Vanillekipferl

Rezept für Vanillekipferl

Dieser Plätzchenklassiker darf um die Weihnachtszeit herum in keiner Keksdose fehlen. Die luftigen Kekse mit dem feinen Vanillearoma sind bei fast jedermann beliebt.

Lustige Geschenke

Lustige Geschenke

Geschenke für Frauen

Geschenke für Frauen

Geschenke für Männer

Geschenke für Männer

Deko für Feiern

Deko für Feiern

Zutaten für Vanillekipferl:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 200 g Butter
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker und 50 g Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung der Vanillekipferl:

Drücken Sie in das Mehl eine Mulde und verarbeiten Sie Zucker und Eigelb mit einem Teil des Mehls zu einem Brei. Geben Sie dann die restlichen Zutaten hinzu und kneten alles zunächst mit einem Knethaken, dann auf einer bemehlten Fläche mit den Händen gründlich durch.

Formen Sie den Teig in mehrere, etwa drei Zentimeter dicke Rollen und schneiden Sie etwa einen Zentimeter dicke Scheiben davon ab.

Diese auf das mit Backpapier belegte Blech legen und an den Enden mit den Fingern etwas dünner formen. Diese kleinen Rollen dann mit einer Gabel leicht flachdrücken.

Bei 175-200 Grad etwa 10 Minuten backen. Die noch warmen Vanillekipferl mit dem Gemisch aus Zucker und Vanillezucker bestäuben.

Wer seine Vanillekipferl besonders aromatisch mag, kann statt des Vanillezuckers echte Vanilleschoten für den Teig verwenden. Dazu eine Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark entfernen und in den Teig geben.

  • Wer das Eiweiß nicht wegwerfen, sondern weiterverwenden möchte, kann an seinem Backtag noch Haselnussmakronen backen, denn in diese gehören nur die Eiweiße.

Weitere schöne Weihnachtsrezepte in unserer Kategorie Weihnachten.

Jetzt bewerten

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Unser E-Book "15 lustige Weihnachtssketche"

Das Sketche Buch 15 lustige Weihnachtssketche

Weihnachtssketche
Details

Kindel Edition & Taschenbuch ab 9,99€ auf Amazon.de

→ alle eBooks im Überblick
Weihnachtsrezepte