18. Geburtstag

18. Geburtstag

Checkliste für Gastgeber
  • erledigte Punkte einfach abhaken
  • für Ratgeber auf den Text clicken
Datum für Feier festlegen
Gästeliste
Location finden
Essen / Büffett
Getränke
Helfer / Kellner
Motto für Party
Einladungen
Dekoration
Musik / DJ
Alleinunterhalter / Zauberer
festliches Outfit / Kostüm
Sitzordnung / Tischordnung
Tisch- / Platz- / Essen- / Getränkekarten
Spielecke für die Kinder der Gäste
Fahrservice für Gäste
Endreinigung
Dankeskarten
Geschenk für Ehepartner
Hochzeitsreise
Gottesdienst
 
Checkliste für Gäste
  • erledigte Punkte einfach abhaken
  • für Ratgeber auf den Text clicken
Termin prüfen / Ausrede für Nichterscheinen
Babysitter
Geschenkidee (Geld-/Sachgeschenk, Gutschein)
Wo Geschenk kaufen / bestellen
Blumen
Anzeige in der Zeitung schalten
Party Programm
Spiele
Lieder
Gedichte
Feuerwerk
Karte (Glückwünsche / Sprüche)
festliches Outfit / Kostüm
Unterkunft
Taxi

Wohl kaum ein Geburtstag wird so herbeigesehnt, wie der 18. Geburtstag. Endlich volljährig! Endlich alles selber entscheiden, Auto fahren, lange Ausgehen und wählen dürfen. Alles was das Erwachsensein so mit sich bringt.

Natürlich werden nur die positiven Seiten betrachtet. Auch dürfte das einer der letzten Geburtstage sein, die man sich so sehr herbeisehnt.

Doch egal, endlich 18 Jahre und meistens steht eine voll krasse, coole, fette Party an. Die Frage, die sich nun stellt, ist:

Unsere Angebote für einen gelungenen 18. Geburtstag

Sketche zum 18. GeburtstagGedichte zum 18. Geburtstag
Sprüche zum 18. GeburtstagEinladung zum 18. Geburtstag
Spiele zum 18. GeburtstagRede zum 18. Geburtstag
Glückwünsche zum 18. GeburtstagLieder zum 18. Geburtstag

Von vielen Jugendlichen wird dieser Tag herbeigesehnt. Die meisten haben dabei ein Gefühl von: “Endlich erwachsen, endlich frei!” – “Ich brauche meine Eltern nicht mehr um Erlaubnis zu fragen!” – “Ich kann meine eigenen Entschuldigungen für meine Fehlstunden in der Schule schreiben!” – “Ich kann so lange in der Disco abtanzen, wie es mir gefällt!”

Erwachsen, mit 18 Jahren hinein in die Volljährigkeit!

Natürlich wachsen mit dem 18. Geburtstag nicht nur der Grad der Freiheit, sondern auch Verpflichtungen und die Verantwortung. Es gibt jetzt viele Aufgaben, an die sich die frisch “geschlüpften” Erwachsenen
erst gewöhnen müssen.

Ein Blick auf einige Veränderungen mit der Volljährigkeit:

  • Geschäftsfähigkeit
  • Schadensersatzpflicht
  • Strafmündigkeit
  • Wahlrecht
  • Alkohol und Tabak und dürfen konsumiert werden (Jugendschutz)
  • Alle Computerspiele und Filme mit Altersbeschränkung dürfen konsumiert werden
  • Heiraten ohne Zustimmung der Eltern ist möglich
  • Autofahren, endlich ohne die Begleitung eines Erwachsenen

Wie wird denn dieser besondere Geburtstag gefeiert?

Dieser offizielle “Abnabelungstag”, das Feiern der “Erziehungsberechtigten a. D.”, das “Flüggefest”, das wird meistens richtig ausgiebig gefeiert. Also zwei Parties sind keine Seltenheit. Eine (eher offizielle), umfasst den familiären Kreis, die Verwandtschaft, Nachbarn und die engsten Freunde.

Dann gibt es in den meisten Fällen noch eine Party, auf der sich Über-30-jährige bereits wie Greise vorkommen werden. Um dieses Programm braucht man sich an dieser Stelle eher nicht zu sorgen. Vielleicht gibt es Livemusik, zumindest aber laute Musik. Es wird getrunken und sich gegenseitig in die Ohren geschrien, weil die Musik so laut ist.

Geburtstagsparty zur Volljährigkeit, der offizielle Teil

Gibt es da eigentlich bestimmte Bräuche, Riten, die in einem Fest zum 18. Geburtstag zelebriert werden? Eigentlich nicht, außer, dass wirklich ausgiebig Party gemacht wird. Hier und dort findet man noch das fragwürdige “Ritual” der Eier-Mehltaufe. 18 rohe Eier werden über den Kopf des Volljährigen aufgeschlagen und danach noch alles mit Mehl bestäubt.

Klingt wie teeren und federn und ist in der Tat ähnlich schwer zu entfernen. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, neben der Verschwendung von Lebensmitteln, dass dieser Brauch nur noch selten zelebriert wird.

