Glück am Spielautomaten

Spielautomaten sind eine der beliebtesten Glücksspielvarianten. Denn so schnell sich die Walzen mit
bunten Bildern drehen, so schnell ist das Spiel auch wieder vorbei und die nächste Runde kann beginnen.
Schnell werden diese kurzweiligen Spiele zum Suchtfaktor, denn Unterhaltung und die Hoffnung auf
einen Gewinn sind die Motive zum Spielen. Doch ist es Glück oder System? Was steckt hinter den Spielautomaten mit den blinkenden Lichtern? Wie
kann ich gewinnen und werde ich davon reich?

Spielautomaten im Online-Casino

Mittlerweile kann man nicht nur im Spiel-Casino am Spielautomaten sitzen und spielen. Gerade auch im
online Bereich sind die Automaten sehr beliebt. Es ist meist sehr einfach sich im Casino zu registrieren.
Der Einstieg ist damit schnell und einfach.

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Da die Spielautomaten keine große Erklärung benötigen kann ganz schnell begonnen werden. Sie sind
damit quasi für jede Altersklasse ab 18 Jahren geeignet. Es gibt sehr viele verschiedene Spielautomaten. Neben dem bekanntesten gibt es auch klassische
Casinospiele wie Black Jack, Poker und Roulette.

Wie funktionieren Spielautomaten?

Jeder Spielautomat hat ein System, welches meist sehr einfach aufgebaut ist. Dabei gibt es eine feste
Anzahl an Walzen. Meist sind es drei bis sechs Stück. Auf den Walzen sind Symbole wie zum Beispiel
Früchte abgebildet. Ich denke jeder hat schon mal eine Kirsche auf so einer Walze gesehen. Bei jeder
Spielrunde drehen sich die Walzen, die durch die Betätigung eines Schalters gestoppt werden. Die dann
abgebildeten Symbole entscheiden dann über Gewinn oder Verlust. Um zu gewinnen, muss jede Walze
das gleiche Symbol haben.

Gibt es Tipps zum gewinnen?

Wer denkt, er könne mit System am Spielautomaten gewinnen liegt falsch. Natürlich hängt es von Glück
und Zufall ab. Wer aber einmal hinter die Kulissen schaut und sich mit den Spielautomaten beschäftigt
kann seinem Glück ein wenig nachhelfen. Besonders interessant ist es zum Beispiel zu wissen an welcher
Steller welches Symbol auf der Walze kommt.
Austricksen kann man die Automaten aber dennoch nicht. Die meisten Automaten haben eine prozentuale
Gewinnkombination festgelegt. Dieser ist je Hersteller unterschiedlich. Das bedeutet aber auch, dass
bereits vor Beginn des Spieles feststeht ob der Spieler gewinnt.

Und wie viel kann ich wirklich Gewinnen?

Spielautomaten sind so konzipiert, dass sie kein Minus machen sollen. Gewinnen viele Spieler am
Automaten sind es vermutlich eher kleinere Beträge. Größere Beträge gibt es eher, wenn wenig Spieler
spielen. Das soll die Spieler vor allem an der Stange halten und dem Frust entgegenwirken. In Spiele-

Casinos sind es daher etwa 40 Gewinne auf 100 Spiele. Im Online Bereich sogar etwa 50 Gewinne
auch 100 Spiele. So macht die Jagd nach dem großen Jackpot natürlich auch viel mehr Spaß.

Wie viel wirklich ausgezahlt wird, hängt aber auch vom Spielautomaten ab. Spielautomaten in
Spielhallen zahlen etwa 60% der Beträge aus. Die Spielautomaten in Online-Casinos hingegen zahlen
etwa 98% des eingesetzten Geldes wieder aus. Wer also den Spielspaß mit den bunten Walzen
ausprobieren möchte, sollte dies im Online-Casino tun.

Wer kein Risiko eingehen möchte, sich aber trotzdem in die bunte Welt des Online Glücksspiels stürzen möchte, kann dies am besten in einem Casino mit Startguthaben.

Hier erhälst du bereits ein Guthaben für deine Registrierung und kannst ohne eigenen Geldeinsatz spielen.

Bezahlt wird im Spiel-Casino mit Münzen, Scheinen oder auch Tickets. Im Online Bereich kann mit
verschiedenen Zahlungsmethoden bezahlt werden. Oft werden da auch verschiedene Spielpakete
angeboten, die dann großzügige Rabatte haben.