäste, denen ein Gästebuch vorgelegt wird, sollten für alle Fälle einen netten Spruch parat haben. Dieser Spruch darf sich mit einer besonderen Note von der Masse der Formulierungen abheben, denn nur so fällt er auch Jahre später noch angenehm auf.

Hotels, Gästebücher und trendige Sprüche

Nicht nur bei privaten Gastgebern, sondern auch in den meisten Hotels liegen häufig Gästebücher aus. Dort sind viele lustige Gästebuch Sprüche von Reisegruppen und anderen zufriedenen Gästen zu lesen.

Das liest nicht nur der Hausherr gerne, sondern auch die nächsten Gäste…

Jeder Dank, der im Gästebuch zum Ausdruck gebracht wird, sollte am Ereignis zu messen sein – Übernachtung, Abendessen oder Hochzeitsfeier spiegeln sich also im Spruch wieder.

Jeder Gästebuch Spruch schließt mit der Unterschrift aller Gäste ab, die zum aktuellen Ereignis anwesend waren.

Beispiele: Gästebuch Sprüche

Vielen Dank für die schönen Stunden,mit vollem Schwung und heiterer Stimmung,uns bleibt in Erinnerung,die uns gebotene Gastlichkeit.


Es ist schon so spät,da hat einer an der Uhr gedreht,auch wenn wir jetzt müssen gehen,werden wir uns später wiedersehen.


Auch wenn die Schriften in diesem Buch verbleichen,unsere Freundschaft hat andere Zeichen,vergehen auch viele Jahre,wir im Herzen zu Euch stehen.


Euer Heim ist von Liebe warm durchdrungen,hier hat man makellose Treue gefunden.das ist eine Freude auf der Welt,wenn sich das Glück zu dem Frohsinn gesellt.


Auch wenn der Morgen graut, sind wir die Letzten.um ganz munter weiter zu festen.Im Gästebuch wir dieses schreibenund lasst uns noch zwei Stunden bleiben.


Zu deinem Heim gratuliere ich heiter,denn Schritt für Schritt kommst du weiter.Ich sage Frank und Frei,hier komme ich gerne vorbei.


Heute war ich hier dein Gast,und habe gesehen, was du geschaffen hast.Ich hab mich umgeschaut und gesehen,es ist sehr schön bei dir gewesen.Es hat mich begeistert ohne Frageund ich dir herzlich sage:Du hast hier viel geboten,deshalb verdient dein Heim die beste Note.


Die Herz-OP hast Du gut überstanden. Die siehst auch schon wieder rosig um die Wangen aus. Jetzt warten wir nur darauf, dass Du wieder aus dem Krankenhaus kommst. Wie wir Dich kennen, läufst Du im nächsten Jahr schon wieder den Marathon. Bis dahin wünschen wir Dir alles Gute für Deine Gesundheit!


Auch wenn du krank bist, hab doch Mut, bald geht es dir schon wieder gut. Die Ärzte sagen alles Top, schwingst bald schon wieder deinen Mop. Du bist schon immer stark gewesen, ein mancher sagt du seist ein Besen. Nun streng dich an und werd gesund, dann geht´s zu hause wieder rund.


Es gibt nichts, was einen soweit nach unten bringt, als dass man sich nicht wieder nach oben strampeln könnte. Ganz egal, welchen Schicksalsschlag du auch mitmachst, der Weg nach oben ist immer frei. Denk daran, dass du eine Familie hast, die immer hinter dir stehen wird.


Ganz gleich was andere sagen, du wirst deinen Lebensweg schon finden. Lass die Vergangenheit hinter dir und fange ganz von vorne an. Das Leben ist bunt und hat für jeden Menschen etwas zu bieten. Greif zu und genieße jeden Tag in vollen Zügen.


Was man in der Realität nicht schafft, braucht man im Traum gar nicht erst zu versuchen.


Träume sind das Gebilde der Gedanken. Gedanken sind das Gebilde des Erlebten. Das Erlebte ist ein verwirklichter Traum.


Sobald Menschen von etwas Unglaublichem träumen, neigen sie dazu, das Geträumte in Gold und Silber zu verwandeln.


Viele Menschen denken, dass man im Traum sein Gehirn beinahe abschaltet. In Wahrheit ist man im Traum ein Genie.


Oftmals verweben wir in den Träumen Geschehnisse und Personen miteinander, die in der realen Welt das Licht des Morgens schon lange nicht mehr erleben.


Träume sind ein Spiegel der Realität. Allerdings werden die Spiegelbilder nicht älter mit der Zeit sondern schöner.


Träumen kann nur derjenige, der bereit ist, seine Träume auch in der Realität wahr werden zu lassen. Die Realität bestreiten kann aber nur derjenige, der auch bereit ist zu träumen.


Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist. Oh verdammt, da ist ne Baustelle.


Bei uns in der Firma ist seit neustem alle elektrisch. Bekommt man einmal im Monat sein Gehalt, trifft einen der Schlag.


Ich war jetzt auf der Waage. Alles gut, überhaupt kein Problem mit dem Gewicht. Bin leider nur 30 Zentimeter zu klein.


Bei den meisten Leuten ist es so, dass sie irgendwann einmal das werden, was sie später sind. Die anderen werden genau so, mit dem Unterschied, dass sie früher anders waren.


Zeig mir deine Uhr und ich sage dir wie spät es ist.


Meine Oma hat schon immer gesagt: Eine Salbe macht noch keinen Sommer.