Die Liebe ist es, die wir brauchen

"Die Liebe ist es, die wir brauchen" - Ein Taufgedicht

Was wär der Mensch nur ohne Gott, wär täglich traurig wie im Trott
Es gäb kein Licht und nicht die Liebe, die Blumen wären ohne Triebe
Der Himmel wäre nur noch grau, die Freude weg, das wär nicht schlau
Doch mit der Taufe sagst Du "Ja", zu Gottes Wort so wunderbar
Er nimmt Dich auf in sein Zuhaus, und führt Dich in die Welt hinaus
Auf großen Wegen wirst Du gehen und so viel von der Erde sehen
Wer glücklich ist, der braucht kein Geld, auf dieser weiten großen Welt

Die Liebe ist es, die wir brauchen, dann kann das Böse gerne fauchen
Passieren wird Dir nichts mein Kind, weil wir bei Deiner Taufe sind
Sind Zeugen hier in Gottes Haus und scheuchen all das Böse raus
Damit Du immer glücklich bist, auf keinen Fall das Wort vergisst
Was Gott Dir auf den Weg gegeben, nach seinen Worten sollst Du leben.
Die Taufe ist ein Freudentag, Du bist bei Gott, weil er Dich mag
Er liebt Dich sehr, er liebt ewig, nimm Gottes Liebe, werde selig.

Weitere Taufgedichte finden Sie in unserer Kategorie.

Jetzt bewerten

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen
Lustige Geschenke

Lustige Geschenke

Geschenke für Frauen

Geschenke für Frauen

Geschenke für Männer

Geschenke für Männer

Deko für Feiern

Deko für Feiern