Wichtige Infos für Online Casinos

Wer online in einem Casino spielen möchte sollte einige Sachen beachten. Es gilt mehrere Fragen zu klären. So sollte man sich Gedanken darüber machen was man genau spielen möchte, wie man Ein- und Auszahlungen tätigen möchte aber auch ob man sich überhaupt registrieren möchte.

Quelle: pixabay.com

Seriöse Casinos

Bei der Suche nach einem seriösem Casino sollte man auf eine offizielle Lizenz achten. Die findet man zumeist unten auf der Webseite. Es wird empfohlen ein Casino zu nehmen, welches mindestens eine EU Lizenz aus Malta oder aus Schleswig Holstein hat.
Weiterhin sollte auf eine sichere Verbindung geachtet werden. Die so genannte SSL-Verschlüsselung kann man im Browser wie zum Beispiel Firefox ganz einfach an dem Schloss Symbol neben der URL erkennen. Diese garantiert, dass persönliche Daten nicht in die Hände von Dritten geraten kann.

Registrieren

Es gibt sowohl Online-Casinos die eine Registrierung benötigen, wie auch welche in denen man bereits ohne Registrierung spielen kann. Das Spielen ohne Registrierung hat allerdings eine Bedingung. Es muss über den Zahlungsanbieter Trustly bezahlt werden. Trustly als Anbieter checkt bei der Einzahlung auch direkt die Identität des Spielers. Es funktioniert ähnlich wie Sofortüberweisung. Allerdings mit dem Unterschied, dass bei Trustly ein- und ausgezahlt werden kann. Es müssen mindestens 10,00 Euro eingezahlt werden.

Wer anders bezahlen möchte, öfter spielt oder einfach ein Kundenkonto haben möchte kann sich natürlich auch registrieren. Die Registrierung ist meist sehr einfach und die Möglichkeiten der Bezahlung größer.

Wie funktioniert die Bezahlung im online Casino?

In den meisten Online-Casinos kann wie im normalen Onlineshop bezahlen. Vor einigen Jahren noch waren es meist Kreditkarte und Überweisung was von den Casinos angeboten wurde. Doch nicht jeder hat eine Kreditkarte. Und Überweisungen bedeuten immer Vorkasse, was heißt, dass man nicht sofort losspielen kann.
Um also mehr Service für den Spieler anbieten zu können wurden die Bezahlmethoden stark erweitert.  Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Mindestbetrag der bei einem Online Casino eingezahlt werden kann. In der Regel liegt dieser zwischen 10 und 20 Euro, wer sich genauer umschaut findet jedoch auch ein Online Casino mit 5 euro Einzahlung.

Paypal ist wohl das bekannteste und beliebteste Zahlungsmittel. Das Geld ist schnell und problemlos beim Anbieter und es kann gespielt werden.

Instant Überweisungen wie zum Beispiel bei SOFORT und Giropay sind sofort beim Anbieter. Der Nachteil bei instant Überweisungen ist, dass diese nur zum Einzahlen, aber nicht zum Auszahlen genutzt werden können. Für die Auszahlung bedarf es wieder die klassische Überweisung.

Skrill und Neteller sind zwei eWallets Anbieter, die vor allem wegen Glücksspielen entstanden sind.

Bonus

Viele Casinos bieten einen Bonus auf die Einzahlungen und auch Freispiele an. Hier lohnt sich ein genauerer Blick, denn der Bonus richtet sich oft nach der Einzahlungshöhe.

Auszahlung
Bei der Auszahlung des Gewinnes sollte darauf geachtet werden, dass keine Gebühren anfallen.

Das richtige Casino finden

Wer nun Lust hat in einem Online-Casino zu spielen sollte, sich überlegen, was er spielen möchte. Die meisten Casinos bieten Roulette und Black Jack an. Viele haben darüber hinaus auch noch Poker und  Baccarat. Wichtig ist auch, dass das Casino die gewünschte Bezahlart anbietet.

Wer jetzt noch viel Wert auf einen guten Service legt, sollte unbedingt den Support vorab einmal checken. Eine Hotline oder noch besser ein Livechat sollten vorhanden sein. Gerade im Glücksspielbereich ist eine große und lange Erreichbarkeit, ggf sogar 24 Stunden am Tag sehr gut.