50. Geburtstag

50. GeburtstagJeder runde Geburtstag ist ein besonderer Geburtstag! Fast immer wird er mit dem Beginn oder auch mit dem Ende eines bestimmten Lebensabschnittes verbunden. Mit 30 Jahren ist die Jugend endgültig vorbei.

Mit 40 beginnt das etablierte Erwachsenenleben. Ja, und am 50. Geburtstag, da hat man auf jeden Fall, auch bei allem Optimismus für ein hohes Lebensalter, die Lebensmitte deutlich erreicht und überschritten.

Unerschütterlich steht nun die Tatsache fest: man wird älter; gehört zu den Älteren; hat den größten Anteil an Jahren schon hinter sich und aus genau diesem Grund sind Sketche zum 50. Geburtstag beinahe schon ein echtes Muss für eine humorvolle und amüsante Geburtstagsfeier zum 50. Ehrentag!

Unsere Angebote für einen gelungenen 50. Geburtstag

Der 50. Geburtstag, das Tor zum Alter?

Der 50. Geburtstag ist jener Tag, an dem das Tor zum Alter geöffnet wird und von nun an werden Sprüche über den „Alter Sack” und die “Alte Schachtel” augenzwinkernd gesellschaftsfähig.

Gerne wird der 50. Geburtstag auch mit Beitrittsurkunden und Aufnahmezeremonien in den Klub der alten Säcke oder Schachteln bereichert und genau deswegen dürfen es an diesem Tag auch Sketche zum 50. Geburtstag sein, die zur Unterhaltung des Geburtstagskindes wie auch dessen Gästen beitragen.

Denn oft gelingt es nun auch, gezielt einen Sketche zum 50. Geburtstag in Anspielung auf das Alter zu platzieren, ohne in übermäßig viele Fettnäpfchen zu treten oder das Geburtstagskind ernsthaft zu kompromittieren.

Die meisten der Gäste sind im gleichen Alter oder älter und von den Jüngeren weiß man, sie ereilt mit Sicherheit recht bald das gleiche Schicksal. Jeder ahnt, man wird älter, aber ist noch nicht alt.

Bunte Vielfalt an Sketchen zum 50. Geburtstag

Somit ist die Auswahl der Sketche zum 50. Geburtstag nahezu grenzenlos. Pointen über Krankheiten und Alter kommen genau so gut an, wie berufliche Themen, geschlechtsspezifische Eigenheiten und Auseinandersetzungen, Familienthemen oder Sex.

Denn der 50. Geburtstag bietet eine bunte Vielfalt an tollen Vorlagen für lustige Sketche zum 50. Geburtstag. Man kann aus einem reichen Fundus, den passenden Sketch heraussuchen:

Mögliche Quellen für Sketche zum 50. Geburtstag

  • Internetseiten zum Thema
  • Bücher zum Thema
  • Videoclips – der klassische Sketch: mit Harald Juhnke, Eddi Arent, Peter Frankenfeld, Monty Python und Loriot
  • Videoclips neue und private Sketche: eingestellt auf Youtube

Tipps für wirklich lustige Sketche zum 50. Geburtstag

Wer fünfzig wird, der kann schon was vertragen, hat schon einiges an Lebenserfahrung gesammelt und kennt sich überall ein wenig aus. Bei Klassikern der Sketche zum 50. Geburtstag muss jedoch in jedem Fall darauf geachtet werden, dass der Jahrgang passt. Denn kein Sketch zum 50. Geburtstag kann belacht werden, wenn ihn weder das Geburtstagskind, noch seine Gäste verstehen können!

So also sollte heutzutage der “frische Fünfziger” sich nur bedingt an Anspielungen aus den 50er und 60er Jahren erinnern. Sprüche und Anspielungen aus den 80ern werden dagegen bestimmt freudvoll erinnert und belacht. Denn dass sind jene Jahre, in denen das Geburtstagskind seine ersten großen amüsanten Augenblicke erlebt hat!

Zur Erinnerung, die Achtziger, das war die Zeit von: ” Ich geh kaputt – gehst du mit?” – “Alle Kinder gehen zur Beerdigung, nur nicht Hagen, der wird getragen.” Und:” Lieber krank feiern, als gesund arbeiten.” – So viel zum Humor aus dieser Zeit.

Fast immer bringt ein Ausflug in die Jugendjahre des Geburtstagskindes Anregungen für Sketche zum 50. Geburtstag und Humor, der garantiert gut ankommt. Will man also alles richtig machen und die Sketche zum 50. Geburtstag wirklich zu Lacher werden lassen, dann sollte man vorab ein wenig die Vergangenheit des Geburtstagskindes erforschen und passende Themen für die Sketche zum 50. Geburtstag finden. Denn nichts ist lustiger als ein Sketch der aus dem eigenen Leben kommen könnte!