Live Sketche im Internet – Youtube an die Macht!

Das Internet steckt voller interessanter Orte, die man entdecken kann. Dies gilt insbesondere für die streaming sparte. Menschen jeglichen Alters werden im Netz kreativ und unterhalten ganze Kanäle mit ihren Inhalten. Diese unterscheiden sich von Hobby Sendungen, kreativen Blogs, Dokumentationen und eben auch Comedy. Was liegt da näher, als einmal die Sketch- und Comedy-Szene in den streaming Portalen einmal genauer anzuschauen?

Die verschiedenen Streaming-Plattformen

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Plattformen. Hier listen wir die größten 5 mit speziellen Schwerpunkten auf:

  • Youtube

Der Platzhirsch unter den Videoportalen. Nutzer laden hier täglich eine Vielzahl von Inhalten hoch. Allein im Jahr 2013 verzeichnete Youtube pro vergangene Minute einen Videozuwachs von 100 Stunden Platin Material. Auch Live-Inhalte werden gestreamt. Bei YouTube finden sich Videos zu allen Inhalten, die man sich vorstellen kann. Entsprechend groß ist die Comedy-Szene.

  • Twitch

Twitch wurde 2010 gegründet und erblickte 2011 das Licht der Welt. Auf Twitch werden vorrangig Videospiele und E-Sports Veranstaltungen gestreamt. Eine weitere Version von Twitch ist Twitch Sings, eine Karaoke Plattform, die am 01. Januar 2021 leider mangels Interesse der Community geschlossen wurde. Die Applikation ist mittlerweile fest in den aktuellen Konsolengenerationen integriert und ermöglicht so auch einfache streaming Angebote von der heimischen Konsole aus.

  • Facebook Live

Facebook gibt seinen Nutzern die Möglichkeit, relativ einfach einen Live-Stream einzurichten. Durch die hohe Nutzeranzahl stellt Facebook live damit eine große Anzahl von Live-Streams unterschiedlicher Art zur Verfügung. Facebook selber begrenzt die Sendungen auf 30 Minuten und kontrolliert Inhalte nach dem Attentat von Christchurch stark. Auch viele bekannte Comedians sind bei Facebook vertreten und streamen öfter mal live für ihre Fans. Nachteilig ist, dass die meisten Inhalte vom Smartphone gestreamt werden, was die Videos in ihrer Gestaltungsweise einschränkt. Aber auch komplexere Livestreams sind auf Facebook live zu finden.

  • Instagram Live

Möglichkeit zur Übertragung von live Videos innerhalb der Instagram Community. Live Videos werden maximal 24 in der Story des Streamers gespeichert und danach gelöscht. Durch die eingeschränkten Speichermöglichkeiten leider keine Möglichkeit zur Etablierung einer großen Comedy-Szene.

Der Übersicht halber aufgeführt:

  • Periscope

Dieser mobile Dienst wurde 2015 von Twitter eingekauft und integriert. Die App war eng mit Twitter verbunden und ermöglichte Liveübertragungen vom Smartphone aus. Am 15. Dezember 2020 verkündete Twitter, den Dienst zum 31. März 2021 einzustellen.

Comedy auf Youtube

Aufgrund der reinen Menge an Videos, die sich auf Youtube finden lassen, kann man auf eine starke Comedy Szene hoffen. Bekannte Comedians unterhalten ihren eigenen YouTube-Kanal. Sie zeigen dort Programmausschnitte, eigene Live-Streams und richten sich auch an ihre Fans. Eine weitere, beliebte Kategorie sind Fail-Videos. Angelehnt an alte TV-Shows wie „Bitte lächeln“ oder die „Witzigsten Homevideos der Welt“ werden private Videoaufnahmen eingesendet, die Menschen bei allerlei Missgeschicken zeigen und für allgemeine Erheiterung sorgen. Durch die starke Verfügbarkeit von Videokameras scheint das Material nie auszugehen. Des Weiteren finden sich Best-of Zusammenschnitte von Comedy-Serien, berühmten Comedy-Filmen oder aber auch Pranks und Streiche, die anderen vor laufender Kamera gespielt werden.

Sketche und Pranks auf Youtube

Auf Youtube findet ihr allerlei Sketche und Streiche. Manche sind privater Natur, manch andere sind großangelegte Publik Aktionen von Werbefirmen bekannter Auftraggeber. Auch so manch Kabarett-Ensemble hat schon seine Sketch-Qualitäten bei Youtube gezeigt. Unter Sketche werdet ihr bei Youtube vieles finden – Anregungen für den eigenen Sketch, bekannte Sketche von Loriot oder Diether Krebs, Sketche aus TV-Sendungen. Live-Sketche werden meist Pranks genannt und sind eher der Natur von Streichen zuzuordnen, die mit laufender Kamera einem ahnungslosen gespielt werden.

Für den Einstieg empfehlenswert sind sicherlich die Klassiker von Loriot. Einen anderen Tipp geben wir euch mit dem Kanal: Bayern-Comedy. Dort findet ihr allerlei Sketche aus dem bayerischen Kabarett.

Es gibt immer wieder neue Sketche auf YouTube und manche haben es wirklich in sich.

Doch nehmt euch in Acht, denn nicht alles, was nach einem Sketch aussieht, ist auch wirklich einer. Nicht alles, was Spaß verspricht, schafft es am Ende auch.

Sonst endet ihr, wie in der Komödie, „Geschenkt ist noch zu teuer“.

Es gib sogar Casino 25 euro ohne einzahlung Angebote in Online Casinos, diese werben mit attraktiven Bonus offers.

Auch hier ist nicht alles Gold was glänzt!