Weihnachtslieder

Lieder zu Weihnachten - eine besondere Tradition

Gemeinsames Singen macht Spaß und ist laut Studien sogar gesund.

An den weihnachtlichen Feiertagen - oder auch schon vorher im Advent - hat das Singen im Kreis der Familie oder mit Freunden eine besondere Tradition und sorgt für eine schöne feierliche Atmosphäre.

In vielen Familien werden vor dem Öffnen der Geschenke noch die klassischen Weihnachtslieder zusammen gesungen.

Die Klassiker unter den Weihnachtsliedern

Vor allem die klassischen Weihnachtslieder wie "Stille Nacht" oder "O du fröhliche" sind beim traditionellen Singen beliebt. Mit einer Begleitung auf der Gitarre, dem Klavier oder mit anderen Instrumenten singt es sich noch schöner.

Beim Besuch der Weihnachtsmesse ist das Singen der weihnachtlichen Lieder richtig festlich: In feierlicher Kirchenatmosphäre bei Kerzenschein und mit klangvoller Orgelbegleitung.

Folgende Weihnachtslieder gehören zu den bekanntesten in Deutschland und sind einfach zu singen:

  • Stille Nacht, heilige Nacht
  • O du fröhliche
  • Es kommt ein Schiff geladen
  • Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen
  • Fröhliche Weihnacht überall
  • In dulci jubilo
  • Kommet ihr Hirten
  • Zu Bethlehem geboren
  • Tochter Zion
  • Macht hoch die Tür

Einige der schönsten Weihnachtslieder können Sie hier mit Text, Noten und Audiobeispiel anschauen bzw. anhören. Probieren Sie es doch einmal zu Hause aus und singen einige Lieder oder spielen diese auf einem Instrument als Begleitung.