Geschenke, wo bleiben die Geschenke?

Das Geschenk, kaum ein Thema, was dermaßen leicht abzuhandeln ist für eine Achtzehnjährigen: alles! Es wird ja alles noch gebraucht. Für die erste eigene Wohnung, für das Auto und für jeden Unsinn und Sinn des Lebens!

Geschenk von Tante Tilli

Das Geschenk aus Geld, besonders von der Verwandtschaft und den Familienangehörigen sind sehr gerne gesehene Geschenkideen. Letztendlich könnten das geklöppelte Sofakissen und das getöpferte Namensschild für die Tür doch recht uncool rüberkommen.

Geschenke vom Kumpel, von der besten Freundin

18 Jahre alt

18 Jahre alt, das Leben beginnt!

Unter Gleichaltrigen, da geht Geld als Geschenk natürlich gar nicht. Wer sicher gehen möchte, verschenkt Konzertkarten, CDs und Bücher.

Da passt immer etwas. Wer es gern außergewöhnlich haben möchte, der sollte kreativ werden.

Kleine bis mittelgroße Events lassen sich auch mit mehreren verschenken, je nach Preisvorstellung. Das kann ein Sushi Kochkurs sein oder einmal Auto zertrümmern. Je nach Gewogenheit und Temperament ist die Auswahl da riesengroß!

Doch auch “die” individuelle Geschenkidee aus den musischen Bereichen, kann ein soeben volljährig gewordenes Herz zum Hüpfen bringen. Ein eigener Song, ein eigenes Gedicht im Stil eines Poetry Slam vorgetragen, eine ambitionierte Zeichnung, eine lustige Collage-Zeitung oder eine eigene Website.

Sketche zum 18. Geburtstag, ist das eigentlich cool?

Es ist so cool wie man es zulässt. Werden Sketche aufgeführt, dann sind sie einfach obercool, fertig. Egal, ob old fashioned und somit schon wieder Kult oder hochmodern und skurril.

Das Schöne ist, alles kann und gerne kann es auch schräg daneben sein. Wichtig ist, es ist authentisch, dann darf es ruhig mal holpern. In diesem Alter ist man noch sensibel für Aufgesetztes und allzu Gewolltes.

Eltern organisieren die Sketche zum 18. Geburtstag

Völlig anders kann es laufen, wenn weder Geburtstagskind noch die Gäste involviert sind. Mit anderen Worten, die Eltern organisieren die Sache mit den Sketchen. Aus Sicht der Eltern ein durchaus mutiges Unterfangen. Da kann so eine Geschenkidee schon mal nicht so gut aufgenommen werden.

Aus Sicht des Geburtstagskindes könnte es peinlich werden. Schlimmstenfalls sitzt die frisch gebackene Volljährige mit rotem Kopf unter ihren Gästen und schaut sich vorsichtig nach den Reaktionen der anderen um.

Endlich der 18. Geburtstag: Suchen, Anerkennung, Sosein

Es ist eben ein schwieriges Alter. Das sollte man wissen. Trotz ist in dieser Phase von echtem Selbstbewusstsein noch schwer zu unterscheiden. Genau so wenig, wie echtes Geltungsbedürfnis von suchender Unsicherheit.

Doch eins ist gewiss vorhanden, das ist mutige Kreativität, viele Ideen und eine ungezügelte Lust am Experiment, an der Improvisation.

Sketche zum 18. Geburtstag, der ultimative Ratschlag zum Schluss

Fall nicht explizit gefordert, sollten sich Eltern und wohlmeinende Erwachsene mit Überraschungsaufführungen dieser und auch anderer Art sehr zurückhalten.

Am besten sind Sketche geeignet, die Improvisationsspielraum lassen und auch andere Gäste spontan zum Mitmachen aktivieren können. Klassisches Beispiel ist der “G” Sketch von Heinz Erhardt.

Einfach drauflosspielen, es dürfen nur Wörter gesprochen werden, die mit “G” oder “A” oder welcher Buchstabe auch immer gewünscht wird, beginnen. Nur eine kleine Idee, aber mit viel Spaß-Potenzial.

Fazit für den 18.Geburtstag

Viele Anregungen hier können helfen, dieses einzigartige Fest im Leben eines jungen Menschen zu feiern. Es gibt viele Möglichkeiten und Geschenkideen, das Geburtstagskind an diesem besonderen Tag zu überraschen. Aber immer im Auge behalten: Nichts geht über ein paar eigene Gedanken und den Mut, auch einmal unperfekt zu sein.

Stars und Persönlichkeiten die 18 Jahre geworden sind

  •  Abigail Breslin (14. April 1996)
  • Jasmine van den Bogaerde / Birdy (15. Mai 1996)
  • Ella Maria Lani Yelich-O’Connor / Lorde (7. November 1996)
Die Seite "18. Geburtstag" wird mit 5 Sternen bewertet. Diese Bewertung basiert auf internen Kriterien, sowie auf 18 Bewertungen innerhalb dieser Kategorie.