Geburtstag

Wer kennt das nicht? Der Geburtstag wird gefeiert, das Essen wurde verspeist und gelobt, hier und dort gibt es Gespräche mit dem Tischnachbarn. Zum Tanzen fehlt allerdings der Platz oder noch die Stimmung.

Einige Gesichter starren ins Leere, die Energie wird im Bauchraum benötigt. Spätestens jetzt wird es Zeit für einen humorvollen und lustigen Pausenfüller. Denn wenn das Schweigen erst einmal unangenehm wird, dann ist es längst zu spät und so sind beispielsweise Geburtstagssketche in einem solchen Augenblick perfekt, um die Stimmung auf der Feier wieder ein wenig anzuheizen!

Unsere Angebote für einen gelungenen Geburtstag


Alle runden Geburtstage in der Übersicht

Das Unterhaltungsprogramm zum Geburtstag

Genau das ist der Zeitpunkt, in dem Geburtstagssketche dankbar aufgenommen werden:

Nach dem Essen und vor der aromatischen Tasse Kaffee und dem leckeren Stück Kuchen. Die Gäste können sich zurücklehnen und in Ruhe das Essen verdauen, sich entspannen und einmal herzlich lachen.

Denn nun, da keine verzweifelte Suche nach Gesprächsthemen mehr nötig ist,  bieten Geburtstagssketche eine humorvolle Unterhaltung aller anwesenden Gäste und das gerne auch einmal auf Kosten des Geburtstagskindes.

Wenn eine Geburtstagsfeier droht, langweilig zu werden und sich die Gäste nur noch sprachlos am Tisch gegenübersitzen, können ein paar lustige Spiele die Stimmung schnell wieder retten. Manche Spiele müssen längerfristig vorbereitet werden, manche lassen sich schnell auf die Beine stellen.

Die Geburtstagsspiele lassen sich grob in folgende Kategorien einteilen:

  • witzige Partyspiele (z.B. der "Eierlauf uncut")
  • Kennlern-Spiele (z.B. die Assoziationskette)
  • Denksport-Spiele (z.B. das Matherätsel)
  • lustige Geburtstagsspiele für Kinder (z.B. eine Schnitzeljagd o. eine Rallye)

Auch Rollenspiele, Sketche und Vorträge der witzigen Art bieten sich an, um die Geburtstagsgesellschaft zu unterhalten. Eine gute Planung und durchdachte Vorbereitung sind hilfreich und wichtig, um das Gelingen solcher kleinen Showeinlagen zu gewährleisten.

Je freier die Texte während der Feier vorgetragen werden, desto begeisterter wird das Publikum applaudieren. Spiele und Sketche bieten sich übrigens auch hervorragend als "Kulisse" für die Geschenkübergabe an!

Ein Geburtstag ist immer eine schöne Gelegenheit, die Familie, Verwandten und Freunde zusammen an einen Tisch zu holen und mit ihnen einen fröhlichen Tag zu verbringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen runden Geburtstag handelt, ob die Feier im Sommer oder Winter stattfindet und wie alt das Geburtstagskind überhaupt wird.

Im Frühling bis zum frühen Herbst lässt es sich bei schönem Wetter wunderbar draußen feiern: Im eigenen Garten, im Schrebergarten von guten Freunden oder auch auf einem angemieteten Grillplatz vor den Toren der Stadt. Feiert das Geburtstagskind im Winter oder spielt das Wetter nicht mit, bieten sich ein Partykeller, ein kleiner Tanzsaal oder eine nicht allzu große Disco an, sofern diese Buchungen für "Geschlossene Gesellschaften" ermöglicht.

Soll der Geburtstag zu einem wirklich unvergesslichen Erlebnis werden, sind im Vorfeld einige Dinge zu planen und zu beachten - nicht nur vom Geburtstagskind selbst, sondern auch von den Eingeladenen.

Was soll es auf der Geburtstagsfeier zu essen geben? Diese Frage lässt sich manchmal gar nicht so leicht beantworten.

Vegetarier und Veganer sind bei der Menüplanung ebenso zu berücksichtigen wie Allergiker. Und dann gibt es noch gewisse Speisen, die manchen Menschen einfach nicht schmecken.

Dennoch muss keine Festtafel mit zahllosen Speisen aufgefahren werden. Ein paar hilfreiche Tipps und Denkanstöße:

  • Grillgut ist inzwischen in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich - auch für Vegetarier.
  • Salate lassen sich in mehreren Abwandlungen anrichten - einfach durch unterschiedliche Dressings.
  • Gewürzstreuer sowie Öl-und-Essig-Sets auf den Tischen ermöglichen das individuelle Nachwürzen.
  • Auch manche Zutat, extra angeboten, bietet dem Gast individuelle Optionen, zum Beispiel Käseraspel über grünem Salat oder Ähnliches.

Alternativ können die Gäste einfach gebeten werden, einen eigenen Salat oder ein anderes Gericht mitzubringen - in vielen Familien und Freundeskreisen ist diese Bitte bereits gang und gäbe und hat lediglich ein freundliches Einverständnis zur Folge.

Der Vorteil einer solchen Aktion ist, dass sich so schnell ein durchaus umfangreiches Büffett errichten lässt, auf dem bestimmt jedes Leckermaul etwas Passendes finden wird.

Geschenke zum Geburtstag

Passende Präsente zum Geburtstag zu finden, kann zu einer echten Herausforderung werden. Nützlich und langweilig ist tabu, es sei denn, das Geburtstagskind hat sich ausdrücklich ein neues Bügeleisen oder einen Satz Schraubenzieher gewünscht.

Die besten Geschenke lassen sich realisieren, wenn mehrere Gäste das Geld zusammenlegen. So entsteht ein größeres Budget, und für das einzigartige Präsent bieten sich jetzt interessante Optionen.

Richtig unterhaltsam wird es, wenn die Schenkenden sich etwas Lustiges für die Übergabe ausdenken. So kann zum Beispiel ein Ständchen zum Geburtstag gesungen, ein Vortrag gehalten oder ein kleiner Sketch aufgeführt werden, eine individuell gestaltete Geburtstagskarte oder sogar eine Urkunde überreicht werden.

Alles, was das Geschenk interessant macht, ist erlaubt, sofern die Grenze des guten Geschmacks nicht überschritten wird.

Egal, ob es sich um einen Kindergeburtstag, einen runden Geburtstag oder einen ganz "normalen" Geburtstag handelt - Geburtstagssprüche können in allen denkbaren Varianten gebraucht werden. Von feierlich bis hin zu lustig, ironisch, frech oder sogar makaber ist alles erlaubt. Allerdings sollte es niemals das Geburtstagskind verletzen, bloßstellen oder auf irgendeine Art und Weise in Verlegenheit bringen.

Außerdem sollte man Standardsprüche möglichst vermeiden, da diese langweilig und nichtssagend sind und deshalb auch nicht in Erinnerung bleiben. Am besten ist es, wenn sich der Spruch konkret und ganz persönlich auf das Geburtstagskind bezieht und die Wertschätzung und Verbundenheit zum Jubilar ausdrückt.

Ein lustiges Liedchen zum Geburtstag hat schon häufig die Stimmung gehoben. Sehr beliebt sind nach wie vor die Klassiker wie "Happy Birthday To You" oder auch "Wie schön, dass du geboren bist" - letzteres aus der Feder von Rolf Zuckowski.

Wer es ein bisschen rockiger mag, greift auf "Happy Birthday" von Stevie Wonder zurück. Das ist zwar kein typisches Geburtstagslied, sondern es transportiert eigentlich eine politische Botschaft, dennoch lässt sich der Text gut mitsingen und das Lied verbreitet mit seinem leichten Hauch von Reggae richtig gute Laune.

Kreative Köpfe können auch bekannte Lieder aus den Charts - von damals bis heute - umtexten und sie schnell in ein flottes Lied zum Geburtstag verwandeln. Beliebt und bekannt sind zum Beispiel:

  • "Für mich soll's rote Rosen regnen" von Hildegard Knef
  • "Marmor, Stein und Eisen bricht" von Drafi Deutscher
  • "Mit 66 Jahren" von Udo Jürgens

Die durchschnittliche weitere Lebenserwartung in Deutschland

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines männlichen Neugeborenen in Deutschland beträgt laut der Sterbetafel 2009/11 77,72 Jahre.

Diese Statistik zeigt zudem, dass die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland steigt und man sich somit wahrscheinlich noch auf viele schöne Geburtstagsfeiern freuen kann!

Zusammenfassung

Der Geburtstag ist für die meisten Menschen ein ganz besonderer Tag im Jahr, auf den man sich bereits im Voraus freut und den man mit Freunden und Familie feiert. Damit dieser Tag und die dazugehörige Feier zu einem vollen Erfolg werden, kann man als Gast mit Humor, Liedern oder einem individuell gestaltetem Geschenk dazu beitragen.